50.000 Membership Rewards Punkte (= z.B. 40.000 Avios / 40.000 topbonus Meilen) mit der American Express Business Platinum Kreditkarte

Selbstständige und Unternehmer können derzeit vom höchsten Willkommensbonus auf dem deutschen Kreditkartenmarkt profitieren. Die American Express Business Platinum Card bietet nämlich einen Willkommensbonus in Höhe von 50.000 Membership Rewards Punkten. Im Gegenzug muss man aber mit einer Jahresgebühr von 700€ rechnen. Richtig eingesetzt erzielen die 50.000 Punkte aber einen Gegenwert von mehr als 700€. Die 50.000 Membership Rewards Punkte sind nämlich in jede Menge Arten von Meilen umwandelbar, z.B. in 40.000 Skywards Meilen oder 40.000 KrisFlyer Meilen und reichen damit z.B. schon für einen First Class Flug mit Emirates oder Singapore Airlines auf einer kürzeren Strecke. Seit einiger Zeit lassen sich Membership Rewards Punkte über Payback sogar in Miles & More Meilen umwandeln (Verhältnis 2 zu 1)…


>>> Gratis oder günstig Meilen sammeln: Alle Kreditkarten & Angebote
>>> Meilen sammeln mit Zeitschriften
>>> meilenoptimieren.com auf Facebook folgen

Meilen sammeln mit der American Express Business Platinum Kreditkarte © amex-business.de

American Express Business Platinum – Eckdaten

120x127

  • Willkommensbonus (regulär): 50.000 Membership Rewards Punkte – Mindestumsatz von 10.000€ in den ersten drei Monaten erforderlich
  • ffektive Kosten pro MR Punkt: 0 Cent/MR Punkt
  • Sammelrate: 1 MR Punkt/Euro (1,5 MR Punkte/Euro im Turboprogramm) – enspricht 1,2 Meilen/Euro für die meisten Vielfliegerprogramme
  • Gesellschaft: American Express
  • Jahresbeitrag: 700€ (Kündigung jederzeit möglich)
  • Kostenlose Teilnahme am Membership Rewards Programm
  • Kein Verfall von Punkten während der Membership Rewards Mitgliedschaft
  • Entgelt für Fremdwährungsumrechnung: 2% auf den getätigten Fremdwährungsumsatz

Zum Angebot

Warum sollte man als Selbstständiger/Unternehmen Meilen sammeln?

Kreditkarten sind eine der besten Möglichkeiten schnell und günstig Meilen zu sammeln. Für jeden Euro Umsatz werden Meilen gutgeschrieben. Wer entsprechend viel umsetzt und geschickt einlöst, fliegt so (fast) kostenlos in der Business oder First Class um die Welt. Ein in etwa 6-stelliger Punktestand ist hierfür aber nötig. Während es für Privatpersonen meist unrealistisch ist den dafür erforderlichen  Kreditkartenumsatz in Höhe mehrerer zehn- oder hundertausend Euro zu generieren, kann es für Selbstständige recht einfach sein. Wer hohe Ausgaben tätigt, sollte deshalb definitiv über den Einsatz einer Kreditkarte mit Meilensammelfunktion nachdenken. Insbesondere wenn durch den Einsatz von Zusatzkarten auch noch Mitarbeiter das Sammeln beschleunigen können.

Wieviele Membership Rewards Punkte verdiene ich mit der American Express Business Platinum Card?

Die American Express Business Platinum Kreditkarte bietet einen sehr hohen Willkommens-Bonus in Höhe von 50.000 Membership Rewards Punkten. Das ist der höchste Willkommensbonus für Vielfliegerkreditkarten auf dem deutschen Markt. Allerdings muss ein Mindestumsatz in Höhe von 10.000€ innerhalb der ersten 3 Monate nach Kartenausstellung erzielt werden um den Willkommensbonus zu erhalten.

Für die American Express Business Platinum Business Kreditkarte gibt es einen Willkommensbonus in Höhe von 50.000 Membership Rewardspunkten © amex-business.de

American Express wirbt damit, dass diese 50.000 Membership Punkte für einen internationalen Hin- und Rückflug einlösbar sind. Dabei handelt es sich um eine Direktbuchung beim Reiseservice von American Express. 50.000 Punkte reichen dabei z.B. für einen Flug nach Nordamerika. Hinzu kommen allerdings noch Steuern und Gebühren. Lohnenswerter ist es allerdings die 50.000 Punkte einfach zu einem von insg. 13 Vielfliegerprogrammen zu übertragen und dort einen Flug zu buchen. Mehr dazu weiter unten.

Desweiteren verdient ihr mit jedem umgesetzen Euro natürlich einen Membership Rewards Punkt (mit dem Meilenturbo sogar 1,5 MR Punkte pro Euro). Mehr zum Meilenturbo etwas weiter unten. Die Punkte könnt ihr dann in zahlreiche verschiedenen Meilen oder Hotelpunkte umwandeln.

Noch mehr Punkte mit dem “Turbo”

Registriert ihr euch für das sog. “Turboprogramm”, erhaltet ihr sogar 1,5 Membership Rewards Punkte pro 1€ Umsatz (entspricht 1,2 Meilen pro 1€ Umsatz). Der Turbo wird zwar nicht öffentlich beworben, eine Registrierung ist aber unkompliziert über die Telefon-Hotline von American Express möglich (eine Kündigung muss schriftlich erfolgen). Zu beachten ist allerdings, dass die Teilnahme 15€ pro Jahr kostet. Setzt man den Wert eines MR Punkts mit 1 Cent an, rechnet sich der Turbo damit erst ab einem Jahresumsatz von 3.000€. Der Turbo gilt außerdem “nur” für Umsätze bis 40.000€ pro Jahr. Für alle Umsätze, die diese Summe übersteigen, gilt wieder die reguläre Rate von 1 MR Punkt / 1€.

Macht man vom Turbo Gebrauch, sammelt man mit den American Express Kreditkarten für reguläre Kreditkartenumsätze also mehr Punkte/Meilen als mit allen anderen in Deutschland verfügbaren Kreditkarten. Die Miles & More Kreditkarten für Privatpersonen vergeben zum Beispiel für reguläre Umsätze nur 0,5 Meilen pro 1€ Umsatz.

Welche Leistungen bietet die American Express Business Platinum Kreditkarte?

Die American Express Business Platinum Kreditkarte bietet ein gutes Programm an Leistungen und Vergünstigungen. Zu den Highlights gehören:

Membership Rewards Punkte sammeln und in Meilen umwandeln

Für Meilensammler und Vielflieger ist das spannendste Feature aller American Express Kredikarten natürlich die Möglichkeit mit jedem umgesetzen Euro Membership Rewards Punkte sammeln zu können. Die Teilnahme am Membership Rewards Programm ist im Umfang enthalten und kostenlos. Bei Beantragung wird hier automatisch eine Mitgliedschaft für euch angelegt. Die 50.000 Membership Rewards Punkte werden dann automatisch nach Erreichen des Mindestumsatzes gutgeschrieben, so dass ihr hier nicht selbst aktiv werden müsst. Die Punkte könnt ihr dann in zahlreiche verschiedenen Meilen oder Hotelpunkte umwandeln. Das Verhältnis beträgt meist 5 zu 4. D.h mit einem Euro Umsatz sammelt man 0,8 Meilen (1,2 mit dem Meilenturbo).

Gesammelte Punkte verfallen nicht, solange die Kreditkarte nicht gekündigt wird. Plant man zu kündigen, kann man die Membership Rewards Punkte einfach vorher zu einem Vielfliegerprogramm transferieren.

Versicherungen

Zu den Leistungen der American Express Business Platinum Card gehören zahlreiche Versicherungen, darunter:

  • Reisekomfort-Versicherung
  • Verkehrsmittel-Unfallversicherung
  • Auslandsreise-Krankenversicherung
  • Mietwagen-Vollkasko-Versicherung
  • Mietwagen-Zusatz-Haftpflichtversicherung
  • Kfz-Schutzbrief
  • Reiserücktrittskosten-Versicherung
  • Reisegepäck-Versicherung
  • Privathaftpflicht- & Prozesskosten-Versicherung
  • Sicherheitspaket unabhängig vom Einsatz der Karte

In einigen Fällen beinhaltet die Versicherung auch weitere Personen, z. B. Familienangehörige. Detaillierte Infos zu den Versicherungen findet ihr in der Leistungsübersicht auf der American Express Webseite (pdf).

Verlängertes Zahlungsziel

Die American Express Kreditkarten bieten ein verlängertes Zahlungsziel. So zahlt man bis zu 58 Tage nach Einsatz der Kreditkarte.

American Express Business Platinum Kreditkarte Zahlungsziel: 58 Tage © amex-business.de

Zusatzkarten für Mitarbeiter

Neben der Business Platinum Hauptkarte sind noch 5 weitere Business Platinum Zusatzkarten für Mitarbeiter im Umfang enthalten. Dabei kann das Zahlungslimit für jede Kreditkarte individuell festgelegt werden. Zudem gibt es eine private Platinum Card samt Zusatzkarte dazu. So lassen sich Privat- und Geschäftsausgaben trennen. Für Meilensammler besonders spannend:

“Ihre Mitarbeiter zahlen, Sie punkten: Alle Rückvergütungen werden dem Punktekonto des Hauptkarten-Inhabers gutgeschrieben.”

Pauschalversteuerung

Gesammelte Membership Rewards Punkte werden von American Express pauschal versteuert.

Geschenkter Hin- und Rückflug?

American Express wirbt mit einem Internationalen Hin- und Rückflug als Willkommensbonus. Der eigentliche Willkommensbonus ist aber nicht ein Freiflug, sondern 50.000 Membership Rewards Punkte. Diese 50.000 Membership Punkte sind dann für einen internationalen Hin- und Rückflug einlösbar. Dabei bezieht man sich auf eine Direktbuchung beim Reiseservice von American Express. 50.000 Punkte reichen dabei z.B. für einen Flug nach Nordamerika. Hinzu kommen allerdings noch Steuern und Gebühren.

Für die American Express Business Platinum Business Kreditkarte gibt es einen Willkommensbonus in Höhe von 50.000 Membership Rewardspunkten © amex-business.de

Lohnenswerter ist es allerdings die 50.000 Punkte einfach zu einem von insg. 13 Vielfliegerprogrammen zu übertragen und dort einen Flug zu buchen. Mehr dazu weiter unten.

Wer kann die Kreditkarte abschließen?

Die American Express Business Platinum Kreditkarte richtet sich an Selbstständige und mittelständische Unternehmen, deren Hauptsitz sich in Deutschland befindet. Die Kreditkarte richtet sich nicht an Privatpersonen. Für diese gibt es alternativ die von den Konditionen her ebenfalls sehr interessante American Express Platinum Kreditkarte.

Membership Rewards Punkte in Meilen umwandeln

Das Besondere an Membership Rewards Punkten ist die Möglichkeit diese mit der “Points to Fly” Funktion von American Express in Punkte/Vielfliegermeilen vieler anderer Partnerprogramme umwandeln zu können (z.B. Singapore Airlines KrisFlyer, British Airways Avios, airberlin topbonus). In den allermeisten Fällen erfolgt eine Umwandlung von MR Punkten in Meilen im Verhältnis 5 zu 4. Das heißt aus 1,5 Membership Rewards Punkten pro 1€ Umsatz werden nach Umwandlung 1,5 * (4/5) = 1,2 Meilen pro 1€ Umsatz. Der reguläre Willkommensbonus in Höhe von 50.000 Membership Rewards enspricht damit entweder:

Wer lieber zu einem Hotelprogramm transferieren möchte, kann auch das tun. 50.000 Membership Rewards Punkte entsprechen:

  • 50.000 Hilton Honors Punkte
  • 100.000 Club Carlson Punkten
  • 16.666 SPG Starpoints

Membership Rewards Punkte gehören meiner Meinung nach aufgrund ihrer Flexibilität zu den wertvollsten Punkten/Meilen die es gibt. Mehr Infos findet ihr in diesem Post: Membership Rewards Punkte in Meilen zahlreicher Vielfliegerprogramme umwandeln…

Membership Rewards Punkte in Miles & More Meilen umwandeln

Auf indirektem Wege lassen sich Membership Rewards Punkte dann auch noch in Miles & More Meilen umwandeln. Denn seit einiger Zeit ist die direkte Umwandlung von American Express Membership Rewards Punkten in Payback Punkte im Verhältnis 2 zu 1 möglich. Da Payback Punkte 1 zu 1 in Miles & More Meilen umwandelbar sind, wird so aus 2 Membership Rewards Punkten eine Miles & More Meile… Aus dem 50.000 Membership Rewards Punkte Willkommensbonus werden damit immerhin 25.000 Miles & More Meilen.

Spannend ist auch die effektive Miles & More Sammelrate, die sich so ergibt. Aus 1€ Umsatz werden 1,5 Membership Rewards Punkte (mit dem Meilenturbo). Dies ergibt 0,75 Payback Punkte und damit 0,75 Miles & More Meilen. Das heißt man kann mit den American Express Kreditkarten mehr Miles & More Meilen als mit den Miles & More Kreditkarten für Privatepersonen sammeln. Mehr Infos findet ihr in diesen beiden Posts:

Wie hoch sind die Gebühren?

Für die American Express Business Platinum Kreditkarte eine Jahresgebühr in Höhe von 700€ fällig. Die Teilnahme am Membership Rewards Programm ist im Umfang enthalten und kostenlos. Bei Beantragung wird hier automatisch eine Mitgliedschaft für euch angelegt.

Ein Entgelt in Höhe von 2% fällt für Fremdwährungsumsätze an. Möchtet ihr mit der Kreditkarte Geld am Automaten abheben, ist zu beachten, dass hierfür eine separate Anmeldung samt Bonitätsprüfung fällig ist und das Abheben Kosten verursacht.

Wann und wie kann ich die Karte kündigen?

Sollte euch die Karte nach einiger Zeit nicht mehr zusagen, könnt ihr sie unter Einhaltung einer 1-Monatsfrist wieder kündigen. Tut ihr dies rechtzeitig vor dem zweiten Beitragsjahr, wird keine weitere Jahresgebühr fällig. Hier seht ihr den entsprechenden Ausschnitt aus dem Kleingedruckten von American Express:

American_Express_Business_Gold_Kündigung_Klausel
Klausel für die Kündigung der American Express Business Platinum Kreditkarte

Interessant ist zudem, dass schon gezahlte Jahresentgelte anteilig erstattet werden:

American_Express_Business_Gold_Kündigung_Klausel_2
Anteilige Erstattung von im Voraus gezahlten Entgelten

Wo beantrage ich die American Express Business Platinum Kreditkarte?

Die American Express Business Platinum Card kann problemlos online beantragt werden. Das in diesem Artikel beschriebene (reguläre) Angebot findet ihr natürlich auf der American Express Webseite (americanexpress.com/de). American Express betreibt zudem eine speziell für die Business Kreditkarten eingerichte Webseite. Wer detaillierte und auf Selbstständige und Unternehmen zugeschnitte Infos zu den Leistungen der American Express Business Gold oder Platinum möchte, wird unter amex-business.de/platinum/ fündig.

Welche Business Kreditkarte ist die richtige: Gold oder Platinum?

Auf dieser Seite findet ihr ebenfalls einen detaillierten Vergleich der Leistungen von Gold und Platinum Version. Hier geht es zur entsprechenden Unterseite…

Welche American Express Kreditkarten gibt es noch?

Die Auswahl an American Express Kreditkarten ist überschaubar: Für Privatkunden gibt es 4 Standard-Versionen: die Blue Card, Green Card (oder auch einfach als American Express Card bezeichnet, da dies ist die Standardvariante der Kreditkarte ist), Gold Card und Platinum Card. Die umfangreichsten Leistungen bietet die Platinum Card. Diese weist allerdings auch die höchste Jahresgebühr auf.

Die Green-, Gold- und Platinum-Variante gibt es zusätzlich als Business Version, die sich an Selbstständige und mittelständische Unternehmen, aber nicht an Privatpersonen, richten. Auch hier bietet die Business Gold Card wieder bessere Leistungen als die Business Green Card, kostet allerdings auch etwas mehr. Die Business Platinum Card wiederum bietet mehr Leistungen als die Business Gold Card.

Neben den Grundversionen (Blue, Green, Gold und Platinum) der American Express Kreditkarten gibt es außerdem noch Sonder-Versionen, in der Payback-, dm-, BMW-, Sixt- und Mini-Ausführung. Die Payback Variante ist für alle Miles & More Sammler interessant. Zwar erhält man auch hier nur 1 Payback Punkt (1 Miles & More Meile) pro 2€ Umsatz, allerdings ist die Karte dauerhaft kostenlos und weist keine Jahresgebühr auf.

Einen Überblick über die Standard American Express Kreditkarten gibt euch die folgende Tabelle, die neben der Information welcher Willkommensbonus gerade angeboten wird, auch Links zur American Express Webseite mit dem entsprechenden Angebot, sowie den Link zum entsprechenden meilenoptimieren.com Artikel enthält.

KreditkarteJahres GebührSammelrateWillkommens Bonus (regulär)Links
Payback American Express Card

Amex Payback Kreditkarte
0€2€ = 1 Payback Punkt
  • 3.000 Payback Punkte (= 3.000 Miles & More Meilen) Willkommensbonus (bis 23.07.2017)
  • >>>Zum Angebot...

    >>>Mehr Infos...
    American Express Blue Card

    American Express Blue Card
    35€ (beitragsfrei im 1. Jahr, danach beitragsfrei wenn Jahresumsatz >3.500€)1€ = 1 Membership Rewards Punkt (1,5 MR Punkte mit dem Meilenturbo) - entspricht 0,8 bzw. 1,2 Meilen je 1€ bei 13 Vielfliegerprogrammen, z.B. topbonus / Avios / Skywards / KrisFlyer / EuroBonus uvm. n.a. >>>Zum Angebot...
    American Express Card

    American Express Green Card
    55€ (beitragsfrei im 1. Jahr, danach beitragsfrei wenn Jahresumsatz >4.000€)

    55€ (nicht beitragsfrei im 1. Jahr bei Empfehlung)
    1€ = 1 Membership Rewards Punkt (1,5 MR Punkte mit dem Meilenturbo) - entspricht 0,8 bzw. 1,2 Meilen je 1€ bei 13 Vielfliegerprogrammen, z.B. topbonus / Avios / Skywards / KrisFlyer / EuroBonus uvm. 5.000 Membership Rewards Punkte regulärer Willkommensbonus - Mindestumsatz von 1.000€ in den ersten 3 Monaten erforderlich - entspricht 4.000 Meilen bei 13 Vielfliegerprogrammen>>>Zum Angebot...

    >>>Mehr Infos...
    American Express Gold Card

    American Express Gold Card
    140€ (beitragsfrei im 1. Jahr)1€ = 1 Membership Rewards Punkt (1,5 MR Punkte mit dem Meilenturbo) - entspricht 0,8 bzw. 1,2 Meilen je 1€ bei 13 Vielfliegerprogrammen, z.B. topbonus / Avios / Skywards / KrisFlyer / EuroBonus uvm.
  • 50€ regulärer Willkommensbonus - Mindestumsatz von 1.000€ in den ersten 3 Monaten erforderlich
  • >>>Zum Angebot...

    >>>Mehr Infos...
    American Express Platinum Card

    American Express Platinum Card
    600€1€ = 1 Membership Rewards Punkt (1,5 MR Punkte mit dem Meilenturbo) - entspricht 0,8 bzw. 1,2 Meilen je 1€ bei 13 Vielfliegerprogrammen, z.B. topbonus / Avios / Skywards / KrisFlyer / EuroBonus uvm.
  • 30.000 Membership Rewards Punkte regulärer Willkommensbonus (bis 31.12.2017) - Mindestumsatz von 2.000€ in den ersten 3 Monaten erforderlich
  • - entspricht 24.000 Meilen bei 13 Vielfliegerprogrammen
    >>>Zum Angebot...

    >>>Mehr Infos...
    American Express Business Card70€1€ = 1 Membership Rewards Punkt (1,5 MR Punkte mit dem Meilenturbo) - entspricht 0,8 bzw. 1,2 Meilen je 1€ bei 13 Vielfliegerprogrammen, z.B. topbonus / Avios / Skywards / KrisFlyer / EuroBonus uvm. n.a.>>>Zum Angebot...
    American Express Business Gold Card

    American Express Business Gold Card
    140€ (beitragsfrei im 1. Jahr)1€ = 1 Membership Rewards Punkt (1,5 MR Punkte mit dem Meilenturbo) - entspricht 0,8 bzw. 1,2 Meilen je 1€ bei 13 Vielfliegerprogrammen, z.B. topbonus / Avios / Skywards / KrisFlyer / EuroBonus uvm.
  • 30.000 Membership Rewards Punkte regulärer Willkommensbonus - Mindestumsatz von 10.000€ in den ersten 3 Monaten erforderlich
  • - entspricht 24.000 Meilen bei 13 Vielfliegerprogrammen
    >>>Zum Angebot...

    >>>Mehr Infos...
    American Express Business Platinum Card

    120x127
    700€1€ = 1 Membership Rewards Punkt (1,5 MR Punkte mit dem Meilenturbo) - entspricht 0,8 bzw. 1,2 Meilen je 1€ bei 13 Vielfliegerprogrammen, z.B. topbonus / Avios / Skywards / KrisFlyer / EuroBonus uvm.
  • 50.000 Membership Rewards Punkte regulärer Willkommensbonus - Mindestumsatz von 10.000€ in den ersten 3 Monaten erforderlich
  • - entspricht 40.000 Meilen bei 13 Vielfliegerprogrammen
    >>>Zum Angebot...

    >>>Mehr Infos...

    Was kann man mit 50.000 Membership Rewards Punkten anstellen?

    50.000 Membership Rewards Punkte ist schon eine stattliche Zahl an Punkten mit denen sich einige Optionen ergeben. So kann man 50.000 Membership Rewards Punkte in 40.000 Emirates Skywards Meilen umwandeln. Einen Emirates First Class von Bangkok nach Hongkong gibt es schon für 37.500 Skywards Meilen + ca. 20€ Steuern und Gebühren (Anmerkung: Strecke wird zum 31.10.2017 eingestellt).

    50.000 Membership Rewards Punkte reichen für einen First Class Flug mit Emirates auf ausgewählten Strecken © Emirates

    Oder aber man wandelt die 50.000 Membership Rewards Punkte in 40.000 Singapore Airlines KrisFlyer Meilen um. Für 37.500 KrisFlyer Meilen + ca. 22€ Steuern und Gebühren fliegt man zum Beispiel oneway in der Singapore Airlines Suites Class von Singapur nach HongKong.

    50.000 Membership Rewards Punkte reichen für einen Flug in der Singapore Airlines Suites Klasse auf ausgewählten Strecken

    Es muss natürlich kein First Class Flug sein. Die meisten Möglichkeiten eröffnen sich vermutlich, wenn man die 50.000 MR Punkte in 40.000 Avios umwandelt.

    Avios Beispiele aufklappen

    40.000 Avios lassen sich zum Beispiel für 5 Return Flüge zu jeweils 8.000 Avios von Deutschland nach London oder umgekehrt mit minimalen Zuzahlungen (42€ pro Returnflug) einlösen – die sogenannten Reward Flight Saver….

    British_Airways_RFS_MUC_LHR_Return

    Noch mehr Möglichkeiten eröffnen sich mit der Avios and Money Funktion. Mit dieser zahlt man bis zu 70% weniger Meilen für einen Prämienflug. Dafür erhöht sich im Gegenzug zwar die Zuzahlung in bar (im Prinzip kauft man auf diese Weise Meilen bei der Buchung dazu), doch das Ganze kann sich schnell lohnen. Beispielsweise fliegt man regulär für 25.000 Avios und 65€ in der Economy von Berlin nach Abu Dhabi und zurück:

    British_Airways_TXL_AUH

    Mit der Avios and Money Funktion ergeben sich aber auch die folgenden Optionen:

    Avios_and_Money_airberlin_TXL_AUH

    Man könnte also genausogut 5 Mal für 8.000 Avios und 205,17€ einen Hin- und Rückflug von Berlin nach Abu Dhabi in der Economy buchen.

    Genausogut reichen die 40.000 Avios mithilfe der Avios and Money Funktion auch für 10 Flüge zwischen Sydney und Perth (Economy oneway) für jeweils 4.000 Avios und 80,26€ Steuern und Gebühren. Die Möglichkeiten sind endlos. Mehr Infos und Beispiele findet ihr hier: Executive Club Tutorial Teil 10 – Prämienflüge für bis zu 70% weniger Meilen buchen mit der Avios and Money Funktion…

    American Express Business Platinum – Fazit

    Als Selbstständiger oder Unternehmer sollte man von der American Express Business Platinum oder einer vergleichbaren Kreditkarte Gebrauch machen. Die im Vergleich zu Privatpersonen höheren Umsätze können den Punktestand schnell anwachsen lassen. So gelangt man dann in kürzester Zeit zum Business oder First Class Flug. Der Willkommensbonus in Höhe von 50.000 Membership Rewards Punkten stellt eine mehr als gute Starthilfe dafür dar.

    Welche Erfahrung habt ihr mit der American Express Business Platinum Kreditkarte gemacht?


    >>> Gratis oder günstig Meilen sammeln: Alle Kreditkarten & Angebote
    >>> Meilen sammeln mit Zeitschriften
    >>> meilenoptimieren.com auf Facebook folgen

    Be the first to comment

    Leave a Reply

    Your email address will not be published.


    *