Die versteckten Flughafencodes des Executive Clubs – Mehr Flüge finden

Wer schon einmal Prämienflüge über den British Airways Executive Club gebucht hat, dem ist vielleicht aufgefallen, dass Flüge zu manchen Flughäfen scheinbar nicht über die Webseite zu buchen sind. Und das obwohl British Airways oder eine oneworld Partnerairline diesen Flughafen eigentlich anfliegen. Manch einer zieht daraus den Schluss, dass Flüge zu oder von diesem Flughafen sich schlicht nicht mit Avios buchen lassen. Doch wer die versteckten Flughafencodes des Executive Clubs kennt, hat Zugriff auf mehr Verbindungen…

Dieser Artikel ist Teil unseres umfangreichen Executive Club Tutorials. Neben den Grundlagen und Besonderheiten des Programms erfahrt ihr wie man auf einfache Weise Avios sammelt und auf der anderen Seite möglichst gewinnbringend und effizient einlöst. So werdet ihr im Handumdrehen zum Executive Club Experten.

Die versteckten Flughafencodes des British Airways Executive Club

Schauen wir uns ein Beispiel an. Nehmen wir an ihr wollt eure Avios gewinnbringend für einen Flug mit Qantas innerhalb Australiens einlösen, da ihr wisst, dass Steuern und Gebühren auf diesen Flügen generell niedrig sind und ihr durch den Einsatz von Avios teils mehrere hundert Euro sparen könnt (Avios sinnvoll einlösen mit Qantas-Flügen | Executive Club Tutorial). So kostet ein Oneway-Flug von Melbourne nach Alice Springs im tiefen Outback Australiens schnell 200 bis 300 Euro. Über den Executive Club kostet euch der gleiche Flug nur 10.000 Avios und 17 Euro Steuern und Gebühren.

Ein Prämienflug mit Qantas von Melbourne nach Alice Springs erfordert nur 10.000 Avios und 17 Euro
Ein Prämienflug mit Qantas von Melbourne nach Alice Springs erfordert nur 10.000 Avios und 17 Euro

Ein noch besserer Deal ist der gleiche Flug in der Business Class mit nur 20.000 Avios oneway:

Ein Business Class Prämienflug mit Qantas von Melbourne nach Alice Springs erfordert nur 20.000 Avios und 17 Euro
Ein Business Class Prämienflug mit Qantas von Melbourne nach Alice Springs erfordert nur 20.000 Avios und 17 Euro

Doch während Melbourne von der Executive Club Suchmaske erkannt bzw. autovervollständigt wird, sobald ihr zu schreiben beginnt, scheint dies bei Alice Springs nicht zu funktionieren. Fängt man an „Alice“ zu schreiben, ist der einzige Vorschlag Alicante in Spanien.

Die versteckten Flughafencodes des Executive Clubs - ASP bzw. Alice Springs ist einer davon
Die versteckten Flughafencodes des Executive Clubs – ASP bzw. Alice Springs ist einer davon

Es scheint als ist es nicht möglich Flüge nach Alice Springs zu buchen. Tatsächlich ist es aber einfach nur so, dass die Autovervollständigung den Flughafen nicht kennt. Sucht man sich den Airportcode von Alice Springs (ASP) selbst heraus und gibt dann diesen in die Suchmaske ein, funktioniert die Suche:

Die versteckten Flughafencodes des Executive Clubs - ASP bzw. Alice Springs ist einer davon
Die versteckten Flughafencodes des Executive Clubs – ASP bzw. Alice Springs ist einer davon

Auch bei der direkten Eingabe des Flughafencodes scheint dieser nicht erkannt zu werden. Doch lasst ihr die drei Buchstaben dort einfach so stehen und klickt auf „Flüge anzeigen“, und schon werden die verfügbaren Flüge auf der Strecke angezeigt.

Das Ganze funktioniert natürlich nicht nur mit Alice Springs, sondern mit vielen weiteren Flughäfen. Wer zum Beispiel „Rio“ in die Suchmaske eintippt, bekommt nur einen Flughafen vorgeschlagen, und zwar Rio de Janeiros Hauptflughafen mit dem Airportcode „GIG“. Rio hat aber noch einen zweiten Flughafen „Rio de Janeiro Santos Dumont (SDU)„, der deutlich näher zur Innenstadt liegt und sich nur suchen lässt wenn man direkt SDU eingibt. Die Beispiele lassen sich fortsetzen: Sao Paulo Congonhas (CGH), Sao Paulo Viracopos (VCP),… Probiert es selbst aus…

Die versteckten Flughafencodes des Executive Clubs – Fazit

Für 99 Prozent aller Leser dürfte dieser Post eher überflüssig sein, aber vielleicht gehört ihr ja zu dem 1 Prozent, dass sich schon mal versehentlich einen Flug entgehen lassen hat, weil die Executive Club Suche nicht mitgespielt hat. Nun wisst ihr wir ihr das Problem umgeht…

Zum weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*