Miles & More Tutorial Teil 16 – Prämienflüge für dritte Personen buchen

Miles & More Meilen können auch genutzt werden um ein Prämienticket für dritte Personen, also Freunde und Familienmitglieder, zu buchen. Die Person von deren Konto die Meilen belastet werden, muss dabei nicht als Begleitperson mitfliegen. Dies eröffnet die interessante Möglichkeit die eigene Meilensammel-Strategie auf Familienmitglieder zu übertragen um dann selbst diese Meilen einzulösen/einlösen zu lassen.


>>> Gratis oder günstig Meilen sammeln: Alle Kreditkarten & Angebote
>>> Meilen sammeln mit Zeitschriften
>>> meilenoptimieren.com auf Facebook folgen

Dieser Artikel ist Teil unseres umfangreichen Miles & More Tutorials. Neben den Grundlagen und Besonderheiten des Programms erfahrt ihr wie man auf einfache Weise Miles & More Meilen sammelt und auf der anderen Seite möglichst gewinnbringend und effizient einlöst. So werdet ihr im Handumdrehen zum Miles & More Experten.

Wann und für wen ist das Buchen von Prämientickets für Dritte erlaubt?

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Miles & More Flugprämien besagen folgendes:

AGB_Miles_and_More_Buchung_für_Dritte
Miles & More Prämienflugbuchung für Dritte Personen

Eine Prämienflugbuchung für Dritte ist also offiziell auf Freunde und Verwandte eingeschränkt.

Wo buche ich einen Prämienflug für Dritte?

Das Buchen eines Prämienfluges für eine Dritte Person ist denkbar einfach. Geht auf die Miles & More Webseite > “Meilen einlösen” > “Flugprämie buchen” und wählt dann wie in folgendem Screenshot zu sehen bei der Wer-wird-reisen?-Option “Ich buche für eine nahestehende Person” aus.

Miles_and_More_Prämienflug_Dritte_Person
Miles & More Flugprämie für dritte Personen buchen

Der Rest sollte selbsterklärend sein… Wie bereits oben erwähnt ist es nicht notwendig, dass die Person, der die Meilen gehören, als Begleitperson mitfliegt.

Wie kann ich von der Buchungsmöglichkeit für Dritte profitieren?

Habt ihr euch jemals geärgert, dass ihr eine Kreditkarte, Konto etc. nur einmal abschließen konntet um einen Willkommensbonus in Form von Meilen zu bekommen? Da Meilen über die Buchung für Dritte Option quasi indirekt übertragbar sind, könnt ihr eure eigene Meilensammelstrategie einfach auf Familienmitglieder etc. übertragen und diese bitten die gleiche Kreditkarte etc. für sich selbst zu beantragen. Die Meilen, die die jeweilige Person dafür bekommt, verwendet ihr später einfach selbst indem ihr diese Person bittet ihre Meilen für einen Prämienflug für euch einzulösen.

Hat man mehrere Familienmitglieder und/oder Freunde, die sich dazu bereit erklären, kann man so schnell ein Vielfaches an Meilen sammeln. Auch wenn die gesammelten Meilen so natürlich in verschiedenen Vielfliegeraccounts liegen und das Einlösen für eine “große Prämie” nicht möglich ist.

Wenn dir dieser Post gefallen hat, dann melde dich doch für unseren Newsletter an oder folge uns auf facebook!

Keinen Post mehr verpassen. Jetzt zum Newsletter anmelden!

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*