20.000 Meilen mit dem SWISS Miles & More Classic Kreditkartenduo [Schweiz]

Schönes Angebot für unsere Leser aus der Schweiz: Für das SWISS Miles & More Classic Kreditkartenduo, das aus einer American Epxress und Mastercard Kreditkarte besteht, gibt es bis zum 30.09.2017 einen erhöhten Willkommensbonus in Höhe von 20.000 Miles & More Prämienmeilen. Das sind immerhin 5.000 Meilen mehr, als die 15.000 Meilen, die es derzeit für deutsche Meilensammler bei Abschluss der Miles & More Credit Card Gold World Plus gibt. Mit dem Kreditkartenduo sammelt man bis zu 1,5 Miles & More Meilen je 2€ Umsatz, was im Vergleich mit den deutschen Miles & More Kreditkarten ebenfalls sehr gut ist. Zudem schützt die Karte vor dem Meilenverfall


>>> Gratis oder günstig Meilen sammeln: Alle Kreditkarten & Angebote
>>> Meilen sammeln mit Zeitschriften
>>> meilenoptimieren.com auf Facebook folgen

SWISS Miles & More Classic Kreditkartenduo – Eckdaten

  • Willkommens-Bonus: 20.000 statt 2.000 Miles & More Prämienmeilen (bis zum 30.09.2017)
  • Sammelrate: 0,6 bis 1,5 Meile(n) pro 2 Euro Umsatz
  • Gesellschaft: American Express + Mastercard
  • Jahresbeitrag: 120 CHF (60 CHF im 1. Jahr)
  • Fremdwährungseinsatzgebühr: 2,5%

Zum Angebot

SWISS Miles & More Classic Kreditkartenduo – Meilen sammeln

20.000 Prämienmeilen Willkommensbonus

Das SWISS Miles & More Classic Kreditkartenduo bietet bis zum 30.09.2017 einen erhöhten Willkommensbonus in Höhe von 20.000 Prämienmeilen – statt regulär 2.000 Prämienmeilen.

Prämienmeilen für Umsätze

Desweiteren verdient ihr natürlich mit jedem Kreditkartenumsatz Miles & More Meilen. Dabei gibt die American Express Kreditkarte 1,5 Meilen pro 2 CHF Umsatz, die MasterCard nur 0,6 Meilen je 2 CHF Umsatz.

Welche Vorteile bietet das SWISS Miles & More Classic Kreditkartenduo?

Als Inhaber einer SWISS Miles & More Classic Kreditkarte profitiert man von verschiedenen Vorteilen und Versicherungsleistungen. Hier ein Überblick über die wichtigsten:

Meilenverfall gestoppt

Für Inhaber der SWISS Miles & More Classic Kreditkarten ist der Verfall von Meilen gestoppt, solange man mindestens einen meilenfähigen Umsatz pro Monat tätigt und seit mindestens einem Monat Inhaber der SWISS Miles & More Kreditkarten ist. Eure Miles & More Meilen sind damit unabhängig von einem Status bei Miles & More vor dem Verfall geschützt. Miles & More Tutorial – Meilen vor dem Verfall schützen…

Versicherungsleistungen

Kreditkarteninhaber profitieren von einer Verkehrsmittel-Unfallversicherung und Reisekomfort-Versicherung. Die vollständigen Konditionen findet ihr in den Versicherungsbedingungen.

Vorteile bei Sixt

Für bei Sixt getätigte Umsätze erhält man doppelte Meilen.

Prämienmeilen in Statusmeilen umwandeln

Einmal pro Jahr können bis zu 25.000 Prämienmeilen gegen Statusmeilen eingetauscht werden.

Wer kann die Kreditkarte abschließen?

Um die SWISS Miles & More Classic Kreditkarten abzuschließen zu können, müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

  • Sie sind volljährig (mind. 18 Jahre alt)
  • Sie sind Inhaber eines Bank- oder Postkontos in der Schweiz
  • Sie haben ein Bruttojahreseinkommen von mind. CHF 35’000.-.

Wie unterscheiden sich die Classic, Gold und Gold Platinum Kreditkarten voneinander?

Sowohl das Classic, als auch Gold und Platinum Kreditkartenduo bestehen aus einer American Express und Mastercard Kreditkarte. Der bedeutendste Unterschied besteht in den unterschiedlichen Sammelraten. Classic Inhaber erhalten maximal 1,5 Meilen pro 2 CHF Umsatz. Für Gold Inhaber sind es bis zu  2 Meilen je 2 CHF Umsatz, für Platinum Inhaber sogar bis zu 2,4 Meilen je 2 CHF.

Gold und Platinum Inhaber erhalten zudem einen Treuebonus von 2.500 bzw. 5.000 Miles & More Meilen jährlich. Auch die Versicherungsleistungen sind deutlich umfangreicher. Den Vorteilen entsprechend ist die Platinum Kreditkarten natürlich auch das teuerste Produkt unter den SWISS Miles & More Kreditkarten. Für HON Circle Member kostet die Karte 500 CHF im Jahr. Hat man keinen Status bei Miles & More sind es sogar 700 CHF. Auf dem zweiten Platz folgt die Gold Variante mit einer Jahresgebühr in Höhe von 220 CHF. Am günstigsten ist die Classic Variante. Die Jahresgebühr beträgt 120 CHF (60 CHF im ersten Jahr).

Wieviel sind die Meilen, die ich bekomme, wert?

Richtig eingesetzt können Miles & More Meilen beim Einlösen für First Class Flüge im Extremfall einen Wert von bis zu 10 Cent pro Meile erzielen (Miles & More Tutorial – Welchen Wert hat eigentlich eine Miles & More Meile?). Damit entspricht ein Willkommensbonus von 20.000 Meilen bis zu 2.000€. Auch wenn ihr etwas konservativer rechnet und  den Wert mit 2 oder 3 Cent ansetzt, ist der Willkommensbonus immer noch mehrere hundert Euro wert. Damit ist die Jahresgebühr schnell gerechtfertigt. Ein paar Ideen, wie ihr Miles & More Meilen gewinnbringend einlöst, gibt dieser Post: Miles and More Tutorial – Die besten Wege Miles and More Meilen einzulösen

Regelung zum Meilenverfall für Miles & More Kreditkarteninhaber

Der Abschluss einer Miles & More Kreditkarte kann generell sinvoll sein um die eigenen Meilen vor dem Verfall zu schützen. Standardmäßig verfallen Miles & More Meilen für Nicht-Kreditkartenbesitzer und Nicht-Status-Inhaber nach 36 Monaten. Für Inhaber der SWISS Miles & More Classic Kreditkarten wird der Meilenverfall komplett ausgesetzt, sofern man jeden Monat mindesten einen Umsatz tätigt.

SWISS Miles & More Classic Kreditkarten – Die wichtigsten Links

SWISS Miles & More Classic Kreditkarten Fazit

Für den Neuabschluss der SWISS Miles & More Classic Kreditkarten gibt es derzeit einen erhöhten Willkommensbonus in Höhe von 20.000 Meilen bei einer Jahresgebühr von nur 60 CHF. Der Willkommensbonus ist damit deutlich höher als bei den deutschen Versionen der Kreditkarte. Insbesondere ist der Willkommensbonus mit 20.000 Meilen höher als derer der Alternativprodukte Gold (5.000 Meilen) und Platinum (10.000 Meilen). Lohnenswert kann ein Abschluss außerdem sein, wenn man Meilen vor dem Verfall schützen möchte…

Danke an Friedrich


>>> Gratis oder günstig Meilen sammeln: Alle Kreditkarten & Angebote
>>> Meilen sammeln mit Zeitschriften
>>> meilenoptimieren.com auf Facebook folgen

1 Comment

  1. Ich habe das entsprechende Duo in der Schweiz und möchte darauf hinweisen, dass die genannten Meilen nur für die American Express Karte gelten, die auch in der Schweiz nur an ca. 50% der Terminals funktioniert. Ansonsten gilt ein 2 CHF = 1 Meilen-Verhätlnis mit der Mastercard

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*