13. November 2019 Mark 7 Tipps & Tools für Vielflieger

British Airways Prämienflüge finden mit dem BA Redemption Finder

Die Suche nach verfügbaren Prämienflügen gehört zu den lästigsten Aufgaben für Meilensammler. Nur die wenigsten Vielfliegerprogramme erlauben eine flexible Suche über mehrere Tage oder Wochen. Eine Suche mit einem flexiblen Ziel lässt sich erst recht nicht durchführen. Wer bei Reiseziel und – Zeitraum flexibel ist, hat zwar gute Chancen verfügbare Plätze zu finden, muss im Zweifelsfall aber auch sehr viele Suchanfragen durchführen. Im Falle von British Airways Prämienflügen, die über den Executive Club gebucht werden, gibt es aber ein sehr hilfreiches Tool, das diese Aufgabe erleichtert: Den BA Redemption Finder.

Eigentlich gehört die Executive Club Prämienflugsuche zu den besten ihrer Art. Prämienflüge mit fast alle Executive Club Partnerairlines werden online angezeigt. Sucht man an einem bestimmten Datum nach einem Flug auf einer bestimmten Strecke, bekommt man zuverlässig alle Verbindungen angezeigt (das mag selbstverständlich klingen, ist aber längst nicht bei jedem Vielfliegerprogramm der Fall). Weniger hilfreich ist der Executive Club Suche allerdings, wenn man beim Reisedatum flexibel ist. Zwar kann man sich vergleichsweise einfach von einem zum nächsten Tag durchklicken, doch von einer flexiblen Kalendersuche kann man hier nicht sprechen. Genau dieses Problem löst der BA Redemption Finder, ein inoffizielles Tool, das von Tim Rogers unter baredemptionfinder.com betrieben wird. Das Tool verfügt über zwei Hauptfunktionen, die ich euch im Folgenden vorstellen möchte.

BA Redemption Finder – Verfügbare Prämienflüge finden

Die große Stärke des BA Redemption Finders liegt darin automatisiert nach verfügbaren British Airways Prämienflügen zu suchen. Nach Eingabe der Strecke und Reiseklasse werden alle verfügbaren Prämienflüge mit British Airways über einen Zeitraum von einem ganzen Jahr(!) angezeigt. Besonders beeindruckend ist, dass die Ergebnisse in Sekunden-Bruchteilen angezeigt werden. Um das Tool zu nutzen wählt die Option “I know where I want to go” aus.

Nehmen wir an ihr wollt in der British Airways First Class von London nach New York fliegen und wollt wissen an welchen Tagen dies möglich ist. Gebt dazu Start und Ziel in die Suchmaske ein, wählt aus mit wie vielen Personen ihr reisen wollt und ob ihr einen Oneway- oder Returnflug buchen wollt.

BA Redemption Finder - "I know where I want to go"
BA Redemption Finder – “I know where I want to go”

Nach einem Klick auf “View availability” erhaltet ihr eine Kalenderübersicht, bei dem jeder Tag mit verfügbaren Flügen in hell- oder dunkelblau markiert wird. Dabei gibt euch die Farbe direkt darüber Auskunft, ob es sich um einen Peak- oder Off-Peak Preis handelt (mehr Infos dazu in Der Executive Club Award Chart – Was kostet ein Prämienflug?). Zudem wird die Anzahl benötigter Avios, sowie die Höhe der Steuern und Gebühren direkt mit angezeigt.

In diesem Beispiel gibt es noch genau einen Tag im November mit First Class Verfügbarkeiten. Was auf dem Screenshot nicht zu sehen ist: Ihr könnt weiterscrollen und euch den Kalender für die kommenden 12 Monate anschauen. Wer flexibel in der Reiseplanung ist und regelmäßig größere Zeiträume auf Prämienflugverfügbarkeiten überprüft, wird diese Funktion sehr zu schätzen wissen.

Die Suche nach Verfügbarkeiten ist grundsätzlich kostenlos. Gegen eine Gebühr von 3 GBP pro Monat könnt ihr aber zusätzlich eine Elite Mitgliedschaft erwerben, die euch das Erstellen von Seat-Alerts ermöglicht. In Stundentakt wird dann für euch nach neuen Verfügbarkeiten gesucht und ihr werdet im Falle eines neuen Platzes per Email informiert.

BA Redemption Finder – Verfügbare Ziele finden

Seit einiger Zeit gibt es aber noch eine weitere Funktion, die mindestens genau so spannend ist, allerdings kostenpflichtig ist (3 GBP/Monat). Ihr wisst wann ihr verreisen wollt, seid beim Ziel aber flexibel? Dann liefert euch die “I don’t know where I want to go” Funktion alle Ziele mit Prämienflug-Verfügbarkeiten. Nehmen wir einen First Class Flug von London nach X und zurück als Beispiel.

BA Redemption Finder - "I don't know where I want to go"
BA Redemption Finder – “I don’t know where I want to go”

Nach Eingabe des Datums und der Anzahl der Reisenden seht ihr nach einem Klick auf “Show me where I can go”, dass für diesen Zeitraum Vancouver, New York und Doha in Frage kommen.

Eine absolut geniale Möglichkeit sich bei der Einlösung von Avios inspirieren zu lassen!

BA Redemption Finder – Fazit

Kein Tool ist perfekt, das gilt auch für den BA Redemption Finder. So funktioniert das Tool grundsätzlich nur für Prämienflüge mit British Airways, Oneworld Partnerairlines sind nicht inkludiert. Ebenso können nur Direktverbindungen abgefragt werden. Alles in allem ist der BA Redemption Finder aber ein beeindruckendes Tool, das die Executive Club Suche zumindest für Flüge mit BA in den Schatten stellt.

Was haltet ihr vom BA Redemption Finder?

Das könnte dich auch interessieren:


meilenoptimieren empfiehlt
Hyatt Privé – Jede Menge Vorteile in Hyatt Hotels auch ohne Status

Neu: Mit einer Buchung über Hyatt Privé genießt ihr kostenfreie Vorteile in den luxuriösesten Hotels von Hyatt – und das auch, wenn ihr keinen Status bei World of Hyatt innehabt! Wir ermöglichen euch ab sofort die Buchung dieser speziellen Raten. [Mehr Infos]