20.000 Avios mit der British Airways Barclaycard Premium Kreditkarte

Die British Airways Barclaycard Premium bietet einen Willkommens-Bonus von 20.000 Avios bei einer Jahresgebühr von 89€ und stellt damit eine hervorragende Möglichkeit dar schnell und günstig an Avios zu kommen. Den Willkommensbonus gibt es schon nach einem einzigen Umsatz mit der Kreditkarte, unabhängig von dessen Höhe. Im Wesentlichen könnt ihr durch Beantragen der Karte für 0,45Cent pro Avios Meilen „kaufen“.


>>> Hier gehts zur Übersicht aller Executive Club Artikel
>>> Gratis oder günstig Meilen sammeln: Alle Kreditkarten & Angebote
>>> meilenoptimieren.com auf Facebook folgen

Anmerkung: Die British Airways Barclaycard Premium wurde am 01. Februar 2015 von Barclaycard aus dem Produktsortiment genommen.

Wer weiterhin mit einer Kreditkarte Avios sammeln möchte, kann auf eine der deutschen American Express Kreditkarten ausweichen. Diese vergeben sogenannte Membership Rewards Punkte, die sich im Verhältnis 5 zu 4 in British Airways Avios umwandeln lassen.

Eckdaten

  • Willkommens-Bonus: 20.000 Avios
  • Effektive Kosten pro Avios: 0,45 Cent/Avios
  • Sammelrate: 1 Avios/Euro (2Avios/Euro für British Airways Umsätze)
  • Gesellschaft: VISA
  • Jahresbeitrag: 89€
  • Companion Ticket (Bonusticket) für eine Begleitperson bei 20.000€ Jahresumsatz
  • Partnerkarte (auf Wunsch): beitragsfrei
  • Guthabenzins: 0,5%
  • Entgelt für Einsatz im Ausland: entfällt

Link: British Airways Barclaycard Premium

Wer oder was ist Barclaycard?

Die British Airways Barclaycard Classic wird von Barclaycard herausgegeben, einer Zweigniederlassung der britischen Barclays Bank. Gemessen an der Anzahl der herausgegebenen Karten ist Barclaycard die drittgrößte Gesellschaft in Deutschland. Neben der Premium Variante der Kreditkarte bietet Barclaycard auch noch eine Classic Version (9.000 Avios gratis mit der British Airways Barclaycard Classic Kreditkarte). Darüberhinaus gibt Barclaycard auch in Kooperation mit Germanwings Kreditkarten heraus.

Wieviele Avios verdiene ich mit der Kreditkarte?

Die British Airways Barclaycard Classic bietet euch einen Willkommens-Bonus von 20.000 Avios. Die 20.000 Avios reichen dann schon aus um zum Beispiel Berlin  – Tel Aviv – Berlin in der Economy Class zu fliegen. Um den Willkommens-Bonus zu erhalten, muss die Karte erfolgreich ausgestellt werden und dann mindestens einmal benutzt werden. Die Höhe des Umsatzes spielt dabei keine Rolle. Desweiteren verdient ihr mit jedem umgesetzen Euro einen Avios. Für British Airways Ausgaben verdoppelt sich die Rate auf 2Cent/Euro. Die von euch gesammelten Avios (beinhaltet Willkommensbonus) werden einmal monatlich auf euer bei der Beantragung angegebenes British Airways Executive Club Konto übertragen (sollte bei Antragsstellung keine Mitgliedsnummer angegeben worden sein, wird von Barclaycard ein Account beim Executive Club angelegt).

Wann gibt es ein Companion Ticket?

Für diejenigen unter euch die die stolze Summe von 20.000 Euro in einem Jahr umsetzen, gibt es als zusätzlichen Bonus das Companion Ticket, das es euch ermöglicht einmalig und gratis ein Prämienticket für eine mit euch reisende Person zu bekommen (ihr müsst zu zweit und in der gleichen Klasse fliegen). Fliegt ihr zum Beispiel zu zweit in der First Class von London nach Sydney und zurück, dann zahlt die erste Person den vollen Meilenpreis (in diesem Beispiel 300.000 Avios) und die zweite Person fliegt für null Meilen. D.h. das Companion Ticket ist in diesem Fall 300.000 Avios wert. Beachtet, dass das Companion Ticket nur die erforderlichen Avios einer Buchung abdeckt. Anfallende Steuern müssen für beide Tickets gezahlt werden.

Wie hoch sind die Gebühren?

Die British Airways Barclaycard Premium kostet 89€ im Jahr. Fällige Beträge können 2 Monate zinslos zurückgezahlt werden. Zahlt ihr die Karte ordnungsgemäß und regelmäßig ab, kommen keine weiteren Kosten auf euch zu. Nach den 2 Monaten werden wie bei jeder Kreditkarte Sollzinsen fällig (effektiver Jahreszins: 17,24%).

Wann und wie kann ich die Karte kündigen?

Sollte euch die Karte nach einiger Zeit nicht mehr zusagen, könnt ihr sie unter Einhaltung einer 1-Monatsfrist wieder kündigen. Tut ihr dies rechtzeitig vor dem zweiten Beitragsjahr, wird keine weitere Jahresgebühr fällig. Hier seht ihr den entsprechenden Ausschnitt aus dem Kleingedruckten von Barclaycard:

Barclaycard_Classic_Kuendigungsklausel
Kündigungsklausel British Airways Barclaycard Premium Kreditkarte

Wieviel sind die Avios, die ich bekomme, wert?

Um einen Überblick über den Gegenwert eurer Avios zu bekommen, lohnt sich ein Blick in Executive Club Tutorial Teil 1 – 13 hervorragende Möglichkeiten Avios einzulösen

Wo beantrage ich die British Airways Barclaycard Classic?

Der Antrag für die British Airways Barclaycard Premium kann weitestgehend online ausgefüllt werden. Das Angebot mit den in diesem Post beschriebenen Konditionen findet ihr unter diesem Link: British Airways Barclaycard Premium

Diejenigen unter euch, die sich für die Karte empfehlen lassen möchten, können mir gerne eine Email an mark[at]meilenoptimieren[dot]com schicken. Eine erfolgreiche Werbung hilft uns die Kosten von meilenoptimieren.com abzudecken. Im Gegenzug könnt ihr kostenlos unseren persönlichen Prämienflug Beratungsservice in Anspruch nehmen.

Fazit

Die British Airways Barclaycard Classic bietet 20.000 Avios für 89€; das ist ein Durchschnittspreis von 0,45Cent/Avios. Ein Umsatz mit der Kreditkarte genügt um den Willkommensbonus zu erhalten. Desweiteren könnt ihr mit jedem umgesetzten Euro einen oder sogar zwei weitere Avios sammeln – das ist die übliche Rate für Kreditkarten. Die British Airways Barclaycard Premium Kreditkarte lohnt sich daher um schnell und einfach für wenig Geld an eine vergleichsweise hohe Anzahl an Avios zu kommen. Für diejenigen, die nicht bereit sind die 89€ Jahresgebühr zu zahlen, bietet sich die British Airways Barclaycard Classic Kreditkarte mit 9.000 Avios Willkommens-Bonus und 0€ Jahresgebühr im ersten Jahr an. Eine genaue Beschreibung der Classic Version der Karte findet ihr hier.


>>> Hier gehts zur Übersicht aller Executive Club Artikel
>>> Gratis oder günstig Meilen sammeln: Alle Kreditkarten & Angebote
>>> meilenoptimieren.com auf Facebook folgen

8 Kommentare

  1. Hi,
    super Tipps hier, bin begeistert :-)
    “ nimmst du noch die American Express Gold dazu (im 1. Jahr kostenlos) und bekommst dafür nochmal 15.000 Membership Rewards Punkte, die sich in 12.000 Avios umwandeln lassen“
    -> wie und wo macht man das?
    Chris

  2. sicher sass das so funktioniert mit der Basis und der Premium Karte?
    In den Bedingungen steht: Eine Gutschrift der Avios ist nur dann möglich, wenn Sie Neukunde der Barclaycard sind.

    • Hallo Christian,
      wenn du kündigst und ausreichend lange keine Karte besitzt, giltst du ja früher oder späterwieder als Neukunde. Über die Länge des Zeitraums bin ich mir aber grad nicht sicher…
      Mark

  3. Wenn ich ich langfristig Avios sammeln will, kann ich mir die Basiskarte benatragen, die 9000 Aviosmitnehmen rechtzeitig kündigen und dann die Premiumversion beantragen? Mir ist bewusst, dass sich das Angebot mit den 20000 Avios jederzeit ändern kann, aber sollte es so bleiben, wäre das dann möglich?

    • Hallo Florian,
      klar das geht. Wenn du es noch größer aufziehen möchtest, nimmst du noch die American Express Gold dazu (im 1. Jahr kostenlos) und bekommst dafür nochmal 15.000 Membership Rewards Punkte, die sich in 12.000 Avios umwandeln lassen. Damit hättest du insgesamt 9.000 + 20.000 + 12.000 = 41.000 Avios… Genug für einen Returnflug Berlin – New York ;)
      Mark

      • Super, vielen Dank! Dann werde ich das mal in Angriff nehmen sobald M&M das passende Meilenschnäppchen für einen Businessclassflug hat.
        Und die Seite ist super! Macht weiter so :)

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*