Park Hyatt Hamburg Eingang 1
13. Dezember 2022 Markus 0 News

Nachfolge bekannt: Aus Park Hyatt Hamburg wird 2024 das Conrad Hamburg

Ende Mai 2022 kam die überraschende Meldung, dass das Park Hyatt Hamburg zum 31.12.2022 schließen wird. Der Pachtvertrag mit dem einzigen Park Hyatt Hotel in Deutschland wurde seitens der Eigentümer nicht mehr verlängert. Schon damals war jedoch klar, dass ein neues Luxushotel in das Levantehaus einziehen würde. Nun ist klar, wer sich die Nachfolge gesichert hat: Hilton; mit seiner Luxusmarke Conrad Hotels & Resorts.

Erstes Conrad Hotel in Deutschland

Damit wird das Conrad Hamburg das erste Hotel dieser Marke in Deutschland. Die Conrad Hotels & Resorts sind nach dem Gründer der Hilton Hotels, Conrad Hilton, benannt. Im Markenportfolio sind Conrad Hotels oberhalb der eigentlichen Hilton Hotels und unterhalb der Waldorf Astoria Hotels einzuordnen. Das Conrad Hamburg wird durch die Munich Hotel Partners, kurz MHP, betrieben und soll 2024 nach umfassender Modernisierung wiedereröffnen. MHP ist ein unabhängiger Betreiber von Hotels, wird bspw. auch das künftige JW Marriott München managen und betreibt das JW Marriott Frankfurt. Um das Conrad Hamburg führen zu können, hat MHP einen langfristigen Franchisevertrag mit den Hilton Hotels unterschrieben. Geplant wird das Conrad Hamburg mit 283 Zimmern, Suiten und Apartments. Das Park Hyatt Hamburg bot rund 30 Zimmer und Suiten weniger an.

Der Eigentümer der Immobilie, die 1912 als Kontorhaus errichtet wurde und über eine hervorragende Lage direkt an der Mönckebergstraße verfügt, wird zudem mehrere Millionen EUR in die Erneuerung investieren und offenbar ist die Vorfreude beim Eigentümer groß. Dietmar Hamm, Geschäftsführer des Levantehauses, sagte:

„Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit MHP und Hilton. Das Konzept des Conrad Hamburg, welches die Markenphilosophie eines wahrhaften Service, des zeitgenössischen Designs sowie Innovation verkörpert, passt perfekt zum Levantehaus. Wir verstehen das Haus als „Wohlfühlpassage“, die Menschen inspiriert; unsere Veranstaltungen und unser soziales Engagement machen uns zu einem festen Bestandteil Hamburgs.“

Die Hilton Hotelkette kann sich, neben dem Hampton by Hilton Hamburg City Centre, über ein zweites Haus in der Hansestadt freuen. Hyatt wird sich dagegen für mehrere Jahre aus Hamburg zurückziehen. Zwar entsteht in der ehemaligen C&A-Filiale, zwischen dem Hauptbahnhof und dem Rathaus, gerade das Hyatt Centric Altstadt Hamburg, allerdings ist die Eröffnung des Hotels erst für die zweite Jahreshälfte 2025 geplant. Für Punktesammler wird ab 2024 dann eine neue Destination auf der Landkarte erscheinen, denn die Conrad Hotels sind ein beliebtes Ziel für die Einlösung von Hilton Honors Punkten. Das Park Hyatt Hamburg war ebenfalls ein sehr beliebtes Hotels für unsere Leser und wurde gerne über meilenoptimieren Hotels gebucht. Es ist sehr wahrscheinlich, dass auch das Conrad Hamburg sich dem Preferred Partner Programm der Hilton Hotels anschließen wird.

Conrad Hotels über meilenoptmieren Hotels buchen

Die Conrad Hotels & Resorts sowie die Waldorf Astoria Hotels sind Teil eines sogenannten Preferred Partner Programms, in diesem Fall von Hilton Impresario. Was diese Raten so besonders macht, sind die vielzähligen Vorteile, die man als Hotelgast ohne Aufpreis dazu erhält. Diese umfassen zum Beispiel tägliches Frühstück für zwei Personen, Zimmerupgrades, Early Check-In, Late Check-Out, bis zu 100 USD Hotelguthaben oder sogar Gratisnächte.

Ihr habt die Möglichkeit, alle Hilton Impresario Hotels online über unsere Hotelsuche selbst zu buchen. Voraussetzung ist, dass ihr euch zunächst registriert, nur dann dürfen wir die exklusiven Hilton Impresario Raten mit euch teilen. Einmal eingeloggt, könnt ihr Preise in Echtzeit abfragen und eure Buchung mit wenigen Klicks online durchführen sowie anschließend verwalten.

Hier online buchen

Selbstverständlich beraten wir euch aber auch gerne persönlich zu euren Reisewünschen und nehmen komplexere Buchungen für euch vor. Alle Infos findet ihr unter meilenoptimieren Hotels.

Impresario Programm – Jede Menge Vorteile in Conrad und Waldorf Astoria Hotels auch ohne Status

Das könnte dich auch interessieren:


meilenoptimieren empfiehlt
American Express Gold Kreditkarte mit 40.000 Punkten
  • Rekord: 40.000 (statt regulär 20.000) Punkte oder 200€ Willkommensbonus (bis 19.04.2023)
  • +3.000 Punkte für den Abschluss der kostenlosen Zusatzkarte
  • Bei 12 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz
  • Auslandsreise- und Reiserücktrittskosten-Versicherung
  • Sixt Gold und Hertz Gold Status
  • Vergünstigter Priority Pass
  • Kostenlose Zusatzkarte
  • [Mehr Infos]

Tipp: Es ist ein guter Jahresanfang für Meilensammler auf der Suche nach einer neuen Kreditkarte. Neben der Amex Gold gibt es auch für die Miles & More Gold (30.000/40.000 Meilen), Amex Business Platinum (75.000 Punkte), Payback Amex (4.000 Punkte/Meilen) und Amex Platinum Österreich (50.000 Punkte) deutlich erhöhte oder Rekord-Boni.