Cathay Pacific, Air Dolomiti und Air Malta nun über die Miles & More Webseite online buchbar

Letztes Jahr hat Miles & More damit begonnen nach und nach mehr Partnerairlines in die Onlinesuche auf der Miles & More Webseite zu integrieren. Dieser Prozess ist weitgehend abgeschlossen, zuletzt waren nur noch wenige Airlines nicht integriert. Nun folgen drei weitere der verbleibenden Airlines. Auch die nicht zur Star Alliance gehörenden Airlines Cathay Pacific, Air Dolomiti und Air Malta sind nun online buchbar. Insbesondere die Integration der oneworld Airline Cathay Pacific ist erfreuchlich, erhebt die Airline doch nur niedrige Treibstoffzuschläge auf ihren Flügen…

Die Information welche Partnerairlines von Miles & More online oder nur telefonisch buchbar sind findet sich hier auf der Miles & More Webseite. Wie ihr der folgenden Grafik entnehmen könnt, sind nun fast alle Airlines online buchbar:

Miles & More Partnerairlines, die sich online über die Miles & More Webseite buchen lassen
Miles & More Partnerairlines, die sich online über die Miles & More Webseite buchen lassen

Zuletzt hinzugekommen sind wie gesagt Cathay Pacific, Air Malta und Air Dolomiti. Um Flüge mit diesen Airlines online zu buchen, reicht es also fortan die Miles & More Prämienflugsuche aufzurufen und einfach nach dem gewünschten Flug zu suchen. Die Flüge sind in die gleiche Buchungstrecke integriert, wie Lufthansa Prämienflüge auch. Weiterhin nur telefonisch buchbar sind dagegen die folgenden vier Airlines:

Airlines für die eine Telefon-Buchung von Prämienflügen erforderlich ist (Quelle: miles-and-more.com)
Airlines für die eine Telefon-Buchung von Prämienflügen erforderlich ist (Quelle: miles-and-more.com)

Nun online bei Miles & More buchbar: Cathay Pacific

Insbesondere die Integration von Cathay Pacific ist erfreulich, denn für Flüge mit dieser Airline werden nur niedrige Treibstoffzuschläge bzw. Carrier Imposed Surcharges erhoben. Im Gegensatz zu Prämienflügen mit Lufthansa sind die Steuern und Gebühren für diese Flüge also deutlich geringer. Allerdings ist Cathay Pacific kein vollintegrierter Partner von Miles & More. Die Airline gehört zur oneworld Allianz, sodass die Einlösung von Miles & More Prämienmeilen nur für Codeshare-Flüge zwischen Hongkong und Australien/Neuseeland möglich ist. Genauer gesagt sind es die Verbindungen nach Auckland, Sydney, Melbourne und Cairns. So fliegt man zum Beispiel für nur 52.000 Miles & More Meilen und 535 HKD (ca. 55 EUR) in der Cathay Pacific Business Class von Hongkong nach Sydney.

Cathay Pacific mit Miles & More Meilen buchen: Auf der Strecke von Hongkong nach Sydney ist es möglich
Cathay Pacific mit Miles & More Meilen buchen: Auf der Strecke von Hongkong nach Sydney ist es möglich

Dass die Zuschläge hier so niedrig sind, hängt auch mit der rechtlichen Situation in Hongkong zusammen. Treibtstoffzuschläge für Flüge ab Hongkong sind gesetztlich untersagt. Fliegt ihr die Strecke in die andere Richtung sind die Zuzahlungen mit 177 AUD (ca. 111 EUR) daher etwas höher.

Cathay Pacific mit Miles & More Meilen buchen: Auf der Strecke von Sydney nach Hongkong ist es möglich
Cathay Pacific mit Miles & More Meilen buchen: Auf der Strecke von Sydney nach Hongkong ist es möglich

Ähnliche Zuzahlungen könnt ihr natürlich ab anderen Städten in Australien und Neuseeland erwarten.

Nun online bei Miles & More buchbar: Air Malta

Auch Air Malta gehört zu den Partnerairlines von Miles & More. Die Kooperation beschränkt sich auf das Sammeln und Einlösen von Prämienmeilen, Statusmeilen lassen sich bei Air Malta nicht sammeln. Mehr Infos dazu hier: Alle Miles & More Partnerairlines | Miles & More Tutorial.  Die Airline bedient vor allem Ziele im Mittelmeeraum und Europa. In Deutschland fliegt man Berlin-Tegel, Düsseldorf, Frankfurt und München an. Die Verfügbarkeiten sind nicht berauschend, der ein oder andere Flug lässt sich aber finden. Hier ein Beispiel für München – Malta.

Air Malta mit Miles & More Meilen buchen
Air Malta mit Miles & More Meilen buchen

Aufgrund eines Treibstoffzuschlages von 15 Euro sind die Zuzahlungen auf diesem Air Malta Flug sogar höher als bei einem vergleichbaren Prämienflug mit Lufthansa.

Nun online bei Miles & More buchbar: Air Dolomiti

Air Dolomiti als Tochtergesellschaft von Lufthansa ist ein vollintegrierter Partner von Miles & More. Die kleine Airline fliegt unter anderem von Frankfurt und München zu vielen Zielen in Italien. Fliegt zum Beispiel für 17.000 Miles & More Meilen und 39 Euro Steuern und Gebühren von München nach Verona.

Air Dolomiti mit Miles & More Meilen buchen
Air Dolomiti mit Miles & More Meilen buchen

Die Treibstoffzuschläge sind mit 1,97 Euro auf dieser Strecke minimal…

Treibstoffzuschläge der Miles & More Partnerairlines?

Alle drei neu integrierten Airlines erheben also Treibstoffzuschläge. Allerdings sind diese deutlich geringer als bei zum Beispiel Lufthansa. Mehr Hintergrundinfos zu den Steuern und Gebühren auf Miles & More Prämienflügen findet ihr übrigens in dem folgenden Post:

Steuern und Gebühren bei Miles & More – Wie hoch sind sie und wie kann man sie vermeiden? | Miles & More Tutorial Teil 16

Cathay Pacific, Air Malta und Air Dolomiti über Miles & More Webseite buchbar – Fazit

Die Möglichkeit nicht nur Lufthansa Prämienflüge, sondern auch Prämienflüge mit fast allen Star Alliance Partnerairlines über die Miles & More Webseite buchen zu können ist natürlich eine willkommene Ergänzung, auch wenn damit in der Praxis nicht mehr Flüge buchbar sind als vorher. Die Buchung ist jetzt einfach ein bisschen einfacher und kundenfreundlicher. Leider können nachwievor keine Stopover oder komplexen Routing über die Webseite gebucht werden. In einigen Fällen werdet ihr also nachwievor die Miles & More Service Hotline kontaktieren müssen. Generell dürfte diese nach der Integration der meisten Partnerairlines nun aber weniger Anrufe bedienen müssen. Möglicherweise ein Grund für die Verlegung der Hotline nach Georgien. Wie einige Leser berichtet haben werden schon Anrufe nach dorthin durchgestellt…

Danke an Frankfurtflyer!

Zum weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*