China Southern Airlines Flugzeug B787 Copyright
29. November 2022 Markus 0 News

Plant China Southern Airlines den Beitritt zur oneworld Alliance?

Die oneworld Alliance ist weiterhin die kleinste der drei großen Luftfahrtallianzen. Dennoch konnte sie in den vergangenen zwei Jahren neue Mitglieder begrüßen bzw. ankündigen. Offenbar steht die oneworld Allianz auch in Verhandlungen mit China Southern Airlines über einen Beitritt.

Es scheint, als wolle die Allianz weiter wachsen. Nachdem die oneworld Alliance im Juni 2022 den Beitritt von Oman Air verkündete, der 2024 abgeschlossen sein soll, kamen im September die Gerüchte auf, dass die afrikanische RwandAir womöglich einen Beitritt in Betracht zieht. Nun meldete die “South China Morning Post”, dass sich Vertreter von oneworld und China Southern Airlines zu ersten Gesprächen getroffen hätten.

Sollte sich die größte Fluggesellschaft Asiens der oneworld Alliance anschließen, könnte diese ihre Präsenz in China erheblich ausbauen, denn China Southern Airlines verfügt über ein sehr großes und dichtes Streckennetz in Festlandchina und könnte so eine Lücke im Streckennetz der Allianz füllen. Der Haken an der Sache: Mit Cathay Pacific aus Hongkong verfügt oneworld bereits über ein vollwertiges Mitglied in dieser Region. Auch wenn der chinesische Markt riesig ist, könnte Cathay Pacific versuchen, den Beitritt von China Southern zu verhindern. Auch weil sich das Hauptdrehkreuz von China Southern Airlines in Guangzhou befindet, das weniger als 140 km von Hongkong entfernt liegt. China Southern Airlines und Cathay Pacific buhlen somit um Transitpassagiere als auch um Kunden aus der gleichen Region Chinas. Möglich, dass China Southern Airlines deshalb kein Vollmitglied wird, sondern nur oneworld Connect Partner. Diese Form der Partnerschaft würde es China South Airlines ermöglichen, Anschlussflüge an oneworld Alliance-Flüge anzubieten, ohne selbst Vollmitglied sein zu müssen.

China Southern Airlines Streckennetz November 2022
Blick auf das Streckennetz von China Southern Airlines © flightconnections.com

Für China Southern Airlines ist die Mitgliedschaft in einer globalen Luftfahrtallianz nichts neues. Bis 31.12.2018 war man Teil des SkyTeams, trat dann jedoch aus dem Verbund aus und wollte vermehrt auf bilaterale Kooperationen setzen. Eine Vollmitgliedschaft wäre eine Abkehr von diesem Weg, der Anfang 2019 eingeschlagen wurde.

Plant China Southern den Beitritt zu oneworld? – Fazit

Bislang sind es nur Gerüchte und eine offizielle Mitteilung seitens der Fluglinie oder der Allianz gibt es nicht. Da man sich derzeit offenbar ganz am Anfang der Gespräche und Verhandlungen befindet, kann noch einige Zeit ins Land gehen, bis es neue und konkrete Informationen gibt. Für oneworld wäre der Beitritt von China Southern Airlines natürlich ein Coup und die Fluglinie ein starker Partner im chinesischen Markt.

Das könnte dich auch interessieren:


meilenoptimieren empfiehlt
American Express Gold Kreditkarte mit 40.000 Punkten
  • Rekord: 40.000 (statt regulär 20.000) Punkte oder 200€ Willkommensbonus (bis 19.04.2023)
  • +3.000 Punkte für den Abschluss der kostenlosen Zusatzkarte
  • Bei 12 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz
  • Auslandsreise- und Reiserücktrittskosten-Versicherung
  • Sixt Gold und Hertz Gold Status
  • Vergünstigter Priority Pass
  • Kostenlose Zusatzkarte
  • [Mehr Infos]

Tipp: Es ist ein guter Jahresanfang für Meilensammler auf der Suche nach einer neuen Kreditkarte. Neben der Amex Gold gibt es auch für die Miles & More Gold (30.000/40.000 Meilen), Amex Business Platinum (75.000 Punkte), Payback Amex (4.000 Punkte/Meilen) und Amex Platinum Österreich (50.000 Punkte) deutlich erhöhte oder Rekord-Boni.