cathay pacific business class a350 1000 wingshot 3
01. Oktober 2019 Markus 0 Meilen & Punkte einlösen, News

Asia Miles entwertet Awardchart für oneworld Partnerairlines

Asia Miles, das Vielfliegerprogramm von Cathay Pacific, dürfte unter deutschen Vielfliegern etwas weniger bekannt sein. Als Transferpartner des deutschen Membership Rewards Programms bietet Asia Miles aber auch American Express Kreditkarteninhabern die Möglichkeit, Prämienflüge mit Cathay Pacific und den zugehörigen Partnerairlines zu buchen. Leider gibt es eine schlechte Nachricht für alle, die bei Asia Miles Prämienflüge mit oneworld Partnerairlines buchen möchten. Denn Asia Miles hat den Awardchart für oneworld Partnerairlines entwertet. Betroffen von der Entwertung ist das Preisband “Medium”, das zum Beispiel Flüge von Frankfurt nach Doha mit Qatar Airways abdeckt.

Asia Miles entwertet Awardchart für Partnerairlines – Grundlagen

Grundsätzlich nutzt das Programm unterschiedliche Award Charts abhängig davon, mit welcher Airline ihr einen Flug buchen wollt. So gibt es einen separaten Awardchart für Flüge mit Cathay Pacific und Cathay Dragon und einen getrennten Award Chart für Flüge mit den Partnerairlines, sowie einen Multi-Carrier Awardchart, der dann zum Tragen kommt, wenn ihr auf einem Ticket zwei oder mehr Oneworld Airlines kombiniert. Im Gegensatz zu Meilenprogrammen wie Miles & More sind die Awardcharts von Asia Miles distanz- und nicht zonenbasiert. Das bedeutet, dass basierend auf der Fluglänge jeder Flug einer von 6 Distanzbändern zugeordnet wird, die über die Anzahl erforderlicher Meilen für einen Prämienflug entscheidet.

Auch wenn offiziell kein Awardchart für Partnerairlines existiert, konnten wir in der Vergangenheit durch ein paar Abfragen im Meilenrechner einen Awardchart entsprechend nachbilden.

alter Asia Miles Awardchart für Prämienflüge mit Partnerairlines
Alter Asia Miles Awardchart für Prämienflüge mit Partnerairlines

Alle Angaben beziehen sich dabei auf einen Oneway-Flug. Ein Return kann zum doppelten Meilenpreis gebucht werden.

Medium Distanzband wurde entwertet

Offenbar hat Asia Miles nun die Distanzzone “Medium” entwertet, in die Flüge mit einer Entfernung zwischen 2.751 und 5.000 Meilen fallen. Wie ihr der obigen Tabelle entnehmen könnt, waren für diese Distanzzone die ursprünglichen Meilenpreise bei 25.000/50.000/75.000 für jeweils Economy Class, Business Class und First Class festgesetzt. Nun erfordert ein Prämienticket mit einer Partnerairlines folgende Anzahl an Meilen:

  • 27.000 Meilen für Economy Class (+2.000)
  • 61.000 Meilen für Business Class (+11.000)
  • 87.000 Meilen für First Class (+12.000)
Neuer Meilenpreis bei Asia Miles für Frankfurt - Doha
Neuer Meilenpreis bei Asia Miles für Frankfurt – Doha © asiamiles.com

Die Änderung für die Economy Class hält sich noch in Grenzen, doch die Preisänderungen für die Business und die First Class sind deutlich spürbar. Die anderen Preisbänder für Partnerairlines haben wir ebenfalls abgefragt und keine Änderungen festgestellt. Die Asia Miles Sweetspots für Flüge mit Qatar Airways von München bzw. Berlin nach Doha (30.000 Meilen Business Class oneway) sind demnach glücklicherweise nicht betroffen. Dafür hat es aber die günstigen Routen ab Helsinki nach Ostasien erwischt. Diese werden nun teurer.

Da ich mich längere Zeit in Kuala Lumpur aufhalten werde, hatte ich mir vor ca. einer Woche mit dem Great Circle Mapper (Flugdistanzen ermitteln mit dem Great Circle Mapper) die Short- und Medium-Distanzen ab Kuala Lumpur anzeigen lassen. Mein Ziel war das Einlösen von Cathay Pacific Asia Miles. Eine paar Destinationen, wie Südkorea oder Japan, die gerade so in das Medium-Preisband fallen, sind somit erstmal ausgeschieden.

Preisbänder Short und Medium ab Kuala Lumpur
Preisbänder Short und Medium ab Kuala Lumpur © gcmap.com

Asia Miles entwertet Awardchart für Partnerairlines – Fazit

Zwar sind Entwertungen immer schlechte Nachrichten, doch sind sie eher verschmerzbar, wenn Alternativen verbleiben. Wollt ihr die Strecke Frankfurt – Doha mit Qatar Airways fliegen bietet sich der Executive Club von British Airways als Alternative an. Hier erfordert ein Business Class Flug 38.750 Avios und ein First Class Flug 51.500 Avios oneway. Die Flüge München – Doha und Berlin – Doha könnt ihr dagegen weiterhin bedenkenlos über Asia Miles buchen. Mit nur 30.000 Meilen für ein Oneway-Business Class Ticket bleiben diese ein hervorragender Deal. Hoffen wir, dass dies für lange Zeit die letzte Entwertung eines Awardcharts von Asia Miles bleibt.

Das könnte dich auch interessieren:

Danke YHBU!


meilenoptimieren empfiehlt
American Express Platinum Kreditkarte mit 75.000 Punkten

Rekordbonus für die American Express Platinum Kreditkarte: Sichert euch für kurze Zeit 75.000 Punkte (=60.000 Meilen) statt regulär 30.000 Punkte. Solltet ihr die Punkte wider Erwarten nicht für Flüge nutzen können, lassen sich diese in 375 Euro Bargeld umwandeln.

  • 75.000 oder 375€ Willkommensbonus (nur bis 07.10.2020)
  • 200 Euro Reiseguthaben + 200 Euro Sixt Ride Guthaben
  • Bei 13 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz sammeln
  • Kostenloser Loungezugang + Gast (Priority Pass, Centurion, Lufthansa, etc.)
  • Star Alliance Gold Status mit 3 Flügen und viele weitere Statusvorteile
  • Umfangreiche Reise- und Mietwagen-Versicherungsleistungen
  • [Mehr Infos]

Tipp: Für die American Express Business Platinum Kreditkarte gibt es sogar 100.000 Membership Rewards Punkte als Bonus.

Miles & More Gold Kreditkarte mit 20.000 Meilen
  • 20.000 Miles & More Meilen Willkommensbonus (bis 31.10.2020)
  • 5.000 Meilen bei Abrechnung über das DKB Konto
  • 1 Meile je 2€ Umsatz sammeln
  • Schutz vor Meilenverfall
  • Avis Gutschein für Wochenendmiete
  • Reise- und Mietwagenversicherungen
  • Prämienmeilen in Statusmeilen umwandeln
  • [Mehr Infos]