Topbonus Tutorial Teil 3 – Wo findet und bucht man verfügbare Prämienflüge?

Wer einen Prämienflug mit topbonus Meilen buchen möchte, kann dies entweder online auf der topbonus Webseite oder telefonisch über das topbonus Service Center buchen. Leider lassen sich nicht alle Partnerairlines online buchen. In diesem Artikel erhaltet ihr eine Übersicht welche Prämienflüge  sich online einsehen und buchen lassen und welche nicht.


>>> Hier gehts zur Übersicht aller topbonus Tutorial Artikel
>>> Gratis oder günstig Meilen sammeln: Alle Kreditkarten & Angebote
>>> meilenoptimieren.com auf Facebook folgen

Dieser Artikel ist Teil unseres umfangreichen topbonus Tutorials. Neben den Grundlagen und Besonderheiten des Programms erfahrt ihr wie man auf einfache Weise topbonus Meilen sammelt und auf der anderen Seite möglichst gewinnbringend und effizient einlöst. So werdet ihr im Handumdrehen zum topbonus Experten.

Auf der airberlin topbonus Webseite werden derzeit 21 Partnerairlines für die Buchung von Prämienflügen aufgeführt. Da airberlin zur Oneworld-Allianz gehört, handelt es sich natürlich in erster Linie um Oneworld Airlines, wie British Airways, American Airlines, Cathay Pacific etc. Eine besondere Rolle nimmt Etihad ein. Etihad gehört zwar nicht zur Oneworld Allianz, da Etihad aber Anteilseigner an airberlin ist, lassen sich auch Etihad Prämienflüge mit Etihad über topbonus Meilen buchen. Neu dazu gekommen ist außerdem Alitalia. Folgende Übersicht an buchbaren Airlines erhaltet ihr auf airberlin.com:

airberlin_topbonus_Partnerairlines
topbonus Partnerairlines (Quelle: airberlin.com)

Mit einem Klick auf die jeweilige Airline erhaltet ihr mehr Infos zur Prämienflugbuchung auf der jeweiligen Airline. Unter Anderem erfahrt ihr auch, ob Prämienflüge online buchbar sind oder nicht. Nach derzeitigem Stand ist es so, dass sich nur Prämienflüge auf den folgenden Airlines online suchen und buchen lassen:

  • airberlin
  • American Airlines (ohne US Airways)
  • British Airways
  • Etihad
  • Finnair
  • NIKI

Für Buchungen auf allen anderen Airlines müsst ihr topbonus telefonisch kontaktieren. Die jeweiligen Flüge lassen sich weder online über topbonus suchen noch buchen. Dies betrifft die folgenden Airlines:

  • Alitalia
  • Bangkok Airways
  • Cathay Pacific
  • Hainan Airlines
  • Iberia
  • Japan Airlines
  • LAN Airlines
  • Malaysia Airlines
  • Qantas
  • Qatar Airways
  • Royal Jordanian
  • S7 Airlines
  • SriLankan Airlines
  • TAM Airlines
  • US Airways
  • Virgin Australia

Wie ihr seht, ist die Mehrheit der Airlines nur telefonisch buchbar.

Topbonus Prämienflüge online buchen

Um einen Prämienflug auf einer der oben aufgeführten Airlines online zu buchen, geht auf topbonus > “Meilen einlösen” > “Airlines”. Wählt eine der Airlines, die sich online buchen lassen und klickt dann auf “Jetzt Prämienflug online buchen”. Es öffnet sich folgende Suchmaske:

topbonus_Suchmaske
topbonus Suchmaske für Prämienflüge

Beachtet, dass an dieser Stelle keine Auswahl der Buchungsklasse möglich ist. Diese wird erst nach dem Start der Suche angezeigt wenn sie verfügbar ist. Auf folgendem Screenshot seht ihr die Auswahlmöglichkeiten Economy und Business.

topbonus_BusinessClass
Die Business Class wird erst nach dem Start der Suche als Option angezeigt.

Topbonus Prämienflüge telefonisch buchen

Um einen Prämienflug telefonisch über das topbonus Service Team zu buchen, wählt 030-34343433 (Festnetz zum Ortstarif). Die Nummer ist Montag bis Sonntag von 6 bis 22 Uhr erreichbar.


>>> Hier gehts zur Übersicht aller topbonus Tutorial Artikel
>>> Gratis oder günstig Meilen sammeln: Alle Kreditkarten & Angebote
>>> meilenoptimieren.com auf Facebook folgen

Autor: Mark

7 Comments

  1. Hallo Mark,
    ich habe über 70.000 Meilen bei Airberlin und wollte einen Prämienflug mit American Airlines nach San Fransisco buchen. Online bei topbonus bekomme ich dann immer eine Fehlermeldung CAB:E0D300. Habe dann bei Airberlin angerufen und angeblich konnten die meinen ausgesuchten Flug nicht sehen. Es wurde dann so argumentiert, dass es verschiedene Datenbanken gibt die genutzt werden und einige Flüge im Onlineportal zu sehen sind aber tatsächlich nicht gebucht werden können – da angeblich nicht von den anderen Airlines für Partnerairlines freigegeben?! Der Flug solle 60.000 Meilen + 144 EUR kosten. Das würde ich natürlich gerne in Anspruch nehmen. Kennst du dich da etwas aus und hast ggf. einen Tipp?
    Danke Dir

    • Hi Patrick,
      die wenigsten Onlinesuchen sind perfekt und zeigen immer alles korrekt an – insbesondere die von topbonus nicht. So werden zum Beispiel Business Class Flüge von Partnern (Cathay Pacific etc.) generell nicht angezeigt. Du könntest aber zum Beispiel noch die Onlinesuche des British Airways Executive Club nutzen um gegenzuchecken… Da beide Airlines Oneworld angehören, sollten auch die Verfügbarkeiten für Partnerairlines übereinstimmen. BAs Suche wird als eine der zuverlässigsten Suchen für Oneworld Flüge angesehen.
      Mark

  2. Hallo Mark,

    werden bei der Flugsuche immer nur Flüge angezeigt wenn man auch genügend Punkte auf dem Konto hat ?! – Irgendwie bekomme ich bei jeder Suche immer die Info das keine Verbindungen gefunden wurden ? -> Auf meinem Konto sehen momentan keine Meilen ( sind noch nicht übertragen ! )

    Danke

    • Hi Fossi,
      die Suche sollte unabhängig von der Anzahl der Meilen in deinem Account funktionieren. Diese Fehlermeldung ist mir allerdings auch bekannt. Nicht sicher woran das liegt. Manchmal hilft es später nochmal zu suchen…
      Mark

    • Hi Jakob,

      leider nein. Das funktioniert über topbonus nicht. Die derzeit wohl günstigste Möglichkeit in das Etohad First Apartment zu kommen, sind American Airlines AAdvantage Meilen. Für 40.000 Meilen fliegt man oneway im Etihad First Class Apartment zum Beipiel von London nach Abu Dhabi (oneway). Leider wertet der Awardchart im März 2016 ab. Der gleiche Flug kostet dann 62.500 Meilen. AAdvantage Meilen lassen sich derzeit im Rahmen einer Aktion, die noch bis morgen läuft, für im besten Fall 2 US-Cent kaufen…

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*