Etihad First Class Suite: Ex Kairo nach Tokio für nur 1.300€ oneway / 2.069€ return

Etihad hat derzeit einen spannenden Tarif geladen, auf den mich Leser Joe hingewiesen hat. Für nur 2.069€ fliegt man in der Etihad First Class Suite von Kairo nach Tokio und zurück. Der Tarif ist außerdem als Oneway buchbar und kostet dann nur 1.300€. So oder so ein unfassbar guter Preis für bis zu 20 Stunden an Bord der Etihad First Class. Die Flüge geben 175% oder sogar 250% der Entfernungsmeilen bei Etihad. Nebenbei sammelt ihr mit dem Routing also noch ca. 30.000 Meilen bei Etihad Guest. Das sind immerhin 50% der erforderlichen Meilen für ein Meilenticket im Etihad First Class Apartment von Europa nach Abu Dhabi…


>>> Meilen sammeln mit Zeitschriften
>>> Gratis oder günstig Meilen sammeln: Alle Kreditkarten & Angebote
>>> meilenoptimieren.com auf Facebook folgen

Etihad First Class Suite

Etihad First Class Angebote

  • Airline:Etihad
  • Buchungsklasse: First Class
  • Ziele: Tokio und Singapur
  • Abflug: Kairo
  • Reisezeitraum: ganzjährig
  • Buchungszeitraum: offen
  • Mindestaufenthalt: n.a.
  • Maximalaufenthalt: 12 Monate

Zu Etihad

Preisbeispiele Etihad First Class

Die Flüge findet ihr ganz einfach über die Etihad Webseite oder aber auch über die ITA Matrix (ITA Matrix Anleitung – Teil 1: Die Grundlagen). Ein Oneway-Flug in der Etihad First Class von Kairo nach Tokio kostet dabei nur unfassbare 1.309€:

Dabei fliegt ihr das erste Teilstück der Reise (Kairo – Abu Dhabi) zunächst in der Business Class. Von Abu Dhabi aus kommt dann eine 787 zum Einsatz. An Bord dieser findet ihr die Etihad First Class Suite. Nicht verwechseln sollte man die First Class Suite mit dem Etihad First Class Apartment, das exklusiv an Bord des A380 zu finden ist. Ein Returnflug Kairo – Abu Dhabi – Tokio – Abu Dhabi – Kairo ist mit 2.069€ nur wenige hundert Euro teurer.

Ebenso erfreulich sind die Fare Rules bei diesem Tarif. Die Tarife sind im Reisezeitraum nicht weiter eingeschränkt. Ihr könntet also kurzfristig zu diesem Preis reisen oder erst im nächsten Jahr. Auch ein Mindestaufenthalt ist nicht festgelegt.

Tokio scheint dabei dezeit das günstigste Ziel im Langstreckennetz von Etihad zu sein. Aber auch Singapur ist mit 2.512€ nur unwesentlich teurer. Hier sind ein paar weitere Preisbeispiele für Flüge (return) ab Kairo in der First Class.

  • Kairo – Tokio Narita: 2.070€
  • Kairo – Singapur: 2.512€
  • Kairo – New York: 4.290€
  • Kairo – Melbourne: 4.097€

Etihad First Class an Bord der 787

An Bord der Etihad 787 findet ihr wie bereits erwähnt die Etihad First Class Suite. Diese ist nicht ganz so geräumig, wie die das Etihad First Class Apartment an Bord des A380, in jedem Fall aber eine Reise wert. Mehr Infos zur Etihad First Class findet ihr hier…

Etihad First Class – Meilenvergabe

Die Business Class Flüge von Kairo nach Abu Dhabi buchen in die Business Class Buchungsklasse D. Damit erhaltet ihr bei Etihad Guest 175% der Entfernungsmeilen. Der zweite Flug von Abu Dhabi nach Tokio bucht dann in die First Class Buchungsklasse R. Hier gibt es dann sogar 250% der Entfernungsmeilen.

Etihad Guest Meilenvergabe Business Class
Etihad Guest Meilenvergabe First Class

Das gesamte Routing von Kairo über Abu Dhabi nach Toio und zurück weist insgesamt zum Beispiel eine Flugdistanz von 13.030 Meilen auf (Flugdistanzen ermitteln mit dem Great Circle Mapper). Damit würdet ihr bei Etihad Guest etwas über 30.000 Meilen erhalten.

  • Kairo – Abu Dhabi: 1.480 Entfernungsmeilen –> 2.569 Meilen bei Etihad Guest
  • Abu Dhabi – Tokio Narita: 5.036 Entfernungsmeilen –> 12.558 Meilen bei Etihad Guest
  • Tokio Narita – Abu Dhabi: 5.036 Entfernungsmeilen –> 12.558 Meilen bei Etihad Guest
  • Abu Dhabi – Kairo: 1.480 Entfernungsmeilen –> 2.569 Meilen bei Etihad Guest

Mehr Infos zu Etihad Guest

Danke Joe


>>> Hier gehts zur Übersicht aller topbonus Tutorial Artikel
>>> Gratis oder günstig Meilen sammeln: Alle Kreditkarten & Angebote
>>> meilenoptimieren.com auf Facebook folgen

2 Comments

  1. Bitte, gerne!
    Der “König von Dubai” hat deine Singapur fare bereits aufgegriffen und “verkauft” sie seinen Platinum-Lesern… ;-)

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*