priority pass prestige american express
29. November 2019 Mark 0 News

British Airways Lounge Amsterdam gehört nun zum Priority Pass Netzwerk

Die British Airways Lounge am Flughafen Amsterdam Schiphol gehört von nun an zum Priority Pass Netzwerk. Damit ist sie neben der Aspire Lounge (No. 26) in Terminal 1 und der Aspire Lounge (No. 41) in Terminal 3 bereits die dritte Lounge, welche man als Inhaber eines Priority Passes am niederländischen Flughafen nutzen kann. Leider ist auch hier wieder ein Zeitlimit von 3 Stunden gesetzt worden.

Der Flughafen Amsterdam Schiphol zählt zu den Top 10 der größten Flughäfen Europas und hat daher in puncto Lounges einiges zu bieten. So gibt es neben der British Airways- sowie der beiden Aspire Lounges zum Beispiel noch eine Star Alliance, zwei KLM Crown und eine Privium Lounge. Besonders erfreulich ist da natürlich zu hören, dass Priority Pass Inhaber von nun an die Wahl zwischen gleich drei verschiedenen Lounges haben und sich so die Wartezeit in Amsterdam so angenehm wie möglich gestalten können.

Bis vor kurzem war die British Airways Lounge nur unter ganz bestimmten Voraussetzungen zu besuchen. So musste man etwa Inhaber eines Status im British Airways Executive Club oder eines Oneworld Sapphire oder Emerald Status sein, oder aber ein First- bzw. Business Class Ticket eines Oneworld Flug vorweisen können. Von nun an zählen je nach Auslastung der Lounge alle Priority Pass Gäste mit einem Flugticket für den jeweiligen Tag ebenfalls zu den glücklichen Zugangsberechtigten. Der maximale Aufenthalt wird offiziell allerdings auf 3 Stunden beschränkt.

Die British Airways Lounge Amsterdam

Die British Airways Lounge Amsterdam befindet sich auf der zweiten Ebene des Flughafens über den Abflughallen 2 und 3 im Non-Schengen Bereich hinter dem Sicherheitsbereich und hat täglich geöffnet (Montag – Freitag 05:30 – 21:30 Uhr, Samstag und Sonntag 06:00 – 20:30 Uhr). Kinder unter 2 Jahren dürfen zudem kostenlos in die Lounge. Der Dresscode wird auf der Priority Pass Webseite als “smart casual dress at all times” beschrieben. Shorts oder Sandalen sind nicht erlaubt. Erste Eindrücke anhand von Fotos bietet die Priority Pass Seite, welche wir euch hier verlinkt haben. Folgende Leistungen hat die Lounge ihren Gästen zu bieten:

  • Snacks
  • Buffet
  • Warme Speisen
  • Vegetarische Optionen
  • Alkoholische Getränke
  • Champagner
  • Business Center
  • Drucker
  • Zugang für Rollstuhlfahrer
  • Klimaanlage
  • Blick auf das Flugfeld
  • Fluginformationsanzeigen
  • Ethernet-Verbindung
  • Fernsehen
  • Lesestoff
  • Kartenzahlung möglich

Anmerkung zu den Öffnungszeiten der Lounge: Die Webseite des Flughafens Schiphol, die Priority Pass Webseite und die Lounge Seite von British Airways führen je leicht veränderte Öffnungszeiten der British Airways Lounge Amsterdam. Die in diesem Artikel angegeben Zeiten sind von der Seite des Flughafens übernommen worden.

British Airways Lounge Amsterdam gehört nun zum Priority Pass Netzwerk – Fazit

Der Flughafen Amsterdam erfreut sich auch bei deutschen Vielfliegern großer Beliebtheit. Gerade für Nordrhein-Westfalen kann der Flughafen eine sinnvolle Alternative zu den deutschen Drehkreuzen sein. Insofern sind es gute Nachrichten, dass Priority Pass Inhaber am KLM Drehkreuz nun zwischen gleich drei Priority Pass Lounges wählen können. Einzig die recht kurz gewährte Aufenthaltsdauer kann bei längeren Zwischenstopps für den einen oder anderen Gast zum Problem werden.

Das könnte dich auch interessieren: