Lufthansa Group Fluglinien Leitwerke Copyright
07. März 2020 Markus 2 News

Ab November 2020: Umzug der Lufthansa Gruppe zum BER

Man mag es glauben oder nicht, aber die Fertigstellung und Eröffnung des mysteriösen Flughafens Berlin Brandenburg “Willy Brandt” (BER) in der deutschen Hauptstadt wird nun immer wahrscheinlicher. Zumindest die Lufthansa Gruppe baut fest auf die angekündigte Eröffnung des BER Ende Oktober 2020 – und hat für November sogar schon Flüge ab BER online…

Mit 9 Jahren Verspätung – Eröffnung des BER ist in Sicht

Der im brandenburgischen Schönefeld gelegene Flughafen Berlin Brandenburg „Willy Brandt“ (BER) befindet sich nun seit September 2006 im Bau. Mit Fertigstellung soll er die beiden internationalen Flughäfen Schönefeld (SXF) sowie Tegel (TXL) in Berlin ersetzen und eine Gesamtkapazität von 28 Millionen Passagiere jährlich haben. Bereits im November 2011 hätte die Eröffnung stattfinden sollen. Dieser Termin wurde zunächst auf Juni 2012 korrigiert. Dann folgte eine Pleite auf die nächste und der Eröffnungstermin wurde immer wieder verschoben. Bis die Betreibergesellschaft, die Flughafen Berlin Brandenburg GmbH, Ende November 2019 einen neuen offiziellen Termin bekanntgab: den 31. Oktober 2020.

Umzug der Lufthansa Gruppe zum BER – Flugbetrieb ab November

Während viele über die erneute Terminbekanntgabe nur schmunzeln können, zeigt sich die Lufthansa Gruppe äußerst zuversichtlich. Denn ab dem 8. November 2020 werden alle Airlines der Lufthansa Group den neuen Berliner Flughafen BER nutzen. Das teilte das Unternehmen am 04. März wie folgt per Twitter mit:

Der erste Lufthansa-Flug ab dem neuen Hauptstadt-Flughafen soll am 08.11.2020 mit der Flugnummer LH173 um 6:30 Uhr Richtung Frankfurt abheben. Die Swiss, Brussels sowie Austrian Airlines werden mitziehen und ebenfalls am 8. November ihren Flugbetrieb am BER aufnehmen. Die Flüge dieser Airlines sind auf deren Websites schon ab BER buchbar. Die Billigtochter Eurowings soll ihren Flugbetrieb sogar schon ab dem 4. November am neuen Flughafen Berlin Brandenburg aufnehmen. Während die Lufthansa-Fluggesellschaften am BER in Terminal 1 beheimatet sein werden, wird die Eurowings in Terminal 2 beherbergt sein.

Mit dem Umzug der Lufthansa Gruppe zum BER endet auch die Ära von Berlin-Tegel. Die LH1955 nach München am Abend des 07.11.2020 wird der letzte Flug von Lufthansa sein, der vom alten Flughafen Berlin-Tegel startet. Habt ihr einen Lufthansa-Flug ab Berlin-Tegel mit Abflug nach dem 08.11.2020 gebucht, werdet ihr laut Twitter-Mitteilung umgebucht, informiert und vom neuen BER aus starten.

Was denkt ihr – wird es diesmal was mit der Eröffnung? Hinterlasst einen Kommentar!

Das könnte dich auch interessieren:

Danke, aerotelegraph!