Executive Club Tutorial Teil 25 – Mit Avios in und durch die Karibik fliegen

Avios lohnen sich aufgrund des distanzbasierten Preissystems insbesondere für Kurzstreckenflüge- Die Karibik lohnt sich in diesem Fall besonders. Die meiten Inseln liegen nicht weit entfernt von den USA (insb. Miami) und Flüge dorthin sind regulär meist recht teuer. In diesem Post erhaltet ihr eine kurze Zusammenfassung der Routen in und durch die Karibik mit Avios.

****************************************************************
>>> Alle Artikel des British Airways Executive Club Tutorials
>>> Gratis oder günstig Meilen sammeln: Kreditkarten & Angebote
****************************************************************

Der wichtigste Hub für Verbindungen in die Karibik ist zweifelslos Miami. American Airlines bzw. US Airways bietet Verbindungen zu zahlreichen Karibik-Inseln. In der folgenden Tabelle ist eine Übersicht der Ziele, die sich ab Miami erreichen lassen. Keine der aufgeführten Strecken kostet mehr als 10.000 Avios (Economy oneway). Die Steuern und Gebühren sind ebenfalls aufgeführt. Allerdings ist zu beachten, dass Flüge von Miami in die Karibik weniger Steuern und Gebühren kosten als Flüge aus der Karibik nach Miami.

Verbindungen_AmericanAirlines_Miami_Avios
American Airlines und US Airways Verbindungen in die Karibik
VonNachAvios (Economy oneway)Steuern und Gebühren
MiamiFreeport, Bahamas4.50016€
MiamiMarsh Harbour, Bahamas4.5004€
MiamiNorth Eleuthera, Bahamas4.5004€
MiamiNassau, Bahamas4.5004€
MiamiGeorge Town, Bahamas4.5004€
MiamiBermuda, Bermuda7.5004€
MiamiGrand Cayman, Cayman Islands4.5004€
MiamiProvidenciales, Turks und Caicos Inseln4.5004€
MiamiPuerto Plata, Dominikanische Republik7.50028€
MiamiPort au Prince, Haiti7.50012€
MiamiPunta Cana, Dominikanische Republik7.50028€
MiamiSan Juan, Puerto Rico7.5004€
MiamiSt Thomas Island, Amerikanische Jungferninseln7.5004€
MiamiSt Croix Island, Amerikanische Jungferninseln7.5004€
MiamiSt Maarten, St Maarten10.0004€
MiamiSt Kitts, St Kitt and Nevis10.00016€
MiamiAntigua, Antigua and Barbuda10.00033€
MiamiPointe a Pitre, Guadeloupe10.0004€
MiamiFort-de France, Martinique10.0004€
MiamiSt Lucia, St Lucia10.0008€
MiamiBridgetown, Barbados10.0005€
MiamiGrenada, Grenada10.00016€
MiamiPort of Spain, Trinidad und Tobago10.0008€
MiamiCuracao, Curacao10.0004€
MiamiAruba, Aruba7.50012€
MiamiKingston, Jamaika4.50038€
MiamiMontego Bay, Jamaika4.50038€
MiamiRoatan, Honduras7.5004€
MiamiBelize City, Belize7.5004€
MiamiCozumel, Mexiko4.50022€
MiamiCancun, Mexiko4.50022€

Interessant sind auch Flüge innerhalb der Karibik. British Airways bietet hier einige 5th Freedom Flights an. Aufgrund der kurzen Distanzen handelt es sich hier um Flüge, die sich als Reward Flight Saver r nur 21€ Steuern und Gebühren buchen lassen (Economy oneway).

VonNachAvios (Economy oneway)Steuern und Gebühren
Nassau, BahamasGrand Cayman, Cayman Islands4.50021€
Grand Cayman, Cayman IslandsGrand Cayman, Cayman Islands4.50021€
St KittsAntigua4.50021€
AntiguaSt Kitts4.50021€
St Lucia, Saint LuciaGrenada, Grenada4.50021€
Grenada, GrenadaSt Lucia, Saint Lucia4.50021€
St Lucia, Saint LuciaPort of Spain, Trinidad und Tobago4.50021€
Port of Spain, Trinidad und TobagoSt Lucia, Saint Lucia4.50021€

Diese Flüge stellen außerdem eine gute Gelegenheit British Airways Business Class mit internationaler Bestuhlung zu buchen. So geht es zum Beispiel für 9.000 Avios und 30€ Steuern in der Business Class von St Kitts nach Antigua. Zugebenermaßen währt das Vergnügen nicht lange, denn die Distanz beträgt nur 105 Kilometer.

British_Airways_Avios_Business_Class_St Kitts_Antigua
Mit dem Reward Flight Saver von British Airways von St Kitts nach Antigua

Für diejenigen die vielleicht eher weniger Avios auf dem Konto haben, lohnen sich obige Karibik Flüge eventuell als Ergänzung zu einem USA Urlaub, bei dem die Flüge Europa – USA regulär gekauft wurden.

****************************************************************
Außerdem interessant:
>>> Gratis oder günstig Meilen sammeln: Kreditkarten & Angebote
>>> Alle Artikel des British Airways Executive Club Tutorials
****************************************************************

Autor: Mark

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*