5% Cashback für airberlin Visa Card Inhaber bis zum 30.09.2017

Die Landesbank Berlin, die herausgebende Bank der airberlin Kreditkarten, bietet ihren Kunden aufgrund der Insolvenz von airberlin und topbonus vorübergehend Cashback statt topbonus Meilen für ihre Kreditkartenumsätze an. Bis zum 30.09.2017 erhält man nach vorheriger Registrierung 5% Cashback für Umsätze bei Restaurants, Reisebüros, Hotels, Tankstellen, Supermärkten und Airlines. Im Prinzip ist die Kreditkarte damit fast attraktiver als vorher. Die zeitliche Begrenzung der Aktion lässt aber auch darauf schließen, dass man seitens der LBB darauf hofft, dass in der Zwischenzeit eine tragfähige Lösung für den Fortbestand von topbonus gefunden werden wird…


>>> Hier gehts zur Übersicht aller topbonus Tutorial Artikel
>>> Gratis oder günstig Meilen sammeln: Alle Kreditkarten & Angebote
>>> meilenoptimieren.com auf Facebook folgen

5% Cashback für airberlin Kreditkarteninhaber – Das Angebot

Airberlin Kreditkarteninhaber sammelten bisher 1 oder 2 topbonus Meilen je 2€ Umsatz – je nach Ausführung der Kreditkarte. Aufgrund der Insolvenz von airberlin und topbonus wurden aber alle Sammelaktivitäten ausgesetzt. Der Herausgeber der airberlin Kreditkarte ist allerdings die Landesbank Berlin. Schnell hat man erkannt, dass die airberlin Kreditkarte ohne die Möglichkeit Meilen zu sammeln für Kunden nur wenig interessant ist. Schon vor einigen Tagen hatte man deshalb angekündigt Kunden eine Alternative anbieten zu wollen:

„Angesichts der aktuellen Situation arbeiten wir mit Hochdruck an einem attraktiven Angebot für Sie und werden Sie Anfang der nächsten Woche darüber informieren.“

Dieses haben airberlin Kreditkarteninhaber nun per Email erhalten.

„Egal ob Sie ins Restaurant gehen, eine Reise buchen, mit dem Flugzeug um die Welt fliegen, das Auto volltanken oder im Supermarkt einkaufen – jetzt macht Bezahlen Spaß. Denn auf jeden Umsatz mit Ihrer airberlin Visa Card zwischen dem 29.08. und dem 30.09.2017 schreiben wir Ihnen am Ende 5 % gut.“

„Zur Teilnahme berechtigt sind alle Inhaber einer airberlin Visa Card, die sich bis zum 30.09.2017 über den oben stehenden Button für die Aktion registrieren. Die 5% Rabatt werden auf alle Umsätze bei Restaurants, Reisebüros, Hotels, Tankstellen, Supermärkten sowie Airlines gewährt, die zwischen dem 29.08. und dem 30.09.2017 mit der airberlin Visa Card bezahlt, ordnungsgemäß abgerechnet und nicht storniert wurden. Die Gutschrift des Rabatts erfolgt bis spätestens 31.10.2017 direkt auf Ihrem Kreditkartenkonto, sofern das Kreditkartenkonto ordnungsgemäß geführt und bis zu diesem Zeitpunkt nicht gekündigt worden ist. Entgelte für die Kartennutzung, Einzahlungen auf Ihr Kartenkonto, Abhebungen und Überweisungen vom Kartenkonto, Zinsen, Händlergutschriften und Belastungen unter missbräuchlicher Verwendung der airberlin Visa Card oder der airberlin ec/girocard gelten nicht als Umsätze.“

Damit werden zwar nicht alle Umsätze mit 5% Cashback vergütet, doch mit Airlines, Hotels und Supermärkten sind die wichtigsten Kategorien vertreten.

5% Cashback für airberlin Kreditkarteninhaber Fazit

5% Cashback sind ein sehr großzügiges Angebot. Offensichtlich möchte man hier ein starkes Zeichen setzen und die Inhaber der Kreditkarte als Kunden halten. Gleichzeitig sind 5% Cashback für die Bank dauerhaft natürlich finanziell nicht tragbar. Dazu sind die vom Handel zu zahlenden Abwicklungsprovisionen seit der EU-Verordnung aus dem Jahr 2015 einfach zu niedrig. Die zeitliche Begrenzung der Aktion bis zum 30.09.2017 lässt darauf schließen, dass man darauf hofft, dass in der Zwischenzeit eine tragfähige Lösung für den Fortbestand von topbonus finden wird. Dass eine Fortführung von topbonus trotz Insolvenz im Bereich des Möglichen liegt, darauf lässt auch eine Email von topbonus an ihre Kunden schließen: „Programminformation: Neustart über ein Insolvenzverfahren„. Wer nicht abwarten möchte und sich direkt nach einer neuen Kreditkarte umschauen möchte, findet in unserer Übersicht die Vor- und Nachteile aller Kreditkarten zum Meilen sammeln.


>>> Hier gehts zur Übersicht aller topbonus Tutorial Artikel
>>> Gratis oder günstig Meilen sammeln: Alle Kreditkarten & Angebote
>>> meilenoptimieren.com auf Facebook folgen

8 Kommentare

    • Die Frage ist, lohnt es sich Kunden hinzuhalten, wenn man davon ausgeht, dass topbonus nicht in irgendeiner Form weiterbestehen wird? Bei 5% Cashback zahlt die Bank auf jeden Fall drauf. Ich würde es daher als kleines positives Zeichen sehen.

      • Aber airline pleite, was soll ich dann mit den Meilen. Ich benutze jetzt ausschließlich meine M&M Karte. Wenn es eine neue Lösung gibt, die interessant ist, gibt es eine neue Karte…. mit Wilkommensbonus. Das wäre zumindest eine Kompensation für den zu erwartenden Wertverlust.

  1. Mail nicht erhalten ,leider schafft die LBB es auch nicht mir alles notwendige per Post zu kommen zu lassen bzgl Pin erstellung.Etliche Anrufe haben nichts gebracht.Wer hat den Link zur Reg. So funktioniert die Karte einwandfrei ,Kontaktlos und mit Unterschrift

  2. Ich hab die normale Karte ohne Status und die Mail gestern bekommen … und Angie und ja es steht auch drin im falle eines positiven Ausgang werden Alle gesammelten Meilen gutgeschrieben. (aber wer glaubt daran noch)

  3. Interssant wäre ja mal die Frage ob man bei einem positiven Ausgang für TB dann für diese Zeit beides bekommt, die Meilen und das Cashback??

    • Seltsam. In der Mitteilung von topbonus steht folgendes: „◾Die airberlin VISA Card behält ihre volle Gültigkeit und kann weiter eingesetzt werden.
      Unser Kreditkartenpartner, die Landesbank Berlin, hat bereits alle VISA Card Inhaber über ein sehr attraktives Angebot von 5% cashback auf die Kartenumsätze im September informiert“

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*