singapore airlines suites class 380 800 abendessen 10
07. September 2021 Markus 1 News

Auf Deutschland-Flügen: Singapore Airlines bringt Mehrgangmenü zurück

Ab 08. September 2021 können Deutsche, unter gewissen Bedingungen, wieder nach Singapur einreisen. Deshalb hat Singapore Airlines Ende August bekanntgegeben, dass wieder eine First Class auf der Strecke angeboten wird. Nun folgt die zweite gute Nachricht für Passagiere auf dieser Route. Singapore Airlines wird auf allen Flügen zwischen Deutschland und Singapur (ab dem 07.09.2021) in der Business Class und First Class wieder zum bekannten Mehrgangmenü zurückkehren, das Gang für Gang serviert wird.

Singapore Airlines bringt Mehrgangmenü auf Flügen von/nach Deutschland zurück

Nach Ausbruch der Pandemie hatte Singapore Airlines den Service umgestellt und das komplette Menü auf einmal auf einem Tablett serviert bzw. eingeschränkt. So wurden die Suppe und der Salat vorübergehend aus dem Menü gestrichen. Das wird sich nun, zumindest für die Hauptmahlzeit des Fluges, wieder ändern. Denn auf den rund 12 Stunden langen Flügen werden den Passagieren zwei Mahlzeiten serviert. In der First Class und Business Class wird die Hauptmahlzeit bei Singapore Airlines wieder Gang für Gang serviert. Mainly Miles hat ein entsprechendes Statement eines SIA-Offiziellen gepostet:

“We will be serving course-by-course meals for First and Business Class from 7th September on SIA flights to and from Frankfurt and Munich.”

Die etwas kleinere Mahlzeit wird weiterhin auf einem einzigen Tablett serviert. Bei welchem Essen es sich um die Hauptmahlzeit handelt, hängt von der Abflugzeit ab. Laut Mainly Miles ist dies bei SQ25 mit Abflug um 12:30 Uhr ab Frankfurt das Mittagessen und bei SQ325 mit Abflug um 22:00 Uhr die zweite Mahlzeit vor der Landung in Singapur. Bei den Flügen ab München (SQ327 und SQ331) ist es jeweils das Mittagessen. Auch der „Book the Cook“-Service, durch den man das Essen schon vor dem Flug auswählen kann, wird auf den Deutschland-Flügen von Singapore Airlines zurückkehren.

Über die Vaccinated Travel Lane zwischen Singapur und Deutschland

Ab dem 08.09.2021 dürfen Deutsche, im Rahmen der Vaccinated Travel Lane (VTL), unter Auflagen wieder nach Singapur reisen. Eine der Auflagen besteht darin, dass man mit einem ausgewiesenen „VTL“-Direktflug von Singapore Airlines oder Lufthansa zwischen Deutschland und Singapur fliegen muss. Bei Singapore Airlines sind das SQ325 ab Frankfurt und SQ331 ab München.

Das könnte dich auch interessieren:


meilenoptimieren empfiehlt
Miles & More Gold Kreditkarte mit 25.000 Meilen
  • 20.000 statt 4.000 Miles & More Meilen Willkommensbonus (nur bis 31.10.2021)
  • +5.000 Meilen Umsatzbonus nach 2.000€ Gesamtumsatz
  • +5.000 Meilen bei Abrechnung über das DKB Konto
  • 1 Meile je 2€ Umsatz sammeln
  • Schutz vor Meilenverfall
  • Avis Gutschein für Wochenendmiete
  • Reise- und Mietwagenversicherungen
  • Prämienmeilen in Statusmeilen umwandeln