Topbonus Tutorial Teil 4 – Sweetspot: Für 20.000 Meilen von Abu Dhabi nach Süd-, Zentral- und Südostasien

Eine der besten Möglichkeiten airberlin topbonus Meilen einzulösen sind Prämienflüge  von Abu Dhabi nach Südostasien, die von airberlins Partnerairline Etihad durchgeführt werden. Prämienflüge auf diesen Routen kosten erstens nur 20.000 Meilen (Economy oneway) und erfordern zweitens nur sehr wenig Steuern und Gebühren….


>>> Hier gehts zur Übersicht aller topbonus Tutorial Artikel
>>> Gratis oder günstig Meilen sammeln: Alle Kreditkarten & Angebote
>>> meilenoptimieren.com auf Facebook folgen

Dieser Artikel ist Teil unseres umfangreichen topbonus Tutorials. Neben den Grundlagen und Besonderheiten des Programms erfahrt ihr wie man auf einfache Weise topbonus Meilen sammelt und auf der anderen Seite möglichst gewinnbringend und effizient einlöst. So werdet ihr im Handumdrehen zum topbonus Experten.

Airberlins Awardchart gruppiert die Golfstaaten, sowie Süd- und Zentralasien in die gleiche Zone. Für Flüge innerhalb dieser Zone zahlt man 20.000 Meilen für einen Economy Oneway Flug. Noch interessanter ist aber, dass auch für Flüge nach Südostasien (dazu gehören z.B. Singapur und Thailand) ebenfalls nur 20.000 Meilen für einen Economy oneway Prämienflug fällig werden.

topbonus_Awardcharts_Partnerairlines
Für 20.000 topbonus Meilen von Abu Dhabi nach Süd-, Zentral- und Südostasien (Economy oneway)…

Richtig interessant wird das Ganze dadurch, dass die Steuern und Gebühren auf diesen Flügen sehr niedrig sind. Doch mehr dazu weiter unten. Hier zunächst die Definition der beiden erwähnten Awardchart-Zonen:

Süd- & Zentralasien/Golfstaaten: Afghanistan, Bangladesch, Bhutan, Indien, Kasachstan, Kirgistan, Malediven, Nepal, Pakistan, Russland 2 (nicht ganz Russland), Saudi-Arabien, Sri Lanka, Tajikistan, Turkmenistan, Usbekistan, Bahrain, Iran, Irak, Kuwait, Oman, Katar, Vereinigte Arabische Emirate (d.h. Abu Dhabi, Ajman, Dubai, Fujairah, Ras El Khaimah, Sharjah, Umm Al Qaiwai) und Jemen.

Südostasien: Brunei, Kambodscha, Indonesien, Laos, Malaysia, Myanmar, Philippinen, Singapur, Thailand und Vietnam

Wie hoch sind Steuern und Gebühren?

Die Steuern und Gebühren für von Etihad durchgeführte Prämienflüge sind im Allgemeinen sehr niedrig. Man kann mit in etwa 20€ pro Flug in der Economy (oneway) rechnen.

Zunächst ein Beispiel für einen Return-Flug zwischen Abu Dhabi und der Zone “Süd- & Zentralasien/Golfstaaten” – in diesem Fall den Malediven. Für 40.000 topbonus Meilen und nur 40,45€ fliegt man mit Etihad in der Economy Class von Abu Dhabi auf die Malediven und zurück:

topbonus_Etihad_Beispielbuchung_AUH_MLE
Für nur 40.000 topbonus Meilen und 40,45€ Steuern und Gebühren von Abu Dhabi auf die Malediven und zurück….

Noch interessanter sind aber aufgrund der größeren Distanzen aus meiner Sicht Flüge von Abu Dhabi nach Südostasien. Hier ist ein Beispiel für Flüge nach Singapur:

topbonus_Etihad_Beispielbuchung_AUH_SIN
Für nur 40.000 topbonus Meilen und 40,45€ Steuern und Gebühren von Abu Dhabi nach Singapur und zurück….

Wie ihr seht, geht es schon für 40.000 topbonus Meilen und nur 40,83€ Steuern und Gebühren von Abu Dhabi nach Singapur und zurück. Zum Vergleich: Ein über British Airways Avios gebuchter Flug von Doha nach Singapur und zurück kostet 40.000 Avios und ca. 240€ Steuern und Gebühren.

Hier sind noch ein paar weitere Beispiele für interessante Ziele in Südostasien:

  • Abu Dhabi – Manila (Economy Return): 40.000 topbonus Meilen + 19,45€
  • Abu Dhabi – Bangkok (Economy Return): 40.000 topbonus Meilen + 37,31€
  • Abu Dhabi – Ho Chi Minh City (Economy Return): 40.000 topbonus Meilen + 37,51€

Insgesamt verfügt Etihad über ein recht umfangreiches Streckennetz, sodass es noch viele weitere Optionen gibt…

Was kosten Business Class Flüge?

Business Class Flüge erfordern die doppelte Anzahl an Meilen.

Wie komme ich nach Abu Dhabi?

Die meisten Verbindungen von Deutschland nach Abu Dhabi, die einem über topbonus zur Verfügung stehen werden von airberlin durchgeführt und sind leider aufgrund der hohen Treibstoffzuschläge nur wenig lohenswert. Beispiel: Ein Returnflug Berlin – Abu Dhabi mit airberlin kostet 60.000 topbonus Meilen + ca. 300€ Steuern und Gebühren.

Ironischerweise sind über British Airways Avios gebuchte aber von airberlin durchgeführte Prämienflüge eine der günstigsten Möglichkeiten nach Abu Dhabi zu kommen. Der gleiche airberlin Flug kostet hier nur 25.000 Avios und ca. 60€ Steuern und Gebühren! (Mehr Infos hier: Executive Club Tutorial Teil 4 – Mit Air Berlin Steuern und Gebühren sparen). Ein Paradebeispiel dafür auf welch komplexe Weise Airlines und Vielfliegerprogramme Gebühren (insb. Treibstoffzuschläge) weitergeben…

Im Idealfall nutzt man also Avios um von Deutschland nach Abu Dhabi zu kommen und fliegt von dort mit topbonus Meilen weiter nach Asien… Wer den Aufwand nicht scheut und sowie in mehreren Programmen Meilen sammelt, kann so jede Menge Gebühren sparen.

Wie komme ich an die erforderliche Anzahl an topbonus Meilen?

Wer nicht direkt Meilen bei topbonus sammelt, kann American Express Membership Rewards Punkte in topbonus Punkte umwandeln (Mehr Infos hier: Membership Rewards Punkte in Meilen zahlreicher Vielfliegerprogramme umwandeln). Membership Rewards Punkte lassen sich zum Beispiel durch den Abschluss einer American Express Gold  oder American Express Platinum Kreditkarte erhalten.

Wo kann ich die Flüge buchen?

Über topbonus gebuchte Prämienflüge mit Etihad lassen sich online auf airberlin.com buchen. Mehr Infos dazu auch hier: Topbonus Tutorial Teil 3 – Wo findet und bucht man verfügbare Prämienflüge?


>>> Hier gehts zur Übersicht aller topbonus Tutorial Artikel
>>> Gratis oder günstig Meilen sammeln: Alle Kreditkarten & Angebote
>>> meilenoptimieren.com auf Facebook folgen

Autor: Mark

4 Comments

  1. Hat EY die Steuern & Gebühren erhöht? Gibt es dazu Infos?

    Bin im Feb 2017 in C ZRH-AUH-MLE-AUH-ZRH geflogen (gebucht Sommer 2016) mit 170 Euro tax, der gleiche Flug soll jetzt 630 Euro St.& Geb. kosten!

    • Hi Joe,
      Gute Frage! Hast du die Info telefonisch erhalten? Ich sehe online auf der Strecke jede ZRH-AUH-MLE-AUH-ZRH Menge Eco Flüge für ca. 300€ Zuzahlungen. Noch absurder wird es aber zum Beispiel auf BKK-AUH-ZRH-AUH-BKK mit 748€ Zuzahlungen (ebenfalls Eco)…

      • Ja, von Plat.-Hotline.
        Die Sache mit Etihad-guest seat und St.+Geb. war bisher, dass für Einlösungen über andere Programme (Topbonus, AAdvantage) ganz andere, nämlich viel tiefere St.+Geb. als die auf der Hompage von EY angegebenen fällig wurden. Das scheint Etihad jetzt geändert zu haben?
        Obwohl es einige unerklärliche Unterschiede immer noch gibt, z.B.
        SYD-AUH-ZRH bei Etihad ca. 260 Euro tax; bei Topbonus nur 67 Euro

        • Ja, so war es ja auch zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels. Aktuell sieht das alles etwas chaotisch und inkonsistent aus. Auch mit der MAtrix lassen sich die Steuern und Gebühren nicht nachvollziehen. Mir ist auch noch aufgefallen, dass die Verfügkarkeit von der Kombination der Segmente abhängig ist. Beispiel: AUH – BKK allein ist zum Beispiel schwer oder gar nicht zu finden. ZRH-AUH-BKK dagegen ohne Probleme.

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*