Condor Flugzeug Boeing 767 D Abub Aussenfeld
10. November 2021 Markus 0 News

Condor fliegt wieder Langstrecke ab Düsseldorf

Mit Beginn des laufenden Winterflugplans 21/22 bietet Condor wieder eine Langstrecke ab Düsseldorf an. Neben dem Ziel in der Karibik sind 12 weitere Reiseziele auf der Kurz- und Mittelstrecke im Angebot.

Dreimal pro Woche in die Dominikanische Republik

Dreimal pro Woche können Reisende mit Condor von Düsseldorf nach Punta Cana in der Dominikanischen Republik fliegen. Der Flug ab Düsseldorf (Flugnummer: DE2168) startet sonntags, dienstags und freitags am Mittag und erreicht die Dominikanische Republik am Abend des gleichen Tages. In entgegengesetzter Richtung startet DE2169 montags, donnerstags und samstags am Abend, um am nächsten Morgen in Deutschland zu landen. Laut eigenen Angaben ist Condor damit die erste Airline, die ab Düsseldorf wieder eine Langstrecke fliegt. Nach aktuellem Stand könnte im März die All Nippon Airways an den Rhein zurückkehren, sofern die Route nach Tokio tatsächlich wieder aufgenommen wird.

Neben Punta Cana stehen auch andere Warmwasserziele wie die kanarischen Inseln oder Hurghada am Roten Meer im Flugplan. Ralf Teckentrup, CEO von Condor, bekennt sich zum Standort Düsseldorf.

„Der Flughafen Düsseldorf ist der ideale Abflughafen für unsere Gäste in Nordrhein-Westfalen, weshalb wir unsere Spitzenposition in Düsseldorf für die Kanarischen Inseln in diesem Winter ausgebaut haben und deutlich mehr Frequenzen anbieten.”

Mit Condor Meilen sammeln

Nachdem Condor die Partnerschaft mit Miles & More zum 01. Juni 2021 beendet hat, verbleibt mit Alaska Airlines Mileage Plan nur noch ein Vielfliegerprogramm, das das Sammeln von Meilen mit Condor Flügen ermöglicht. Die seit März 2017 bestehende Kooperation von Alaska Airlines und Condor zeichnet sich durch eine Meilengutschrift von 300 Prozent der Entfernungsmeilen für Condor Business Class Flüge aus.

Zudem besteht die Möglichkeit, mit Condor Flügen indirekt Miles & More Meilen zu sammeln. Denn Condor ist Payback Partner und vergibt pauschal 100 Payback Punkte pro Buchung. Allerdings werden regelmäßig eCoupons veröffentlicht, die zusätzliche Payback Punkte für die Buchung gewähren. Wie ihr Payback Punkte in Miles & More Meilen umwandelt und wie ihr es damit in die Business oder First Class schafft, erfahrt ihr in unserem umfangreichen Payback Tutorial.

Das könnte dich auch interessieren:


meilenoptimieren empfiehlt
American Express Business Platinum Kreditkarte mit 150.000 Punkten
  • 150.000 oder 750€ Rekord-Willkommensbonus (nur bis 05.12.2021)
  • 100€ Wunschgutschein
  • Kostenloser Zugang zu fast allen Lufthansa Business und Senator Lounges weltweit
  • 200 Euro Reiseguthaben + 200 Euro Sixt Ride Guthaben
  • Bei 13 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz sammeln
  • Kostenloser Loungezugang + Gast (Priority Pass, Centurion, Lufthansa, etc.)
  • Statusvorteile bei zahlreichen Hotelprogrammen
  • Umfangreiche Reise- und Mietwagen-Versicherungsleistungen
  • [Mehr Infos]