American Express Centurion Lounge Los Angeles Eignang Copyright
09. Oktober 2021 Markus 1 News

American Express macht Lounges in Sydney und Melbourne zu Centurion Lounges

American Express zeigt sich sehr umtriebig, was den Ausbau des eigenen Loungeangebotes angeht. So plant das Kreditkartenunternehmen nagelneue Centurion Lounges in den USA. Auch in Australien soll sich etwas tun. So wird American Express allem Anschein nach die vorhandenen Lounges an den Flughäfen in Sydney und Melbourne zu Centurion Lounges aufwerten.

Aufwertung statt Neubau – Amex Lounges in SYD und MEL schon vorhanden

Wie Executive Traveller berichtet, gab ein Sprecher von American Express zu Protokoll, dass die beiden vorhandenen American Express Lounges in Sydney und Melbourne verbessert werden und zukünftig den Titel einer Centurion Lounge tragen. Details wurden jedoch nicht genannt. Vermutlich wird die Verbesserung mit einer Aufwertung des Getränke- und Speisenangebots einhergehen. So werden in den meisten Centurion Lounges warme Speisen und höherwertige Alkoholika angeboten.

Ob auch die Hardware ausgetauscht wird, ist also unklar. Immerhin wurde die neue American Express Lounge in Sydney im Oktober 2019 eröffnet (wir kennen nur die alte American Express Lounge Sydney)  und die Lounge in Melbourne ein Jahr zuvor. Derzeit sind die beiden Lounges geschlossen, weil es nahezu keinen internationalen Flugverkehr von und nach Australien gibt.

Über die American Express Centurion Lounges

American Express verfügt über ein eigenes kleines Lounge-Netzwerk, das unter dem Namen “The Centurion Lounges” vermarktet wird. Zugang haben allerdings nicht nur American Express Centurion Inhaber, sondern auch Inhaber der American Express Platinum Kreditkarte. Gegen Vorlage der Amex Kreditkarte und eines Flugtickets am gleichen Tag erhalten der Kreditkarteninhaber sowie zwei Gäste kostenlosen Zugang. Der Großteil der Centurion Lounges befindet sich in den USA. Hier die aktuellen Standorte:

  • Charlotte
  • Dallas
  • Denver
  • Houston
  • Las Vegas
  • Los Angeles
  • Miami
  • New York (JFK)
  • New York (La Guardia)
  • Philadelphia
  • Phoenix
  • San Francisco
  • Seattle
  • Hongkong

In der Zukunft sollen außerdem Centurion Lounges in London Heathrow Terminal 3, Washington D.C. und Atlanta eröffnen. Hinzu kommen weitere „American Express International Lounges“ an den Flughäfen Stockholm, Mexico City, Monterrey, Buenos Aires, Sao Paulo, Mumbai, Delhi und eben Sydney sowie Melbourne.

Das könnte dich auch interessieren:


meilenoptimieren empfiehlt
American Express Business Platinum Kreditkarte mit 150.000 Punkten
  • 150.000 oder 750€ Rekord-Willkommensbonus (nur bis 05.12.2021)
  • 100€ Wunschgutschein
  • Kostenloser Zugang zu fast allen Lufthansa Business und Senator Lounges weltweit
  • 200 Euro Reiseguthaben + 200 Euro Sixt Ride Guthaben
  • Bei 13 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz sammeln
  • Kostenloser Loungezugang + Gast (Priority Pass, Centurion, Lufthansa, etc.)
  • Statusvorteile bei zahlreichen Hotelprogrammen
  • Umfangreiche Reise- und Mietwagen-Versicherungsleistungen
  • [Mehr Infos]