condor boeing767 im flug
13. Juli 2021 Markus 0 News

Condor veröffentlicht alle Ziele im Sommer 2022

Ab sofort können Flüge der Condor im Sommerflugplan 2022 gebucht werden. Die Airline hat in mehreren Pressemitteilung das komplette Streckennetz kommuniziert. Vor allem die Übersicht der 26 Langstreckenziele sind interessant, weil manche nur von Condor nonstop angeflogen werden. Wir haben die wichtigsten Informationen hier zusammengetragen.

Übersicht der Condor Ziele im Sommer 2022

Der Fokus der Condor-Langstrecken liegt auf Nordamerika und auf der Karibik. Asien und der Nahe Osten werden komplett außen vor gelassen. Hier die Ziele der Condor auf der Langstrecke im Sommer 2022, die ab Frankfurt bedient werden:

Nordamerika

  • Anchorage (USA)
  • Baltimore/Washington (USA)
  • Fairbanks (USA)
  • Las Vegas (USA)
  • Minneapolis (USA)
  • Phoenix (USA)
  • Portland (USA)
  • Seattle (USA)
  • Calgary (Kanada)
  • Halifax (Kanada)
  • Toronto (Kanada)
  • Whitehorse (Kanada)
  • Vancouver (Kanada)

Mittelamerika und Karibik

  • Cancun (Mexiko)
  • Havanna (Kuba)
  • Varadero (Kuba)
  • Holguin (Kuba)
  • Montego Bay (Jamaika)
  • Puerto Plata (Dom. Republik)
  • Punta Cana (Dom. Republik)
  • Santo Domingo (Dom. Republik)
  • San Juan (Puerto Rico)

Indischer Ozean und Afrika

  • Mauritius
  • Mombasa (Kenia)
  • Sansibar (Tansania)
  • Windhuk (Namibia)

Als klassischer Urlaubsflieger sind natürlich auch alle bekannten Urlaubsdestinationen in Europa und am Mittelmeer im Streckennetz vorhanden. Hier die Ziele der Condor auf der Kurz- und Mittelstrecke im Sommer 2022 ab Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Leipzig, München, Stuttgart und der neuen Basis in Zürich:

  • Ägypten: Hurghada
  • Griechenland: Chania, Heraklion, Kalamata, Karphatos, Kavala, Kefalonia, Korfu, Kos, Mykonos, Preveza, Rhodos, Samos, Santorin, Skiathos, Volos, Zakynthos
  • Kroatien: Split
  • Italien: Lamezia Terme, Olbia
  • Libanon: Beirut
  • Irak: Sulaimaniyya
  • Portugal: Madeira
  • Spanien: Lanzarote, Fuerteventura, Ibiza, Jerez de la Formentera, Gran Canaria, Palma de Mallorca, La Palma, Teneriffa
  • Türkei: Antalya
  • Zypern: Larnaka

Mit Condor Meilen sammeln

Nachdem Condor die Partnerschaft mit Miles & More zum 01. Juni 2021 beendet hat, verbleibt mit Alaska Airlines Mileage Plan nur noch ein Vielfliegerprogramm, das das Sammeln von Meilen mit Condor Flügen ermöglicht. Die seit März 2017 bestehende Kooperation von Alaska Airlines und Condor zeichnet sich durch eine Meilengutschrift von 300 Prozent der Entfernungsmeilen für Condor Business Class Flüge aus.

Zudem besteht die Möglichkeit mit Condor Flügen indirekt Miles & More Meilen zu sammeln. Denn Condor ist Payback Partner und vergibt pauschal 100 Payback Punkte pro Buchung. Allerdings werden regelmäßig eCoupons veröffentlicht, die zusätzliche Payback Punkte für die Buchung gewähren. Wie ihr Payback Punkte in Miles & More Meilen umwandelt und wie ihr es damit in die Business oder First Class schafft, erfahrt ihr in unserem umfangreichen Payback Tutorial.

Das könnte dich auch interessieren: