Cornèrcard British Airways Classic Kreditkarte: 5.000 Avios Willkommensbonus + kostenlos im 1. Jahr [Schweiz]

Die Cornèrcard British Airways Classic Kreditkarte weist regulär eine Jahresgebühr von 140 CHF auf. Im Rahmen einer bis zum 31.07.2019 laufenden Aktion für die British Airways Kreditkarten von Cornèrcard wird euch die Jahresgebühr der Karte im 1. Jahr erlassen. Zusätzlich gibt es 5.000 Avios für den Abschluss (genug für einen Oneway-Flug nach London), sowie die Chance 100.000 Avios zu gewinnen…

Cornèrcard British Airways Classic Kreditkarte Angebot

  • Willkommensbonus: 5.000 Avios
  • Sammelrate: 1 Avios je 2 CHF
  • Jahresgebühr: 140 CHF jährlich (kostenlos im 1. Jahr bei Abschluss bis 31.07.2019)
  • Jahresgebühr Partnerkarte: 85 CHF
  • Fremdwährungsgebühr: 1,2%

Zum Angebot

Anmerkung: Erhöhte Willkommensboni und eine erlassene Jahresgebühr im 1. Jahr gibt es derzeit auch für die Cornèrcard British Airways Gold Kreditkarte und die Cornèrcard Diners Club British Airways Kreditkarte.

Cornèrcard British Airways Classic Kreditkarte – Meilen sammeln

Die Cornèrcard British Airways Classic Kreditkarte ist neben der Cornèrcard British Airways Gold Kreditkarte und der Diners Club British Airways Kreditkarte die einzige Schweizer Kreditkarte, die das direkte Sammeln von Avios ermöglicht und sich ausschließlich an Teilnehmer des Executive Clubs von British Airways richtet. Eine Alternative für Avios Sammler sind die Schweizer American Express Kreditkarten, welche über das zugehörige Membership Rewards Programm das Sammeln von Avios und 5 weiteren Meilenarten ermöglicht (Welche Kreditkarten zum Meilen sammeln gibt es in der Schweiz?).

5.000 Avios Willkommensbonus

Neukunden erhalten für den Abschluss der Cornèrcard British Airways Classic Kreditkarte derzeit 5.000 Avios, welche im Normalfall innerhalb von 2 bis 6 Wochen nach Ausstellung gutgeschrieben werden. Es wird kein Mindestumsatz für den Erhalt der Avios vorausgesetzt. Einen höheren Bonus gibt es für den Abschluss dieser Karte erfahrungsgemäß nicht. Wer mehr Avios auf einen Schlag erhalten möchte, kann alternativ das Cornèrcard British Airways Kombi-Angebot Classic in Betracht ziehen. Dieses umfasst neben der British Airways Classic Kreditkarte auch noch eine Diners Club British Airways Kreditkarte, ist allerdings nicht dauerhaft, sondern nur während Aktionen abschließbar. Zuletzt gab es im Sommer 2018 20.000 Avios für den Abschluss und es ist unklar wann bzw. ob die nächste Aktion dieser Art folgen wird. Diesen höheren Bonus “bezahlt” man dabei in der Regel mit einer entsprechenden Jahresgebühr, denn im Gegensatz zur individuellen British Airways Classic Kreditkarte wird bereits im 1. Jahr eine Jahresgebühr erhoben.

Bei entsprechender Einlösung können die 5.000 Avios, welche man derzeit für den Abschluss der Classic Karte erhält, einen ansprechenden Gegenwert erzielen. So fliegt man für nur 4.000 oder 4.500 Avios und minimale Steuern und Gebühren von der Schweiz nach London. Auch Kurzstreckenflüge innerhalb Australiens mit Qantas oder innerhalb Asiens mit Cathay Pacific und JAL sind ab 6.000 Avios buchbar und können einen hohen Gegenwert bieten. Mehr dazu in British Airways Avios einlösen – Die Sweetspots. Grundsätzlich würden wir den Wert eines Avios konservativ mit 1 bis 2 Rappen ansetzen, sodass der 5.000 Avios Bonus ungefähr 50 bis 100 Franken Gegenwert aufweist – bei geschickter Einlösung auch mehr. Der Bonus kann also mindestens die halbe Jahresgebühr im zweiten Jahr aufwiegen.

Avios sammeln mit täglichen Umsätzen

Für den Einsatz der Cornèrcard British Airways Classic Kreditkarte erhaltet ihr im täglichen Gebrauch 1 Avios je 2 Franken Umsatz. Die Gutschrift ist damit vergleichbar mit anderen Visa und Mastercard Kreditkarten aus der Schweiz und auch Deutschland. Höhere Sammelraten bieten auch in der Schweiz nur American Express und Diners Club. Wer eine hohe Sammelrate bevorzugt sollte daher einen Blick auf die British Airways Diners Club Karte werfen, denn mit dieser gibt es 1 Avios je 1 Franken Umsatz.

Cornèrcard British Airways Classic Kreditkarte – Alle Vorteile

Im Vergleich zur Cornèrcard British Airways Gold Kreditkarte und Cornèrcard Diners Club British Airways Kreditkarte halten sich die Vorteile und Zusatzleistungen der Classic Variante in Grenzen, sodass wenn ihr an umfangreicheren Zusatzleistungen interessiert seid, eine der anderen beiden Karten wählen solltet. Bei genauerem Hinschauen lassen sich aber auch bei der Classic Kreditkarte ein paar Vorteile und Privilegien finden, die auf der Cornèrcard Webseite nicht immer auf den ersten Blick zu sehen sind.

Vorteil #1 – Vergünstigter Priority Pass

Als Cornèrcard Kunde habt ihr die Möglichkeit einen Priority Pass (Standard Ausführung) für 79 USD statt 99 USD abzuschließen. Als Willkommensgeschenk für den Abschluss einer Priority Pass Mitgliedschaft erhaltet ihr zudem 2 Gratiseintritte im Wert von je 27 USD. Dies ist auch der Preis, der bei allen weiteren Loungebesuchen aufgerufen wird. Besitzt ihr keinen Status bei einer Airline und fliegt nicht gerade wöchentlich, so ist dies eine bequeme Lösung. Das Anmeldeformular für den Priority Pass findet ihr hier auf der Cornèrcard Webseite. Weitere Details zum Priority Pass könnt ihr in den folgenden beiden Artikeln nachlesen.

Aspire Lounge Zürich E
Die Aspire Lounges in Zürich gehören zum Priority Pass Netzwerk

Vorteil #2 – Bestpreisgarantie (gültig nur mit Karteneinsatz)

Seit Anfang 2018 gibt es eine Bestpreisgarantie von Cornèrcard, welche euch für den Fall entschädigt, in welchem ihr ein Produkt neu gekauft habt, dieses aber innerhalb der nächsten 14 Tage anderswo billiger seht. Dabei ist ein Mindestwarenwert von 50 CHF und eine Preisdifferenz von 30 CHF Voraussetzung. Der Artikel muss zudem zu mindestens 51 Prozent mit der Kreditkarte bezahlt worden sein. Schadensfälle sind auf 1.000 CHF begrenzt. Es gelten außerdem eine Reihe von Einschränkungen. So sind zum Beispiel Ausverkaufsangebote, verderbliche Waren und Motorfahrzeuge von der Bestpreisgarantie ausgeschlossen. Die vollständige Liste findet ihr hier bei Cornèrcard.

Vorteil #3 – Einkaufsschutz-Versicherung (gültig nur mit Karteneinsatz)

Zusätzlich zur Bestpreisgarantie sind eure Einkäufe bei Bezahlung mit der British Airways Classic Kreditkarte für 45 Tage weltweit gegen Raub, Diebstahl, Zerstörung und Beschädigung versichert. Dabei beträgt die maximale Versicherungssumme 2.000 CHF pro Schadensfall und 5.000 CHF pro Jahr. Auch hier beträgt der Mindestwarenwert 50 CHF. Zudem gibt es eine Reihe von Einschränkungen, wie zum Beispiel den Ausschluss von Schadensfällen welche durch unsachgemäße Benutzung oder durch Teilnahme an Streiks, Demos oder ähnlichen Ereignissen herbeigeführt worden sind. Im Falle von Diebstahl muss zusätzlich zum Originalbeleg und dem Nachweis welche Karte benutzt wurde ein Polizeirapport eingereicht werden. Alle Details dazu findet ihr hier bei Cornèrcard.

Vorteil #4 – Bis zu 25% Rabatt auf Fahrzeugmieten bei Hertz (gültig nur mit Karteneinsatz)

Ein Vorteil, den es nur über den Onlinezugang von Cornèrcard gibt, sind vergünstigte Mietkonditionen beim Autovermieter Hertz. So gibt es für Anmietungen in der Schweiz 20%, durchgehend und ohne Blackout-Daten, weltweit sind Rabatte bis zu 25% möglich, abhängig vom Land. Ein kurzer Test zeigte tatsächlich reduzierte Raten an. Mehr Informationen hier auf der Cornèrcard Webseite.

Vorteil #5 – Optionale Reiseversicherung

Inkludierte Reiseversicherungen gibt es bei der British Airways Classic Kreditkarte nicht. Wer gegen unvorhergesehene Annullierungskosten, Reiseunterbrechung und Reise-Assistance sowie Selbstbehalt-Ausschluss bei Mietfahrzeugen versichert sein möchte, hat aber die Möglichkeit diese beim Ausfüllen des Kreditkartenantrages oder später im Onlinekonto gegen Aufpreis zu beantragen.

Cornèrcard Onlineaccess

Eure getätigten Einkäufe und Monatsauszüge könnt ihr über den Onlineaccess oder die Cornèrcard App überprüfen. Ebenfalls könnt ihr hier allfällige Angebote abrufen, wie jenes von Hertz. Auch könnt ihr diversen Versicherungen direkt online beantragen. Der Onlineaccess muss separat beantragt werden. Das entsprechende Formular findet ihr hier auf der Cornèrcard Webseite.

Was ist der Unterschied zwischen der British Airways Gold und Classic Kreditkarte?

Neben der British Airways Classic Kreditkarte hat Cornèrcard auch noch eine British Airways Gold Kreditkarte im Angebot. Der einzige nennenswerte Unterschied zwischen diesen beiden Karten sind die Versicherungsleistungen. Während die Gold Kreditkarte ein kostenloses Reiseversicherungspaket bietet, ist dieses bei der Classic Kreditkarte nur gegen Aufpreis buchbar. Unterschiede ergeben sich im Gegenzug natürlich auch bei der Jahresgebühr (140 vs. 220 CHF ab dem 2. Jahr) und dem Willkommensbonus (5.000 vs. 10.000 Avios). Setzt man den Wert eines Avios mit 1 bis 2 Rappen an, wiegt der höhere Willkommensbonus die höhere Jahresgebühr im 2. Jahr in etwa auf, sodass auf kurze Sicht in der Regel die Cornèrcard British Airways Gold Kreditkarte das interessantere Produkt sein dürfte. Auf lange Sicht müsst ihr dann entscheiden, ob die Versicherungen und Zusatzleistungen den Mehrpreis für euch rechtfertigen.

Mit der Cornèrcard Diners Club British Airways Kreditkarte gibt es zudem noch eine dritte Kreditkarte, welche das Sammeln von Avios ermöglicht. Mit einer Jahresgebühr von 250 CHF ab dem 2. Jahr ist diese etwas teurer als die Classic und Gold Kreditkarte bietet allerdings zusätzlich noch umfangreichere Versicherungsleistungen und natürlich die Möglichkeit die Lounges aus dem Diners Club Netzwerk zu besuchen.

Welche Cornèrcard Kreditkarten gibt es noch?

Abgesehen von den Cornèrcard British Airways Kreditkarten gibt es noch zahlreiche weitere Kreditkarten von Cornèrcard mit den sich Meilen sammeln lassen. So gibt es Kreditkarten mit einem Iberia Branding, sowie natürlich verschiedene Kreditkarten für Miles & More Meilensammler. Eine vollständige Übersicht aller Kreditkarten zum Meilen sammeln in der Schweiz findet ihr in unserem Kreditkartenguide für die Schweiz.

Cornèrcard British Airways Classic Kreditkarte – Gebühren

Für die Cornèrcard British Airways Classic Kreditkarte wird regulär eine Jahresgebühr von 140 CHF erhoben. Während der aktuellen Aktion wird diese im 1. Jahr aber vollständig erlassen. Die Karte ist damit im ersten Jahr kostenlos. Bei einem Einsatz der Karte im Ausland fallen Gebühren in Höhe von 1,2% an, das Abheben am Geldautomaten wird mit 3,75% bzw. mindestens 10 CHF verrechnet und ist daher nicht zu empfehlen.

Cornèrcard British Airways Classic Kreditkarte – Abschluss & Kündigung

Um die Karte zu beantragen wird ein Mindestalter von 18 Jahren vorausgesetzt und man muss in der Schweiz (oder Liechtenstein) wohnhaft sein. Den Bonus gibt es nur, wenn man noch keine Cornèrcard British Airways Kreditkarte besitzt bzw. diese nicht in den letzten sechs Monaten gekündigt hat. Es wird kein benötigtes Mindesteinkommen angegeben. Ihr könnt die Kreditkarte beantragen, indem ihr unter diesem Link den Antrag herunterladet, ausfüllt und per Post an die genannte Adresse schickt.

Die Cornèrcard British Airways Classic Kreditkarte kann jederzeit ohne Angabe von Gründen mit sofortiger Wirkung gekündigt werden. Vorsicht: Es besteht kein Anspruch auf anteilsmäßige Rückerstattung der Jahresgebühr.

Cornèrcard British Airways Classic Kreditkarte – Fazit

Im Vergleich mit der Cornèrcard British Airways Gold Kreditkarte und Cornèrcard Diners Club British Airways Kreditkarte kann die Classic Version nicht wirklich überzeugen. Die Kreditkarte weist zwar eine etwas niedrigere Jahresgebühr ab dem 2. Jahr auf (im 1. Jahr sind derzeit alle drei Kreditkarten kostenlos), bietet aber im Gegenzug mit 5.000 Avios auch den niedrigsten Willkommensbonus und nur eingeschränkte Versicherungsleistungen. Für die meisten Vielflieger und Meilensammler dürfte die Diners Club British Airways Kreditkarte das attraktivste Produkt sein, denn diese bietet den höchsten Willkommensbonus, die höchste Sammelrate und ermöglicht sogar noch den Lounge Zugang am Flughafen.

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*