Dubai Skyline
24. Januar 2021 Markus 0 News

Die neuen Flüge zwischen Doha und Dubai bzw. Abu Dhabi in der Übersicht

Vor kurzem wurde die im Sommer 2017 verhängte Blockade gegen Katar aufgehoben. Seitdem darf Qatar Airways wieder in den Luftraum von Saudi-Arabien, den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE), Bahrain und Ägypten eintreten. Außerdem werden nach und nach wieder Flugverbindungen zwischen Doha und Dubai bzw. Abu Dhabi in die Flugpläne aufgenommen.

Golfstaaten beenden Blockade gegen Katar

Ein Vorteil der wegfallenden Blockade für Meilensammler sehen wir darin, dass man zukünftig wieder schnell zwischen den wichtigen Drehkreuzen Doha und Dubai bzw. Doha und Abu Dhabi fliegen kann. Dadurch lassen sich die Vorteile und Sweetspots der Meilenprogramme der großen Airlines Qatar Airways, Emirates und Etihad Airways besser nutzen. In den letzten Tagen haben die Airlines aus Katar und den VAE nun die ersten Flugdaten kommuniziert, sodass es sich nun lohnt, die neuen Flugverbindungen zwischen Doha und den VAE zusammenzufassen.

Lokale Airlines nehmen Flüge wieder auf

Qatar Airways wird ab 27.01.2021 wieder von Doha nach Dubai und ab dem 28.01.2021 von Doha nach Abu Dhabi fliegen. Die Route zwischen Doha und Dubai wird zweimal pro Tag und die Route nach Abu Dhabi einmal pro Tag angeboten. Auf beiden Strecken kommt ein Airbus A320 zum Einsatz. Vermutlich handelt es sich um die Version, die über 12 Business Class Sitze und 132 Economy Class Sitze verfügt. Die Flugzeit beträgt etwas mehr als eine Stunde.

  • Doha – Dubai: QR1002, Abflug: 01:00 Uhr, Ankunft: 03:10 Uhr, täglich
  • Doha – Dubai: QR1018, Abflug: 19:00 Uhr, Ankunft: 21:10 Uhr, täglich
  • Dubai – Doha: QR1003, Abflug: 05:30 Uhr, Ankunft: 05:40 Uhr, täglich
  • Dubai – Doha: QR1019, Abflug: 22:40 Uhr, Ankunft: 22:50 Uhr, täglich
  • Doha – Abu Dhabi: QR1040, Abflug: 02:15 Uhr, Ankunft: 04:20 Uhr, täglich
  • Doha – Abu Dhabi: QR1054, Abflug: 19:50 Uhr, Ankunft: 21:55 Uhr, täglich
  • Abu Dhabi – Doha: QR1041, Abflug: 05:50 Uhr, Ankunft: 06:00 Uhr, täglich
  • Abu Dhabi – Doha: QR1055, Abflug: 23:25 Uhr, Ankunft: 23:35 Uhr, täglich
qatar airways a380 flugzeug frankfurt flughafen
Qatar Airways darf wieder in die VAE fliegen

Etihad Airways wird die Flüge zwischen Abu Dhabi und Doha ab dem 15.02.2021 starten. Dabei werden abwechselnd Boeing 787-9 und Airbus A320 eingesetzt. Währen der A320 der Etihad über eine regionale Business Class und Economy Class Sitze verfügt, so wird in der B787-9 eine Langstreckenbestuhlung auf dieser kurzen Strecke angeboten. Ideal, um das Business Class Produkt zu testen. Weitere Informationen der Etihad findet ihr hier in der Pressemeldung.

  • Doha – Abu Dhabi: EY398, Abflug: 03:15 Uhr, Ankunft: 05:30 Uhr, SO
  • Doha – Abu Dhabi: EY394, Abflug: 10:30 Uhr, Ankunft: 12:45 Uhr, MO, MI, FR
  • Doha – Abu Dhabi: EY396, Abflug: 21:25 Uhr, Ankunft: 23:40 Uhr, DI, DO, SA
  • Abu Dhabi – Doha: EY397, Abflug: 01:30 Uhr, Ankunft: 01:35 Uhr, SO
  • Abu Dhabi – Doha: EY393, Abflug: 09:00 Uhr, Ankunft: 09:05 Uhr, MO, MI, FR
  • Abu Dhabi – Doha: EY395, Abflug: 20:00 Uhr, Ankunft: 20:05 Uhr, DI, DO, SA
Etihad A330 Business Class Belgrad New York 4 3
Etihad Airways bietet teilweise eine Langstreckenbestuhlung

Auch flydubai, der staatliche Billigflieger des Emirats, wird zum 26.01.2021 seine Flüge zwischen Dubai und Doha aufnehmen. Die Verbindung wird zweimal pro Woche und mit einer Boeing 737 durchgeführt. Hier geht es zur Pressemeldung von flydubai zur Wiederaufnahme der Route von Dubai nach Doha.

  • Doha – Dubai: FZ2, Abflug: 10:00 Uhr, Ankunft: 12:15 Uhr, täglich
  • Doha – Dubai: FZ18, Abflug: 21:00 Uhr, Ankunft: 23:15 Uhr, täglich
  • Dubai – Doha: FZ1, Abflug: 08:45 Uhr, Ankunft: 09:00 Uhr, täglich
  • Dubai – Doha: FZ17, Abflug: 19:45 Uhr, Ankunft: 20:00 Uhr, täglich

Flydubai Flugzeug In Dubai Copyright

Flüge zwischen Doha und Dubai bzw. Abu Dhabi in der Übersicht – Fazit

Man kann schnell erkennen, wie wichtig die Flüge zwischen Doha und den VAE sind. Möglicherweise sind die obigen Routen erst der Anfang. Vor der Pandemie flog Qatar Airways auch zum Dubai World-Center, nach Ras al Khaimah und nach Sharjah. Emirates, der dominante Carrier aus Dubai, hat sich zwar noch nicht geäußert bzw. noch keine Flugdaten in die Systeme geladen, aber es ist sehr wahrscheinlich, dass die Airline nachzieht.

Das könnte dich auch interessieren:

Danke routesonline!


meilenoptimieren empfiehlt
Miles & More Gold Kreditkarte mit bis zu 35.000 Meilen
  • Bis zu 25.000 Miles & More Meilen Willkommensbonus (nur bis 28.02.2021)
  • +10.000 Miles & More Meilen Umsatzbonus zusätzlich
  • +5.000 Meilen bei Abrechnung über das DKB Konto
  • 1 Meile je 2€ Umsatz sammeln
  • Schutz vor Meilenverfall
  • Avis Gutschein für Wochenendmiete
  • Reise- und Mietwagenversicherungen
  • Prämienmeilen in Statusmeilen umwandeln