Eurowings Parkende Flugzeuge Unsplash
17. März 2021 Markus 0 News

Deutsche Airlines erweitern Angebot nach Mallorca deutlich

Die Entscheidung des Robert Koch-Instituts, u.a. die Balearen nicht mehr als Risikogebiet anzusehen, hat den Buchungszahlen der deutschen Fluglinien einen kräftigen Schub gegeben. Deshalb erweitern deutsche Airlines wie Condor, Eurowings und Lufthansa ihr touristisches Angebot rund um Ostern nach Mallorca deutlich. Hier das Angebot im Überblick.

Mit Condor mehrmals täglich nach Mallorca

Die Condor konzentriert sich bei den Osterferien auf die beliebte Urlaubsinsel Mallorca. Ab acht deutschen Flughäfen sowie ab Zürich wird die Condor nach Palma de Mallorca aufbrechen. Starttermin der jeweiligen Verbindung ist der Beginn der Osterferien in den Bundesländern. Hier die Verbindungen der Condor nach Mallorca im Überblick:

  • „Ab Frankfurt ab 27. März 2021: bis zu 4x täglich, ab 89,99 EUR
  • Ab Düsseldorf ab 20. März 2021: bis zu 4x täglich, ab 89,99 EUR
  • Ab Hamburg ab 27. März 2021: bis zu 3x täglich, ab 89,99 EUR
  • Ab München ab 27. März 2021: bis zu 3x täglich, ab 89,99 EUR
  • Ab Leipzig ab 27. März 2021: bis zu 3x täglich, ab 89,99 EUR
  • Ab Berlin ab 27. März 2021: bis zu 2x täglich, ab 89,99 EUR
  • Ab Hannover ab 27. März 2021: bis zu 2x täglich, ab 89,99 EUR
  • Ab Stuttgart ab 1. April 2021: bis zu 1x täglich, ab 89,99 EUR
  • Ab Zürich ab 27. März 2021: bis zu 1x täglich, ab 89,99 EUR“

Mit diesem Flugangebot ist die Kapazität der Condor bereits im Frühling 2021 höher als im Sommer 2020. Auch in der Schweiz steigt die Nachfrage und darum wird Condor die neue Basis in Zürich früher eröffnen. Neben Mallorca werden die kanarischen Inseln Gran Canaria und Teneriffa angeflogen.

Eurowings veröffentlicht 300 neue Flüge

Auch die Lufthansa-Tochter Eurowings, die sich auf dezentrale und touristische Kurzstrecken spezialisiert hat, fährt das Angebot deutlich hoch. Nachdem viele Flüge der Eurowings von Deutschland nach Mallorca ausgebucht waren, hat die Airline 300 zusätzliche Flüge in das System geladen. Damit stehen knapp 325 wöchentliche Flugverbindungen der Eurowings ab 24 Flughäfen in Deutschland und Großbritannien (Eurowings gründet Basis in Berlin und fliegt von UK nach Mallorca) nach Palma de Mallorca den Kunden zur Verfügung. Flüge gibt es ab Bremen, Düsseldorf, Dresden, Hamburg, Karlsruhe/Baden-Baden, Leipzig/Halle, Münster/Osnabrück, Nürnberg, Paderborn/Lippstadt, Saarbrücken, Berlin, Dortmund, Hannover, Köln-Bonn, München, Stuttgart und Sylt sowie Birmingham und Manchester. Dazu kommen Flüge nach Valencia und Malaga hinzu.

Lufthansa verdoppelt Zahl der Flüge zu den Osterferien

Die Lufthansa spricht von einem Buchungsanstieg für Mallorca von 80 Prozent und für die Kanaren um 20 Prozent. Deshalb hat Lufthansa die Zahl der angebotenen Flüge nach Mallorca und zu anderen spanischen Zielen fast verdoppelt. Anstatt zwei Flüge pro Woche werden nun bis zu elf wöchentliche Verbindungen ab München angeboten. Ab Frankfurt gibt es statt sechs wöchentlicher Flüge nun bis zu 20 wöchentliche Verbindungen der Lufthansa zur Osterreisezeit. Fast alle Inseln der Kanaren können mit Lufthansa erreicht werden. Auf diesen Routen wurde die Kapazität ab München um 100 Prozent und ab Frankfurt um 50 Prozent gesteigert.

Ryanair ebenfalls mit zusätzlichen Flügen nach Spanien

Auch der irische Billigflieger Ryanair wird das Angebot ab Deutschland nach Spanien (Mallorca und Alicante) mit 200 zusätzlichen Flügen zu Ostern ausbauen. Im Zeitraum von Ende März bis Mitte April entspricht das fast 40.000 Sitzplätzen auf 22 Strecken. Hier die Verbindungen der Ryanair nach Mallorca im Überblick:

  • ab Köln/Bonn: 5 Flüge pro Woche
  • ab Frankfurt: 3 Flüge pro Woche
  • ab Berlin: 4 Flüge pro Woche
  • ab Hamburg: 5 Flüge pro Woche
  • ab Hahn: 4 Flüge pro Woche
  • ab Nürnberg: 1 Flug pro Woche
  • ab Bremen: 2 Flüge pro Woche
  • ab Karlsruhe/Baden-Baden: 2 Flüge pro Woche
  • ab Weeze: 2 Flüge pro Woche
  • ab Münster/Osnabrück: 1 Flug pro Woche
  • ab Memmingen: 3 Flüge pro Woche
  • ab Dresden: 1 Flug pro Woche
  • ab Dortmund: 1 Flug pro Woche
  • ab Bodensee: 1 Flug pro Woche

Das könnte dich auch interessieren:


meilenoptimieren empfiehlt
American Express Business Platinum Kreditkarte mit 150.000 Punkten
  • 150.000 oder 750€ Rekord-Willkommensbonus (nur bis 05.12.2021)
  • 100€ Wunschgutschein
  • Kostenloser Zugang zu fast allen Lufthansa Business und Senator Lounges weltweit
  • 200 Euro Reiseguthaben + 200 Euro Sixt Ride Guthaben
  • Bei 13 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz sammeln
  • Kostenloser Loungezugang + Gast (Priority Pass, Centurion, Lufthansa, etc.)
  • Statusvorteile bei zahlreichen Hotelprogrammen
  • Umfangreiche Reise- und Mietwagen-Versicherungsleistungen
  • [Mehr Infos]