Cornercard Miles And More Gold Kreditkarte Ch Beitragsbild
05. November 2020 Benedikt 8 Kreditkarten, Schweiz

Cornèrcard Miles & More Gold Visa/Mastercard: 10.000 Meilen Willkommensbonus [Schweiz]

Die Cornèrcard Miles & More Gold Kreditkarte in Form einer Visa oder Mastercard wird derzeit mit einem Willkommensbonus in Höhe von 10.000 Miles & More Meilen beworben. Weitere Meilen gibt es bei Erreichen fest definierter Umsatzschwellen, sowie für alltägliche Umsätze mit den Kreditkarten. Das Leistungspaket zeichnet sich durch umfangreiche Versicherungsleistungen und den Schutz vor Meilenverfall aus. Warum das Cornèrcard Miles & More Kombi-Angebot Gold fast immer die bessere Wahl ist, erfahrt ihr in diesem Artikel.

Cornèrcard Miles & More Gold – Das aktuelle Angebot

  • Wahlfreiheit zwischen Visa oder Mastercard
  • 10.000 Miles & More Meilen Willkommensbonus
  • Bis zu 5.000 Miles & More Meilen Umsatzbonus
  • 0,5 Meilen je 1 CHF Umsatz sammeln
  • Kein Meilenverfall
  • Versicherungsleistungen
  • Jahresgebühr: 220 CHF (140 CHF für Miles & More Frequent Traveller, 0 CHF für Miles & More Senatoren und HON Circle Member)

Zum Angebot

Eine Besonderheit des Schweizer Kreditkarten-Marktes ist es, dass Vielflieger-Kreditkarten häufig im Doppel angeboten werden, alternativ aber auch separat erhältlich sind. Im Falle der Cornèrcard Kreditkarten ist das Kombi-Angebot fast immer die bessere Wahl. Denn beantragt ihr die Karten jeweils einzeln, erhaltet ihr in Summe in der Regel zwar den gleichen Willkommensbonus, gleichzeitig wird aber eine höhere Jahresgebühr in Höhe von insgesamt 440 CHF (220 CHF für die Diners Club und 220 CHF für die Visa/Mastercard) fällig. Im Kombi-Angebot ist die Diners Club Kreditkarte effektiv kostenlos. Die Gründe für den Abschluss des Cornèrcard Miles & More Kombi-Angebot Gold liegen also auf der Hand.

Cornèrcard Miles & More Gold – Meilen sammeln

Mit der Cornèrcard Miles & More Gold lassen sich auf drei Wegen Miles & More Meilen sammeln. So gibt es natürlich Meilen für jeden getätigten Umsatz, einen Willkommensbonus und einen Umsatzbonus.

10.000 Miles & More Meilen Willkommensbonus für den Neuabschluss

Zunächst erhält man bei erfolgreicher Beantragung insgesamt 10.000 Miles & More Meilen als Willkommensbonus. Diese werden im Normalfall innerhalb von 2 bis 6 Wochen nach Ausstellung eurem Konto gutgeschrieben. Es ist kein Mindestumsatz notwendig, um die Gutschrift zu erhalten. Kündigt ihr die Karte innerhalb der ersten 12 Monate nach Erhalt, behält sich Cornèrcard das Recht vor den Meilenbonus zu stornieren.

“Die Offerte richtet sich ausschliesslich an Neukunden, die noch nicht im Besitz einer Cornèrcard Miles & More Kreditkarte sind oder die diese in den letzten sechs Monaten nicht gekündigt haben. Zudem behält sich die Bank das Recht vor, die Prämienmeilen zu annullieren, wenn der Vertrag vom Inhaber innerhalb von 12 Monaten nach Kartenherausgabe gekündigt wird.”

Meilen sammeln mit täglichen Umsätzen

Im täglichen Gebrauch gibt es für das Bezahlen mit der Visa oder Mastercard Kreditkarte Karte 0,5 Meilen pro 1 CHF Umsatz. Im Vergleich mit dem Cornèrcard Miles & More Kombi-Angebot Gold fällt die Sammelrate damit nur halb so hoch aus, denn die im Kombi-Angebot enthaltene Diners Club Kreditkarte ermöglicht das Sammeln von 1 Meile je 1 CHF Umsatz.

Auch im Vergleich mit anderen Meilen-Kreditkarten aus der Schweiz schlägt sich die Cornèrcard Miles & More Gold Kreditkarte nicht besonders gut. Auch das SWISS Miles & More Platinum Kreditkartenduo oder SWISS Miles & More Gold Kreditkartenduo bietet eine bessere Sammelrate.

swiss business class 777 300er thron 1
Dank Willkommensbonus schnell und günstig zum Swiss Business Class Flug

Meilenbonus bei Erreichen von Mindestumsätzen

Es besteht außerdem die Möglichkeit, zusätzlich zum Willkommensbonus weitere Meilen durch das Erreichen gewisser Umsatzschwellen innerhalb eines Jahres zu erhalten. Für die Cornèrcard Miles & More Gold Kreditkarte gelten die folgende Werte:

  • 1.000 Meilen für einen Umsatz von 10.000 CHF
  • 3.000 Meilen für einen Umsatz von 20.000 CHF
  • 5.000 Meilen für einen Umsatz von 30.000 CHF

Die Umsatzboni für die Cornèrcard Miles & More Gold Kreditkarte fallen damit doppelt so hoch aus wie bei der Cornèrcard Miles & More Classic Kreditkarte. Diese bietet 750/1.500/2.500 Meilen nach 10.000/20.000/30.000 CHF Jahresumsatz.

Beispiel: Setzt ihr innerhalb des ersten Jahres 20.000 Franken um, sammelt ihr in Summe also 23.000 Meilen (10.000 Meilen Willkommensbonus + 3.000 Meilen Umsatzbonus + 0,5 * 20.000 Meilen für Umsätze). Wie ihr unserem Artikel zum Wert einer Miles & More Meile entnehmen könnt, sind Miles & More Meilen bei richtiger Einlösung bei konservativer Rechnung ca. 1 bis 2 Rappen wert, sodass ein Gegenwert von ca. 230 bis 460 CHF entsteht. Verdeutlichen kann dies zum Beispiel der Umstand, Swiss Meilenschnäppchen für einen Business Class Flug nach Nordamerika für nur 55.000 Meilen und ca. 600 CHF Steuern und Gebühren buchbar sind. Weitere Inspirationen gibt es in unseren Miles & More Sweetspots.

Cornèrcard Miles & More Gold – Alle Vorteile

Die Zusatzleistungen des Cornèrcard Miles & More Gold Kreditkarte sind an vielen Stellen identisch mit denen der Classic Kreditkarte. Der wichtigste Unterschied ist der Umfang der Versicherungsleistungen. Im Vergleich zum Gold Kombi-Angebot fehlt der über die Diners Club Kreditkarte erhaltene Loungezugang. Mehr dazu im Folgenden.

Vorteil #1 – Vergünstigter Priority Pass

Als Cornèrcard Kunde habt ihr die Möglichkeit für 79 USD statt 99 USD einen Priority Pass (Standard Paket) abzuschließen. Als Willkommensgeschenk für den Abschluss einer Priority Pass Mitgliedschaft erhaltet ihr 2 Gratiseintritte. Für alle weiteren Loungebesuche wird ein Preis von 27 USD aufgerufen. Besitzt ihr keinen Vielfliegerstatus und fliegt nicht gerade wöchentlich, so ist dies eine nette Ergänzung zum Diners Club Lounge-Netzwerk. Den entsprechenden Antrag findet ihr hier auf der Cornercard Webseite (PDF).

Tipp: Schließt ihr das Cornèrcard Miles & More Kombi-Angebot Gold ab, habt ihr aufgrund der Diners Club Kreditkarte die Möglichkeit über 1.000 Flughafenlounges weltweit zum Preis von 25 CHF zu besuchen.

Vorteil #2 – Schutz vor Meilenverfall

Mit der Cornèrcard Miles & More Gold Kreditkarte sind eure Meilen vor dem Verfall geschützt. Voraussetzung ist allerdings, dass ihr mindestens einmal pro Monat einen Umsatz mit eurer Karte tätigt. Die Transaktionshöhe ist unerheblich.

Vorteil #3 – Versicherungen

Als Inhaber des Cornèrcard Miles & More Gold Visa oder Mastercard Kreditkarte profitiert ihr von einem Versicherungspaket, dass neben einer Einkaufsschutz-Versicherung, Rechtsschutz-Versicherung und Bestpreis-Garantie, auch ein umfangreiches Reiseversicherungspaket enthält. Dieses ist auch der zentrale Unterschied zur Cornèrcard Miles & More Classic Kreditkarte, welche Reiseversicherungen nur gegen eine Zusatzgebühr aber nicht als Inklusivleistung bietet.

 Visa/Mastercard ClassicVisa/Mastercard GoldDiners Club
Einkaufsschutz-VersicherungJaJaJa
Rechtsschutz-VersicherungJaJaJa
Bestpreis-GarantieJaJaJa
Reise-Versicherung: AnnullierungskostenOptional gegen GebührJaJa
Reise-Versicherung: Reiseunterbrechung und Reise-AssistanceOptional gegen GebührJaJa
Reise-Versicherung: WiederholungsreiseOptional gegen GebührJaJa
Reise-Versicherung: ReiseverspätungOptional gegen GebührJaJa
Reise-Versicherung: Reisegepäck (Diebstahl und Beschädigung)Optional gegen GebührJaJa
Reise-Versicherung: Heilbehandlungskosten und Medical AssistanceOptional gegen GebührJaJa
Reise-Versicherung: Selbstbehalt-Ausschluss für gemietete Fahrzeuge (CDW)Optional gegen GebührJaJa
Privat- und VerkehrsrechtsschutzOptional gegen GebührOptional gegen GebührNA
Saldo-VersicherungOptional gegen GebührOptional gegen GebührNA
Reiseunfall-AdvantageOptional gegen GebührOptional gegen GebührNA

3.1. Reiseversicherung

Das Reise-Versicherungspaket der Cornèrcard Miles & More Gold Kreditkarte versichert weltweit die folgenden Risiken (in Klammern der maximale Deckungsbetrag):

  • Annullierungskosten (bis 40.000 CHF)
  • Reiseunterbrechung und Reise-Assistance (bis 40.000 CHF)
  • Wiederholungsreise (bis 40.000 CHF)
  • Reiseverspätung (bis 3.000 CHF)
  • Reisegepäck (Diebstahl und Beschädigung) (bis 10.000 CHF)
  • Heilbehandlungskosten und Medical Assistance (bis 1.500.000 CHF)
  • Selbstbehalt-Ausschluss für gemietete Fahrzeuge (CDW) (bis 10.000 CHF)

Neben dem Kreditkarteninhaber sind sämtliche mit im gleichen Haushalt lebenden Personen versichert. Hinzu kommen unterstützungsberechtigte Kinder des Karteninhabers und
des Konkubinatspartners, auch wenn diese nicht im gleichen Haushalt leben. Damit Versicherungsschutz besteht, muss die gebuchte Leistung durch den Karteninhaber im Voraus
mindestens zu 51% mit der Cornèrcard Kreditkarte bezahlt worden sein. Alle weiteren Details könnt ihr hier der Cornèrcard Webseite entnehmen.

Zusätzlich könnt ihr noch eine Reiseunfall-Advantage Versicherung für 45 CHF jährlich hinzubuchen. Damit seid ihr während eurer Reise mit maximal 500.000 CHF gegen Tod oder Invalidität bei einem Unfall versichert. Weiterhin stehen eine Privat- und Verkehrsrechtschutz (erweiterte Deckung im Falle eines Rechtsstreits), sowie eine Saldo-Versicherung (Absicherung bei unverschuldeten finanziellen Engpässen) zur Auswahl.

3.2. Bestpreisgarantie

Seit dem 01.01.2018 gibt es eine Bestpreisgarantie von Cornèrcard, welche euch für den Fall entschädigt, in welchem ihr in der Schweiz ein Produkt neu gekauft habt, dieses aber innerhalb der nächsten 14 Tage anderswo günstiger seht. Dabei ist ein Mindestwarenwert von 50 CHF und eine Preisdifferenz von 30 CHF Voraussetzung, um einen solchen Fall melden zu können. Der Artikel muss dabei zu mindestens 51% mit einer der Karten bezahlt worden sein und ist pro Schadensfall auf 2.000 CHF begrenzt. Es gelten außerdem eine Reihe von Einschränkungen, wie z.B. Ausverkaufsangebote, verderbliche Waren und Motorfahrzeuge. Die vollständige Liste findet ihr hier bei Cornèrcard.

3.3. Einkaufsschutz-Versicherung

Zusätzlich zur Bestpreisgarantie sind eure Einkäufe bei Bezahlung mit einer der beiden Karten während 45 Tagen weltweit gegen Raub, Diebstahl, Zerstörung und Beschädigung versichert. Dabei beträgt die maximale Versicherungssumme 2.000 CHF pro Fall, und 10.000 CHF pro Jahr. Auch hier beträgt der Mindestwarenwert 50 CHF und ihr habt wieder eine Reihe von Einschränkungen, wie z.B. Ausschluss von Schadensfällen welche durch unsachgemäße Benutzung oder durch Teilnahme an Streiks, Demos oder ähnlichen Ereignissen herbeigeführt worden sind. Im Falle von Diebstahl muss zusätzlich zum Originalbeleg und dem Nachweis welche Karte benutzt wurde ein Polizeirapport eingereicht werden. Alle Details dazu findet ihr hier bei Cornèrcard.

3.4 Rechtsschutz-Versicherung

Ebenfalls kostenlos im Leistungsumfang der Cornèrcard Miles & More Gold Kreditkarte enthalten ist eine Rechtsschutz-Versicherung. Genauer gesagt seid ihr bei der CAP Rechtsschutz-Versicherungsgesellschaft AG versichert. Die Höchstleistung pro Schadensfall beträgt dabei 300.000 CHF. Alle weiteren Details findet ihr hier bei Cornèrcard.

New York Unsplash
Die Cornèrcard Miles & More Gold Kreditkarte bietet im Gegensatz zur Classic ein Reiseversicherungspaket

Vorteil #4 – Bis zu 15% Rabatt auf Fahrzeugmieten bei Hertz

Ein Vorteil, den es nur über den Onlinezugang von Cornèrcard gibt, sind vergünstigte Mietkonditionen beim Autovermieter Hertz. So gibt es für Anmietungen in der Schweiz 15%, durchgehend und ohne Blackout-Daten, weltweit sind Rabatte bis zu 10% möglich, abhängig vom Land. Ein kurzer Test zeigte tatsächlich reduzierte Raten an. Mehr Informationen unter diesem Link.

Cornèrcard Onlineaccess

Eure getätigten Einkäufe und Monatsauszüge könnt ihr über den Onlineaccess oder die Cornèrcard App überprüfen. Ebenfalls könnt ihr hier allfällige Angebote abrufen, wie jenes von Hertz, oder die diversen Versicherungen direkt online beantragen. Beantragen könnt ihr den Online-Access an dieser Stelle.

Was ist der Unterschied zwischen der Gold und Classic Kreditkarte?

Die Cornèrcard Classic und Gold Kreditkarte unterscheiden sich in erster Linie bei den Versicherungen. Die Cornèrcard Miles & More Gold Kreditkarte bietet im Gegensatz zur Classic Kreditkarte ein Reiseversicherungspaket, das Annullierungskosten, Reiseunterbrechung und Reise-Assistance, Wiederholungsreise, Reiseverspätung, Reisegepäck (Diebstahl und Beschädigung), Heilbehandlungskosten und Medical Assistance, sowie Selbstbehalt-Ausschluss für gemietete Fahrzeuge (CDW) umfasst. Bei den Versicherungen, die von beiden Karten abgedeckt werden (Einkaufsschutz-Versicherung, Rechtsschutz-Versicherung, Bestpreis-Garantie) bietet die Gold Kreditkarte die höheren Versicherungssummen.

Darüber hinaus unterscheiden sich die Jahresgebühr (140 vs. 220 CHF) und der Willkommensbonus. In den meisten Fällen dürfte die goldene Kreditkarte den Aufpreis aufgrund des höheren Willkommensbonus wert sein. Auf lange Sicht müsst ihr dann entscheiden, ob die Versicherungen und Zusatzleistungen den Mehrpreis für euch rechtfertigen. Für alle Leser mit dem Miles & More Senator oder HON-Circle Status sind beide Kreditkarten dauerhaft kostenlos und somit bereits aufgrund des Willkommensbonus uneingeschränkt zu empfehlen. In diesem Fall wäre natürlich die Gold Kreditkarte zu bevorzugen.

Cornèrcard Miles & More Gold – Gebühren

Für die Gold Kreditkarte bezahlen Statuslose bereits ab dem 1. Jahr die volle Jahresgebühr, also 220 CHF. Frequent Traveller bezahlen hingegen lediglich 140 CHF, für Senatoren und HON-Circle Member ist die Karte sogar kostenlos. Bei einem Einsatz der Karte im Ausland fallen Gebühren in Höhe von 1,2% an, das Abheben am Geldautomaten wird mit 3,75% bzw. mindestens 10 CHF verrechnet und ist daher nicht zu empfehlen.

Vergleicht man die Jahresgebühr der Gold Kreditkarte mit jener des Cornèrcard Miles & More Kombi-Angebot Gold, fällt schnell auf, das letzteres ebenfalls eine Jahresgebühr in Höhe von 220 CHF aufweist, obwohl zusätzlich eine Diners Club Karte inkludiert ist. Bei gleichem Willkommensbonus ist klar das Kombi-Angebot zu bevorzugen.

Cornèrcard Miles & More Gold – Fazit

Ein Abschluss der Cornèrcard Miles & More Gold Kreditkarte ist nur während einer Aktion mit deutlich erhöhtem Willkommensbonus attraktiv. Das Cornèrcard Miles & More Kombi-Angebot Gold bietet durch die zusätzlich ausgegebene Diners Kreditkarte mehr Zusatzleistungen bei gleicher Jahresgebühr. Nur wenn sich die Willkommensboni unterscheiden müsst ihr abwiegen, welches Produkt sich für euch mehr lohnt.

Uneingeschränkt Sinn macht ein Abschluss der Cornèrcard Miles & More Gold Kreditkarte Senator oder HON-Circle Statusinhaber. Denn in diesem Fall ist die Kreditkarte kostenlos. Für das Kombi-Angebot gilt diese Regelung nicht.

Zum Angebot

Welche Erfahrungen habt ihr mit der Cornèrcard Miles & More Gold Kreditkarte gemacht? Hinterlasst unten einen Kommentar!


meilenoptimieren empfiehlt
American Express Business Platinum Kreditkarte mit 150.000 Punkten
  • 150.000 oder 750€ Rekord-Willkommensbonus (nur bis 05.12.2021)
  • 100€ Wunschgutschein
  • Kostenloser Zugang zu fast allen Lufthansa Business und Senator Lounges weltweit
  • 200 Euro Reiseguthaben + 200 Euro Sixt Ride Guthaben
  • Bei 13 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz sammeln
  • Kostenloser Loungezugang + Gast (Priority Pass, Centurion, Lufthansa, etc.)
  • Statusvorteile bei zahlreichen Hotelprogrammen
  • Umfangreiche Reise- und Mietwagen-Versicherungsleistungen
  • [Mehr Infos]