Condor Flugzeug Boeing 767 D Abub Aussenfeld
25. Januar 2022 Markus 0 News

Condor gibt die ersten A330-Ziele bekannt und kooperiert mit griechischer SKY express

Condor hat die ersten Ziele ihrer geleasten Airbus A330-200 bekanntgegeben. Den Anfang macht die beliebteste Urlaubsinsel der Deutschen, bevor es auf die Langstrecke geht. Außerdem geht der Ferienflieger eine Kooperation mit der griechischen SKY express ein. Somit können im Sommer 28 Ziele in Griechenland über Condor gebucht werden.

Die ersten A330-Ziele der Condor

Condor wird im Herbst 2022 damit beginnen, ihre Langstreckenflotte zu erneuern. Die 15 Boeing 767 werden durch 16 Airbus A330-900neo ersetzt. Um die Crew auf den Wechsel vorzubereiten, least Condor zeitweise vier A330-200, die vorher für Etihad Airways unterwegs waren. Eigentlich sollte diese Übergangsphase schon im Dezember 2021 starten, musste aber aufgrund von Instandsetzungen verschoben werden. Nun hat Condor die ersten A330-Ziele gegenüber dem Portal „airliners.de“ bekanntgegeben. Der Erstflug ist für den Februar 2022 geplant. Den Anfang macht die Verbindung zwischen Frankfurt und Palma de Mallorca. Später folgt eine Verbindung zwischen Düsseldorf und Palma de Mallorca. Ab Mitte Mai 2022 wird der A330 bei Condor auch auf die Langstrecke gehen. Ab Frankfurt fliegen die Maschinen dann nach Seattle, Punta Cana und Toronto.

Neue Kooperation: SKY express wird Partnerairline von Condor

Ab dem Sommer 2022 bietet Condor ihren Kunden mit SKY express (GQ) eine neue Partnerairline in Griechenland an. Passagiere der Condor gelangen so zu 11 weiteren Zielen, die vom deutschen Ferienflieger nicht angeflogen werden. Dabei kann sich die Zahl der griechischen Destination von Condor durchaus sehen lassen. Ab Deutschland erreicht man Athen, Chania, Heraklion, Santorin, Korfu, Kefalonia, Zakynthos, Kalamata, Preveza, Kavala, Skiathos, Samos, Mykonos, Kos, Rhodos, Karpathos und Volos. Ab Juli 2022 können Condor-Passagiere über Athen, Rhodos, Korfu und Heraklion mit SKY express elf weitere Ziele in Griechenland erreichen. Dies sind Thessaloniki, Alexandroupolis, Mytilene, Chios, Ikaria, Syros, Naxos, Paros, Astypalea, Milos und Kythira.

Kooperation Condor Skyexpress Griechenland

Insgesamt können deutsche Passagiere von Condor zukünftig 28 Ziele in Griechenland erreichen. SKY express wurde 2005 gegründet und hat ihre Drehkreuze in Athen, Thessaloniki und Heraklion (Kreta). Die Flotte besteht aus 4 ATR42, 10 ATR72 und 6 neuen Airbus A320neo.

Das könnte dich auch interessieren:


meilenoptimieren empfiehlt
Nur noch heute: Amex Platinum Kreditkarte mit 55.000 Punkten
  • 55.000 (statt regulär 30.000) Punkte oder 275€ Willkommensbonus (bis 05.10.2022)
  • Kostenloser Zugang zu fast allen Lufthansa Business und Senator Lounges weltweit
  • 200 Euro Reiseguthaben + 200 Euro Sixt Ride Guthaben
  • Bei 13 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz sammeln
  • Kostenloser Loungezugang + Gast (Priority Pass, Centurion, Lufthansa, etc.)
  • Statusvorteile bei zahlreichen Hotelprogrammen
  • Umfangreiche Reise- und Mietwagen-Versicherungsleistungen

Info: Für die Miles & More Gold Kreditkarte (20.000 Meilen + 2 Lounge Gutscheine), American Express Business Platinum (75.000 Punkte), American Express Platinum Österreich (50.000 Punkte), Payback American Express (3.000 Punkte) und Revolut (10 Euro Startguthaben) gibt es aktuell ebenfalls deutlich erhöhte Boni.