Qatar Airways Partnerangebote: Business Class nach Asien ab 1.200€, Australien ab 1.500€

[UPDATE: Nun auch für 1 Person buchbar!] Qatar Airways promotet schon wieder den nächsten Sale. Wieder sind zahlreiche spannende Ziele ab Frankfurt, München und Berlin buchbar – dieses Mal buchbar bis zum 10. November. Der Reisezeitraum erstreckt sich bis weit ins Jahr 2018. Die besten Angebote gibt es für die Berliner unter euch. Schon ab 1.191€ fliegt man von Berlin über Doha nach Bangkok. Singapur ist nur wenig teurer. Wenig Geld für einen Business Class in der laut Skytrax besten Business Class der Welt. Noch spektakulärer sind aber die Tarife ab Stockholm und Oslo. Von hier fliegt man für nur 1.500€ nach Australien oder Neuseeland. Somit fliegt man Business Class zu einem Preis, der sonst eher im Bereich eines Economy Fluges liegt. Nebenbei sammelt man dann (wenn man möchte) außerdem noch den British Airways Executive Club Silver Status, welcher dem oneworld Sapphire Status entspricht…


>>> Meilen sammeln mit Zeitschriften
>>> Gratis oder günstig Meilen sammeln: Alle Kreditkarten & Angebote
>>> meilenoptimieren.com auf Facebook folgen

Qatar Airways Partnerangebote

  • Airline: Qatar Airways
  • Buchungsklasse: Business Class (R)
  • Ziele: Asien, Afrika und Australien/Neuseeland
  • Abflug: Deutschland bzw. Europa
  • Buchungszeitraum: 01.11.2017 – 10.11.2017
  • Reisezeitraum: 01.11.2017 – 14.12.2017 + 11.01.2018 – 06.07.2018 + 11.09.2018 – 31.10.2018

Zu den Angeboten

Preisbeispiele Qatar Airways Business Class

Da es sich um sogenannte Partnerangebote handelt, erzielt man den beworbenen Preis nur dann, wenn man zu Zweit reist.

Update: Es ist nun auch möglich als Einzelperson diese Tarife zu nutzen. Gebt dazu den Gutschein “QR20YEARS” in die Suchmaske ein.

Ab Deutschland sind inbesondere Ziele in Asien und Südafrika günstig erreichbar. Noch günstiger ist es aber zum Teil aus dem Ausland. Wer von Bulgarien nach Singapur fliegt, zahlt dafür nicht mal 1.000 Euro pro Person. Wer nach Australien oder Neuseeland reisen möchte, sollte dagegen mit einem Abflug aus Schweden oder Norwegen liebäugeln. Die Ersparnisse sind enorm.

Für 29.680 Kronen in der Qatar Business Class von Stockholm nach Sydney reisen (entspricht ca. 1.519€ pro Person)
Für 30.148 Kronen in der Qatar Business Class von Stockholm nach Auckland reisen (entspricht ca. 1.543€ pro Person)

Ich habe mithilfe der ITA Matrix mal jeweils eine Hand voll spannende Ziele pro Abflugsland in Europa ermittelt, die im folgenden aufgeführt sind. Alle Preise gelten dabei pro Person. Ihr müsst allerdings nach Tickets für zwei Personen suchen, um diese Preise zu finden.

Preisbeispiele Business Class ab Deutschland

  • Berlin – Bangkok: ab 1.191€
  • Berlin – Singapur: ab 1.251€
  • München – Windhuk, Namibia: ab 1.255€
  • Berlin – Shanghai: ab 1.466€
  • Berlin – Tokio: ab 1.706€

>>>Zur Qatar Angebotsseite (Deutschland)

Preisbeispiele Business Class ab Österreich

  • Wien – Windhuk: ab 1.396€
  • Wien – Bangkok: ab 1.587€
  • Wien – Tokio Narita: ab 1.675€
  • Wien – Singapur: ab 1.907€

Preisbeispiele Business Class ab Schweiz

  • Zürich – Tokio Narita: ab 1.664€
  • Zürich – Singapur: ab 1.908€

Preisbeispiele Business Class ab Schweden

  • Stockholm – Singapur: 1.139€
  • Stockholm – Perth: 1.512€
  • Stockholm – Sydney: 1.525€
  • Stockholm – Adelaide: 1.554€
  • Stockholm – Melbourne: 1.515€
  • Stockholm – Auckland: 1.556€

>>>Zur Qatar Angebotsseite (Schweden)

Preisbeispiele Business Class ab Norwegen

  • Oslo – Singapur: 1.152€
  • Oslo – Bangkok: 1.483€
  • Oslo – Auckland: 1.483€
  • Oslo – Perth: 1.551€
  • Oslo – Sydney: 1.557€
  • Oslo – Melbourne: 1.557€
  • Oslo – Johannesburg: 1.592€

>>>Zur Qatar Angebotsseite (Norwegen)

Preisbeispiele Business Class ab Niederlande

  • Amsterdam – Bangkok: 1.405€
  • Amsterdam – Johannesburg: 1.617€

>>>Zur Qatar Angebotsseite (Niederlande)

Preisbeispiele Business Class ab Bulgarien

  • Sofia – Singapur: 983€
  • Sofia – Peking: 1.092€
  • Sofia – Bangkok: 1.190€
  • Sofia – Auckland: 1.831€

>>>Zur Qatar Angebotsseite (Bulgarien)

Preisbeispiele Business Class ab Ungarn

  • Budapest – Singapur: 1.257€
  • Budapest – Tokio Narita: 1.356€
  • Budapest – Bangkok: 1.495€
  • Budapest – Windhuk: 1.451€

>>>Zur Qatar Angebotsseite (Ungarn)

Flüge buchen – So geht’s

Natürlich könnt ihr alle oben aufgeführten Flüge direkt über die Qatar Airways Webseite finden und buchen. Wer bei Ziel und Reisezeitraum flexibel ist und etwas allgemeiner suchen möchte, dem empfehle ich aber zunächst die ITA Matrix von Google, die diese Tarife ebenfalls geladen hat (ITA Matrix Anleitung – Teil 1: Die Grundlagen). Die Suchmaske Flüge für einen großen Reisezeitraum und mehrere Abflugorte und Ziel gleichzeitig abzufragen. So könntet ihr zum Beispiel sehr unkompliziert nach Flügen von Berlin, München oder Frankfurt nach Singapur suchen. Die Eingaben in der Suchmaske sähen zum Beispiel so aus:

Mit der ITA Matrix nach Flügen suchen

Dabei steht QR für Qatar Airways und das “+” erlaubt Umsteigeverbindungen in Doha. Als Reisezeitraum habe ich hier einfach mal 4 bis 10 Tage im April gewählt. Die Matrix spielt dann alle möglichen Kombinationen an Daten durch und spuckt eine Kalenderübersicht mit Preisen aus:

Ergebnisse der ITA Matrix Flugsuche

Wie zu sehen ist, kann fast an jedem Tag im April für 1.764€ nach Singapur geflogen werden. Ein Klick auf einen der Preise, bringt die genaue Verbindung hervor. Da ihr über die Matrix keine Flüge buchen könnt, solltet ihr dann im nächsten Schritt die Qatar Webseite öffnen und dort den Flug erneut suchen. Dass ihr auch einen der Promotarife erwischt habt, erkennt ihr an der zusätzlichen Spalte “Business Promo” in rot…

Der hier angezeigte Preis von 3.528 Euro bezieht sich auf den Gesamtpreis für 2 Personen für Hin- und Rückflug. Pro Person sind es dementsprechend 1.764€…

Qatar Angebote Meilengutschrift

1] Qatar Airways Privilege Club

Die obigen Angebote buchen in den Business Class Promo Tarif R. Im Privilege Club, dem Vielfliegerprogramm von Qatar Airways selbst, erhaltet ihr für diese Buchungsklasse 125% der Entfernungsmeilen in Form von Prämienmeilen gutgeschrieben, welche bei Qatar Qmiles heißen. Hinzu kommen die als Qpoints bezeichneten Statusmeilen. Hier sind drei Beispiele, die sich auf einen Returnflug beziehen:

  • Berlin – Doha – Singapur: 16.826 Qmiles und 150 Qpoints
  • Berlin – Doha – Johannesburg: 16.870 Qmiles und 150 Qpoints
  • Stockholm – Doha – Sydney: 26.410 Qmiles und 150 Qpoints

Mit 150 Qpoints erreicht ihr direkt den Silver Status im Privilege Club. Für den Silver Status sind 300 Qpoints notwendig. Mehr Infos zu den Statusleveln erhaltet ihr hier: Qatar Airways Privilege Club – Eine Einführung

2] British Airways Executive Club – Mit einem Flug zum BA Silver Status (oneworld Sapphire)

Falls ihr nicht im Privilege Club von Qatar Airways selbst sammeln wollt, habt ihr natürlich auch die Möglichkeit bei jedem anderem oneworld Vielfliegerprogramm die Meilen gutschreiben zu lassen. Mein klarer Favorit an dieser Stelle wäre der Executive Club von British Airways (Executive Club Tutorial). Wieviele Avios (Prämienmeilen) und Tier Points (Statusmeilen) ihr mit einem Flug sammelt, könnt ihr schnell und unkompliziert mit dem Avios Calculator ausrechnen. Folgend ein paar Beispiele (alle Angaben beziehen sich auf einen Returnflug):

  • Berlin – Doha – Bangkok: 14.994 Avios und 560 Tier Points
  • Berlin – Doha – Singapur: 16.472 Avios und 560 Tier Points
  • Berlin – Doha – Johannesburg: 16.518 Avios und 560 Tier Points
  • Frankfurt – Doha – Windhuk: 17.186 Avios und 560 Tier Points
  • Stockholm – Doha – Sydney: 26.406 Avios und 600 Tier Points
  • Stockholm – Doha – Auckland: 29.758 Avios und 600 Tier Points

Prämienflüge im Executive Club bucht man bereits ab 4.000 Avios. So fliegt man für 4.000 Avios + 21€ Steuern und Gebühren mit British Airways von Deutschland nach London. Auf einem Qatar Airways Business Class Flug von Stockholm nach Sydney und zurück sammelt ihr also genug Avios um damit 7 Oneway- Prämienflüge nach London zu buchen. Mit den 600 gesammelten Tier Points habt ihr außerdem bereits den Silver Status beim Executive Club erreicht, welcher dem Oneworld Sapphire Status entspricht.

Alle Oneworld Sapphire Status Vorteile – Was bringt’s?

Wer all diese Faktoren berücksichtigt und in den Flugpreis mit einrechnet, fliegt effektiv für unter 1.000 Euro in der Qatar Airways Business Class von Stockholm nach Australien oder Neuseeland. Besser geht es eigentlich nicht.

Zu Qatar Airways

Rail & Fly

Tipp: Ihr könnt auch “QYG” als Abflugort eingeben. Euer Ticket beinhaltet dann ein 1. Klasse Rail & Fly Ticket der Deutschen Bahn.

Aktionsbedingungen

Hier die vollständigen Angebotsbedingungen von der Qatar Aktionsseite:

  • Sales period: 1-10 November 2017.
  • Travel period:  1 November 2017 until 31 October 2018. All travel must be completed by 31 October 2018.
  • Blackout dates (travel not allowed): 15 December 2017 until 10 January 2018 and 7 June to 10tSeptember 2018. Additional blackout dates apply in some countries.
  • Valid on Qatar Airways operated flights worldwide, Royal Air Maroc, British Airways, Royal Jordanian and Middle East Airlines codeshare flights.
  • Discount applies to Economy and Business Class return tickets. For flights where Business Class is not operated, First Class is applicable.
  • Discount does not apply to taxes, surcharges or any other standard market surcharges.
  • Seats are limited and are subject to availability of the relevant booking class: W for Economy, R for Business and A for First Class travel intra Middle East^ and Middle East^ to/from Africa.
  • Fares displayed above are the lowest adult return prices including taxes, fees, and airport charges; all available fare options and applicable rules will be displayed at the time of booking.
  • Fares displayed include all applicable discounts.
  • Tickets are non-endorsable and non-transferable.
  • Please refer to the fare rules at the time of booking for change, cancellation and no-show conditions and fees.
  • In case of no-show, a no-show fee is applicable on top of any change or cancellation fees.
  • Change fees are applicable on top of any fare differences.
  • For travel involving multiple booking classes, the most restrictive fare rules apply on the entire itinerary.
  • Standard child/infant discounts do not apply in conjunction with this offer, except in cases where infant does not occupy a seat.
  • Standard minimum and maximum stays apply. Please refer to the fare rule at the time of booking.
  • This offer cannot be combined with any other promotion.
  • Stopover in Doha is allowed per Qatar Airways’ stopover policy.
  • Multi-city itineraries where the destination airport of the outbound flight is not the same as the originating airport of the inbound flight are allowed once per booking.
  • Other terms and conditions apply. Please refer to the fare rules at the time of booking.
  • Different terms and conditions apply for the airport transfers with Blacklane and car rental offers with RentalCarsConnect; please review these the time of booking the service.
    ^ Middle East includes Iran, Iraq, Jordan, Kuwait, Lebanon and Oman.

Über Qatar Airways

Qatar Airways ist die nationale Fluggesellschaft Katars mit Sitz in Doha und Basis auf dem Hamad International Airport. Sie ist Mitglied der Arab Air Carriers Organization sowie der Luftfahrtallianz oneworld udn hat sich zum echten Konkurrenten für den anderen Global Player aus der Region, Emirates, entwickelt. Qatar Airways gehört zu den 5 Sterne Skytrax Airlines und gewann im Jahr 2016 den Skytrax Award für das beste Business Class Produkt. Qatar Airways fliegt von München, Berlin und Frankfurt 2x täglich nach Doha und von dort aus zu über 150 Zielen weltweit. Täglich geht es auch von Zürich und Wien nach Doha. Aktuell bedient Qatar Airways 150 Ziele weltweit und bedient seit dem 06.02.2017 die längste Flugstrecke überhaupt. In 18,5 Stunden geht es von Doha, Qatar nach Auckland, Neuseeland. Einen Überblick über die aktuellen, sowie neuen Ziele findet ihr auf der Homepage von Qatar Airways unter Streckennetz.

Privilege Club – Das Vielfliegerprogramm von Qatar Airways

Ähnlich wie bei anderen Vielfliegerprogrammen sammelt ihr auch im Privilege Club parallel Status und Prämienmeilen. Im Privilege Club nennen sich diese Qpoints und Qmiles. Qpoints dienen somit zum Erreichen eines besseren Statuslevels. Und Qmiles können für Prämienflüge, Upgrades in eine höhere Buchungsklasse, oder andere Privilegien eingelöst werden.

Der Privilege Club hat 4 Mitgliedsstufen – Burgundy, Silver, Gold und Platinum. Burgundy ist dabei die Einstiegsstufe, die ihr direkt bei Anmeldung erhaltet. Zu welchem Status ihr aufsteigt wird durch die Qpoints festgelegt. Diese können auf Flügen mit Qatar Airways oder bei Mitgliedern der oneworld Allianz gesammelt werden. Wieviele Qpoints ihr benötigt um ein Statuslevel aufzusteigen bzw. zu erhalten zeigt euch die folgende Übersicht:

Status LevelErforderliche Qpoints zum Erreichen des Status (innerhalb von 12 Monaten)Erforderliche Qpoints zum Erhalten des Status (12 Monate vor Status Verfall)Erforderliche Qpoints zum Erhalten des Status (24 Monate vor Status Verfall)
Burgundy---
Silver150 Qpoints135 Qpoints270 Qpoints
Gold300 Qpoints270 Qpoints540 Qpoints
Platinum600 Qpoints540 Qpoints1080 Qpoints

Wie ihr seht, müsste man für den Gold Status also 300 Qpoints sammeln. Um diesen dann im Folgenden zu erhalten, gibt es zwei Möglichkeiten. Qatar schaut sich eure Flüge in den letzen 12 und 24 Monaten an. Wenn in einem der beiden Zeiträume die obigen Kriterien erfüllt sind, wird der Status verlängert. Zu beachten ist außerdem, dass ein Teil der Flüge zwingend mit Qatar absolviert werden muss. 20% der gesammelten Qpoints müssen von Qatar Flügen stammen. Alternativ reichen 4 Segmente mit Qatar (bei Ersterreichung des Status und 12-Monats-Requalifikation) oder 8 Segmente mit Qatar (24-Monats-Requalifikation).

Eine umfangreiche Erläuterung des Programms erhaltet ihr hier: Qatar Airways Privilege Club – Eine Einführung

Qatar Airways Angebote – Fazit

Die Qatar Airways Partnerangebote gehören zu den attraktivsten Business Class Angeboten überhaupt. Viel günstiger und angenehmer kann man eigentlich nicht nach Asien, Afrika oder Australien reisen. Wer bereit ist aus dem Ausland abzufliegen, kann fast unglaubliche Schnäppchen machen und ganz nebenher noch jede Menge Prämienmeilen und sogar einen Vielfliegerstatus sammeln. Aus diesem Gesichtspunkt macht es eigentlich keinen Sinn überhaupt noch einen Economy Flug zu buchen…


>>> Hier gehts zur Übersicht aller Executive Club Artikel
>>> Gratis oder günstig Meilen sammeln: Alle Kreditkarten & Angebote
>>> meilenoptimieren.com auf Facebook folgen

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*