Review: Cathay Pacific First Class Lounge The Pier Hongkong in Bildern

Vor meinem Weiterflug in der Cathay Pacific First Class nach Hongkong war noch ein kleiner Abstecher in die First Class Lounge geplant. Cathay Pacific bietet ihren Passagieren dabei mehrere Lounges zur Auswahl an, The Pier ist eine davon. Die Lounge wurde komplett renoviert und im Juni 2015 fertiggestellt. Zentrales Gestaltungsziel war das Wohlbefinden der Reisenden, Vielflieger sollen sich wie in einem privaten Apartment fühlen. Da ich nur positives von der Lounge gehört hatte, entschied ich mich diese morgens vor meinem Abflug zu besuchen und kann sagen die Lounge ist absolut gelungen. Die Lounge wirkt einfach gemütlich und freundlich und lädt zum entspannen ein. Hier fühlt man sich sofort wohl. Bei den Materialien setzt man auf Holz, Bronze und Onyx. Letzteres schafft durch den Grünschimmer eine einzigartige Atmosphäre. Ich war absolut begeistert von der Lounge. Hätte ich gewusst, wie gut mir The Pier gefallen würde, ich wäre noch deutlich früher am Flughafen gewesen…


>>> Gratis oder günstig Meilen sammeln: Alle Kreditkarten & Angebote
>>> Meilen sammeln mit Zeitschriften
>>> meilenoptimieren.com auf Facebook folgen

Im Gegensatz zu den anderen First Class Lounges von Cathay Pacific am Flughafen Hongkong liegt The Pier im rechten Arm des Terminals im Nähe zu Gate 63. Die Lounge ist damit recht weit entfernt von der Sicherheitskontrolle, die sich in folgendem Screenshot unten rechts befinden würde. Zu Fuß läuft man also gute 10 bis 15 Minuten um die Lounge zu erreichen. Mein Flug ging von Gate 32. Somit war der Weg zurück zum Gate glücklicherweise etwas kürzer.

Die Cathay Pacific Lounges am Flughafen Hongkong © Cathay Pacific

Neben einem tollen Design bietet The Pier natürlich all die wichtigen Annehmlichkeiten, die man von einer First Class Lounge erwartet. Wer essen möchte, findet mit dem “Dining Room” ein A la Carte Restaurant, eine Bar und ein kleines Buffet mit der Tageszeit entsprechend wechselndem Angebot. Zudem gibt es natürlich Duschen, Arbeitsräume und jede Menge Sitzgelegenheiten. Darüberhinaus wird Gästen eine kostenlose Fußmassage angeboten. Auch Nacken- und Schultermassagen lassen sich buchen. Besonders schön sind die als “The Retreat” bezeichneten acht Tagessuiten. In diesen durch einen Vorhang abgetrennten Kabinen findet man ein Tagesbett, die zudem einen Blick auf das Rollfeld des Flughafen Hongkong bieten. Der perfekte Ort für ein kleines Nickerchen oder zum Entspannen.

Hier sind ein paar Bilder aus The Pier:

Cathay Pacific First Class Lounge The Pier Rolltreppe zur Lounge
Cathay Pacific First Class Lounge The Pier Eingangsbereich
Cathay Pacific First Class Lounge The Pier Eingangsbereich
Cathay Pacific First Class Lounge The Pier Zentraler Flur
Cathay Pacific First Class Lounge The Pier Bar
Cathay Pacific First Class Lounge The Pier Bar
Cathay Pacific First Class Lounge The Pier Sitzgelegenheiten
Cathay Pacific First Class Lounge The Pier Sitzgelegenheiten
Cathay Pacific First Class Lounge The Pier Sitzgelegenheiten mit Blick aufs Rollfeld
Cathay Pacific First Class Lounge The Pier “The Pantry” Buffet
Cathay Pacific First Class Lounge The Pier “The Pantry”
Cathay Pacific First Class Lounge The Pier “The Pantry” Buffet
Cathay Pacific First Class Lounge The Pier Zeitschriftenauswahl
Cathay Pacific First Class Lounge The Pier Lampe
Cathay Pacific First Class Lounge The Pier Sitzgelegenheiten
Cathay Pacific First Class Lounge The Pier Arbeitsbereiche
Cathay Pacific First Class Lounge The Pier Arbeitsbereiche
Cathay Pacific First Class Lounge The Pier WC
Cathay Pacific First Class Lounge The Pier Duschraum
Cathay Pacific First Class Lounge The Pier Duschraum
Cathay Pacific First Class Lounge The Pier Duschraum
Cathay Pacific First Class Lounge The Pier Tagessuiten
Cathay Pacific First Class Lounge The Pier Tagessuite mit Blick aufs Rollfeld
Cathay Pacific First Class Lounge The Pier Tagessuite mit Blick aufs Rollfeld
Cathay Pacific First Class Lounge The Pier Tagessuite

Alles in allem eine wirklich tolle Lounge. Ich werde versuchen wieder zu kommen.


>>> Gratis oder günstig Meilen sammeln: Alle Kreditkarten & Angebote
>>> Meilen sammeln mit Zeitschriften
>>> meilenoptimieren.com auf Facebook folgen

1 Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*