Executive Club Tutorial Teil 6 – Mit airberlin Steuern und Gebühren sparen

Wer Prämienflüge mit wenig Steuern und Gebühren buchen möchte, ist bei airberlin richtig. Denn bei über den Executive Club gebuchten Prämienflügen mit airberlin werden deutlich(!) weniger Steuern und Gebühren fällig als auf vergleichbaren Strecken mit British Airways. Im besten Fall geht es schon für ca. 65€ Steuern und Gebühren in die USA und Karibik, und zwar return…


>>> Hier gehts zur Übersicht aller Executive Club Artikel
>>> Gratis oder günstig Meilen sammeln: Alle Kreditkarten & Angebote
>>> meilenoptimieren.com auf Facebook folgen

Airberlin ist seit dem 20. März 2012 Mitglied in der Oneworld Alliance und bietet euch viele hervorragende Möglichkeiten Avios für Prämienflüge auf der Kurz- und Langstrecke einzulösen. Allgemein ist die Verfügbarkeit von airberlin Prämienflügen zwar leider etwas schlechter als die von British Airways, aber es ergeben sich mehr als genug Möglichkeiten Avios einzulösen.

Mit Avios Airberlin auf der Langstrecke fliegen

Airberlin bietet Langstreckenflüge mit dem Airbus A330-200 an. Die Flüge starten von den Drehkreuzen in Berlin-Tegel, Düsseldorf und München.  Die angeflogenen Ziele konzentrieren sich auf Nordamerika, die Karibik und den Nahen Osten. In allen Fällen sind die Steuern und Gebühren erfreulich niedrig (<100€ return).

Besonders lohnenswerte Verbindungen sind die Strecke von Stuttgart, Berlin und Düsseldorf nach Abu Dhabi für nur 25.000 Avios und ca. 60€ in der Economy Class return (In der Business Class sind es 62.500 Avios in der Nebenreisezeit / 75.000 Avios in der Hauptreisezeit und ebenfalls ca. 60€ Steuern).

Flüge ab Berlin:

Ab Tegel werden die folgenden Langstrecken-Ziele angeflogen. Aufgeführt sind die Kosten für einen Economy Returnflug. Ein Business Class Flug erfordert die doppelte bis dreifache Anzahl an Avios. Die Steuern bleiben im Allgemeinen gleich hoch bzw. niedrig.

AB_ab_TXL
Air Berlin Langstrecken-Verbindungen ab Berlin-Tegel
  • Abu Dhabi: 25.000 + 64€
  • Tel Aviv: 20.000 Avios + 67€
  • New York: 40.000 Avios + 83€
  • Miami: 50.000 Avios + 83€
  • Chicago: 50.000 Avios + 121€
  • Varadero: 50.000 Avios + 85€

Zum Vergleich: Ein Returnflug in der Economy Class mit British Airways von London nach New York kostet in der Hauptreisezeit 40.000 Avios (26.000 Avios Nebenreisezeit) und ca. 450€ Steuern!

Flüge ab Düsseldorf:

Düsseldorf bietet noch ein paar mehr Verbindungen auf der Langstrecke.

Air Berlin ab Düsseldorf
Air Berlin Verbindungen ab Düsseldorf
  • Abu Dhabi: 40.000 Avios + 66€
  • Tel Aviv: 20.000 Avios + 69€
  • Cancun: 50.000 Avios + 111€
  • Punta Cana: 50.000 Avios + 138€
  • Puerto Plata: 50.000 Avios + 138€
  • Varadero: 50.000 Avios + 87€
  • Curacao: 50.000 Avios + 64€
  • New York: 40.000 Avios + 85€
  • Miami: 50.000 Avios + 85€
  • Fort Myers: 50.000 Avios + 85€
  • Los Angeles: 60.000 Avios (keine Verfügbarkeit gefunden)

Wie ihr seht bewegen sich die Steuern meist unter 100€ für den Returnflug. Ein Großteil davon fällt auf dem 1. Flug mit Start in Deutschland an. Der Rückflug ist deutlich günstiger: In vielen Fällen betragen die Steuern und Gebühren hier nur wenige (<10) Euro, was natürlich Oneway-Flügen aus den USA nach Europa sehr interessant macht.

Flüge ab München:

Ab München werden auf der Langstrecke die folgenden Ziele angeflogen (Preise für Economy return):

Air Berlin ab München
Air Berlin Verbindungen ab München
  • Cancun: 60.000 Avios + 114€
  • Punta Cana: 50.000 Avios +141€
  • Puerto Plata: 50.000 Avios + 141€
  • Varadero: 50.000 Avios + 90€
  • Tel Aviv: 20.000 + 69€

Wie ihr seht, gibt es viele hervorragende Möglichkeiten mit airberlin auf der Langstrecke zu fliegen.

Mit airberlin auf der Kurzstrecke fliegen

Selbstverständlich lassen sich airberlin Prämienflüge auch auf der Kurzstrecke buchen. Mögliche Ziele seht ihr ebenfalls auf den Karten oben. Auch hier sind die Steuern und Gebühren noch vertretbar. Ein paar Beispiele wären (Economy return):

  • Berlin – Palma de Mallorca: 15.000 Avios + 43€
  • Berlin – Reykjavik: 20.000 Avios + 50€
  • Berlin – Reykjavik: 15.000 Avios + 55€
  • Berlin – Wien: 9.000 Avios + 67€

Probiert einfach mal eure favorisierte Strecke aus, vielleicht ist ja was dabei. Für einen Überblick welche Strecken es gibt, lohnt sich wie immer ein Blick auf die Oneworld Karte…

Wo buche ich Prämienflüge mit airberlin?

Prämienflüge mit airberlin lassen sich online über den Executive Club buchen. Beachtet, dass nicht jede Route jeden Tag geflogen wird, und dass manche Routen nur saisonal angeboten werden.

Fazit

Airberlin bietet viele hervorragende Möglichkeiten für Prämienflüge auf der Langstrecke. Für alle die in Deutschland wohnen, ist dies sicherlich eine der günstigsten/besten Möglichkeit mit Avios interkontinental zu fliegen, da im Vergleich zu British Airways nur geringe Steuern und Gebühren anfallen. Leider sind die Langstrecken-Verbindungen von airberlin aber auf den Nahen Osten, die USA und die Karibik beschränkt.

Kurzstreckenflüge sind ebenfalls günstig im Hinblick auf die anfallenden Steuern und Gebühren. Der Executive Club bietet euch damit die Möglichkeit auch innerhalb Europas eure Meilen abzufliegen. Jedoch ist der Gegenwert den ihr für eure Avios bekommt im Allgemeinen nicht so hoch wie auf der Langstrecke.


>>> Hier gehts zur Übersicht aller Executive Club Artikel
>>> Gratis oder günstig Meilen sammeln: Alle Kreditkarten & Angebote
>>> meilenoptimieren.com auf Facebook folgen

Autor: Mark

13 Comments

  1. Hallo Mark,
    Aktuell werden Avios mit 40 % Bonus angeboten.
    Ich finde aber den ABerlin Verbindung Düsseldorf -Abu Dhabi nicht, weder für Februar noch März 2017. wie findet man sowas?
    Einzelne Daten abfragen?
    Danke
    Vlad

    • Hi Vlad,
      airberlin Prämienflüge lassen sich online auf der Executive Club Webseite buchen. Habe grade mal eine Probesuche gemacht. Am 8.Feb zum Beispiel findet sich DUS-AUH in Economy unf Business.
      Mark

  2. Hallo,
    kann es sein dass sich hier etwas geändert?
    Noch vor einem halben Jahr konnte ich im Executive Club wie beschrieben einen AB Flug von MUC nach TXL buchen und mit Avios bezahlen.
    Seit kurzem finde ich aber im Executive Club Buchungssystem keine Air Berlin Verbindungen mehr.
    Oder kennt jemand einen Weg wie das geht?
    Gruss
    Manuel

    • Hi Phil,
      airberlin bedient die Strecke nach Bangkok nicht. Die ursprünglichen Verbindungen, die airberlin nach Asien hatte, bedient nun Etihad (über Abu Dhabi), welche zwar an airberlin beteiligt ist aber nicht zur oneworld Allianz gehört. Für alternative Verbindungen empfiehlt sich ein Blick auf die oneworld Karte (findest du als Link auf der Hauptseite). Diese sollten sich dann auch im Rechner finden lassen.
      Mark

  3. Wie kann ich denn einen solchen AB Flug buchen? Bei der Suche im Executive Club unter “mit Avios buchen” bekomme ich nur BA und AA Flüge angezeigt…
    VG

    • Hallo Jens, Air Berlin Flüge werden ohne weitere Besonderheiten im Buchungsprozess angezeigt, vorausgesetzt die Strecke wird von Air Berlin bedient und ist auch an den Tagen in der gewählten Klasse verfügbar. Achte außerdem darauf, dass du bei der Zwischenabfrage “Sie können Ihre Reise mit Zwischenlandungen unterbrechen” die Option “Nein, ich möchte ohne Zwischenlandungen fortfahren” wählst, da du ansonsten meist über London und mit British Airways geroutet wirst.
      Mark

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*