austrian miles and more platinum kreditkarte oesterreich beitragsbild 2
28. November 2022 Mark 12 Kreditkarten, Meilen & Punkte sammeln, Österreich

10.000 Meilen für 132€ mit der Austrian Miles & More Mastercard Platinum [Österreich]

Die Austrian Miles & More Mastercard Platinum ist die Premiumkarte zum Sammeln von Miles & More Meilen in Österreich und bietet derzeit einen Willkommensbonus in Höhe von 10.000 Miles & More Prämienmeilen. Die Karte richtet sich an österreichische Privatkunden und weist im Vergleich mit den deutschen Miles & More Kreditkarten eine sehr gute Sammelrate von 1 Meile je 1,50€ Umsatz (entspricht 0,66 Meilen je 1€ Umsatz) auf.

Austrian Miles & More World Mastercard Platinum Angebot

  • Willkommens-Bonus: 10.000 Miles & More Prämienmeilen (bis 31.12.2022)
  • Sammelrate: 1 Meile pro 1,50 Euro Umsatz (entspricht 0,66 Meilen/Euro)
  • Gesellschaft: Mastercard (herausgegeben von der von der card complete Service Bank AG)
  • Jahresbeitrag Platinum: 132€ (11€ pro Monat; günstiger für Statusinhaber)
  • Jahresbeitrag Platinum mit PLUS Paket: 156€ (13€ pro Monat; günstiger für Statusinhaber)
  • Auslandseinsatzgebühr: 1,5%

Zum Angebot

Austrian Miles & More World Mastercard Platinum – Meilen sammeln

10.000 Prämienmeilen Willkommensbonus

Die Austrian Miles & More World Mastercard Platinum bietet derzeit einen erhöhten Willkommensbonus in Höhe von 10.000 Miles & More Prämienmeilen an.

Prämienmeilen für Umsätze

Des Weiteren verdient ihr 1 Miles & More Meile pro 1,5€ Umsatz (entspricht 0,66 Meilen je 1€ Umsatz). Die Sammelrate ist damit etwas höher als bei der Austrian Miles and More Gold Kreditkarte, mit der sich 1 Meile je 2€ Umsatz sammeln lässt. Erhöhte Sammelrate gelten zudem für Ausgaben bei ausgewählten Partnern. Für Ausgaben bei Avis erhöht sich die Sammelrate zum Beispiel auf 8 Meilen pro 1 Euro Umsatz. Für Buchungen auf austrian.com erhält man 1 Meile je 1€ Umsatz.

Welche Vorteile bietet die Austrian Miles & More World Mastercard Platinum?

Als Inhaber einer Austrian Miles & More World Mastercard Platinum profitiert man von verschiedenen Vorteilen und Versicherungsleistungen. Hier ein Überblick über die wichtigsten:

Meilenverfall gestoppt

Für Inhaber der Austrian Miles & More Mastercard Platinum wird der Verfall von Meilen gestoppt. Eure Miles & More Meilen sind damit unabhängig von einem Status bei Miles & More vor dem Verfall geschützt. Dabei gilt folgende Einschränkung:

“Ihre Prämienmeilen sind unbegrenzt gültig: Sammeln Sie mindestens 1 Meile pro Monat.”

Versicherungsleistungen

Kreditkarteninhaber profitieren von verschiedenen Versicherungsleistungen:

Versicherungsleistungen für die Austrian Miles & More World Mastercard Platinum © miles-and-more.com
Versicherungsleistungen für die Austrian Miles & More World Mastercard Platinum © miles-and-more.com

Wer das PLUS Paket dazu bucht, profitiert außerdem noch von den folgenden Versicherungen:

Versicherungsleistungen für die Austrian Miles & More World Mastercard Platinum mit PLUS Paket © miles-and-more.com
Versicherungsleistungen für die Austrian Miles & More World Mastercard Platinum mit PLUS Paket © miles-and-more.com

Die vollständigen Konditionen findet ihr in den Versicherungsbedingungen.

Vorteile bei Avis

Für den Abschluss gibt es außerdem noch einen Avis-Gutschein für eine Wochenendmiete sowie zwei Jahre den Avis Presidents Club Status.

Vorteile an Bord

10 % Rabatt bei Austrian Bordeinkäufen

Austrian Business Class Check-in in Österreich

Am Business Class Schalter einchecken und in Wien Zugang zur Fast Lane nutzen.

SKY- und VIENNA-Lounges am Flughafen Wien

Die Nutzung der SKY- und VIENNALounges am Flughafen Wien ist für den Kreditkarteninhaber kostenlos. Es kann eine Begleitperson gratis mitgenommen werden.

Austrian Miles & More Mastercard Platinum Jahresgebühr

Die Jahresgebühr der Kreditkarte hängt vom Vielfliegerstatus des Inhabers ab. So zahlen Senatoren 9€ je Monat und für HON Circle Member ist die Kreditkarte komplett ohne Jahresgebühr. Hat man keinen Status zahlt man dagegen 11€ je Monat.

Wie unterscheiden sich die Platinum, Platinum PLUS und Platinum Business Variante voneinander?

Die Austrian Miles & More World Business Mastercard Platinum richtet sich an Einzelunternehmer und Firmenkunden. Die Austrian Miles & More World Mastercard Platinum richtet sich dagegen an Privatkunden. Bei den Privatkarten kommt die Möglichkeit eines optionalen Zusatzpakets PLUS dazu, welches zu einem umfangreicheren Versicherungspaket führt. Reisestornoversicherung und Einkaufsversicherung kommen dann zusätzlich dazu. Der bedeutendste Unterschied zwischen Privatkunden und Firmenkunden besteht in den unterschiedlichen Sammelraten für Kreditkartenumsätze. Austrian Miles & More World Mastercard Platinum Inhaber erhalten 1 Meile pro 1,50€ Umsatz (effektive Sammelrate von 0,66 Meilen/Euro), während es für Inhaber der Business Variante 1 Meile je 1 Euro Umsatz sind.

Austrian Miles & More World Mastercard Platinum kündigen?

Sollte euch die Karte nach einiger Zeit nicht mehr zusagen, könnt ihr sie jederzeit kündigen. Tut ihr dies rechtzeitig vor dem zweiten Beitragsjahr, wird keine weitere Jahresgebühr fällig. Hier seht ihr den entsprechenden Ausschnitt aus dem Kleingedruckten:

“Der Kartenvertrag wird auf unbestimmte Zeit geschlossen und kann durch den KI jederzeit unter Einhaltung einer Kündigungsfrist von einem Monat gekündigt werden. Die Kündigung kann schriftlich unterfertigt oder durch Rücksendung der Karte erfolgen. Dem KI wird empfohlen, die Karte vor Zusendung an card complete zu entwerten (z.B. Zerschneiden). card complete ist berechtigt, den Kartenvertrag unter Einhaltung einer Frist von zwei Monaten zu kündigen. Das Recht der Vertragsparteien zu einer sofortigen Auflösung aus wichtigem Grund bleibt hiervon unberührt.”

Für mehr Infos werft einen Blick in die Vertragsbedingungen der Austrian Miles & More Kreditkarten.

Wieviel sind die Meilen, die ich bekomme, wert?

Richtig eingesetzt können Miles & More Meilen beim Einlösen für First Class Flüge im Extremfall einen Wert von bis zu 10 Cent pro Meile erzielen (Welchen Wert hat eigentlich eine Miles & More Meile?). Damit entspricht ein Willkommensbonus von 10.000 Meilen bis zu 1.000€. Auch wenn ihr etwas konservativer rechnet und den Wert mit 2 oder 3 Cent ansetzt, ist der Willkommensbonus immer noch 200 Euro wert. Damit ist die Jahresgebühr schnell gerechtfertigt. Ein paar Ideen, wie ihr Miles & More Meilen gewinnbringend einlöst findet ihr in unseren Miles & More Sweetspots.

Regelung zum Meilenverfall für Miles & More Kreditkarteninhaber

Der Abschluss einer Miles & More Kreditkarte kann generell sinnvoll sein um die eigenen Meilen vor dem Verfall zu schützen. Standardmäßig verfallen Miles & More Meilen für Nicht-Kreditkartenbesitzer und Nicht-Status-Inhaber nach 36 Monaten. Für Inhaber der Austrian Miles & More World Mastercard Platinum wird der Verfall von Meilen gestoppt. Eure Miles & More Meilen sind damit unabhängig von einem Status bei Miles & More vor dem Verfall geschützt. Dabei gilt folgende Einschränkung:

“Ihre Prämienmeilen sind unbegrenzt gültig: Sammeln Sie mindestens 1 Meile pro Monat.”

Austrian Miles & More World Mastercard Platinum – Fazit

Für den Neuabschluss einer Austrian Miles & More Mastercard Platinum gibt es derzeit den erhöhten Willkommensbonus in Höhe von 10.000 Meilen bei einer Jahresgebühr von 132€. Die Kreditkarte ist interessant für diejenigen, die an einer hohen Sammelrate von 0,66 Meilen je 1€ Umsatz und den umfangreichen Versicherungsleistungen interessiert sind. Lohnenswert kann ein Abschluss außerdem sein, wenn man Meilen vor dem Verfall schützen möchte…

Zum Angebot

Das könnte dich auch interessieren:

Danke an Thomas, der diese Aktion gefunden und uns gemeldet hat!


meilenoptimieren empfiehlt
American Express Gold Kreditkarte mit 40.000 Punkten
  • Rekord: 40.000 (statt regulär 20.000) Punkte oder 200€ Willkommensbonus (bis 19.04.2023)
  • +3.000 Punkte für den Abschluss der kostenlosen Zusatzkarte
  • Bei 12 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz
  • Auslandsreise- und Reiserücktrittskosten-Versicherung
  • Sixt Gold und Hertz Gold Status
  • Vergünstigter Priority Pass
  • Kostenlose Zusatzkarte
  • [Mehr Infos]

Tipp: Es ist ein guter Jahresanfang für Meilensammler auf der Suche nach einer neuen Kreditkarte. Neben der Amex Gold gibt es auch für die Miles & More Gold (30.000/40.000 Meilen), Amex Business Platinum (75.000 Punkte), Payback Amex (4.000 Punkte/Meilen) und Amex Platinum Österreich (50.000 Punkte) deutlich erhöhte oder Rekord-Boni.