Doppelte Qmiles und Qpoints im Privilege Club von Qatar Airways

Sollte ihr Nutzer der Privilege Clubs von Qatar Airways sein, dürft ihr euch bei Flugbuchungen bis zum 28.02.2019 über die doppelte Anzahl an Qmiles und Qpoints für alle eure Qatar Airways Business und First Class Flüge bis zum 31.08.2019 freuen. Für Economy Flüge gibt es immerhin 50% zusätzliche Meilen. Eine Anmeldung zur Aktion ist noch bis zum 05.03.2019 möglich…

Doppelte Qmiles und Qpoints
Doppelte Qmiles und Qpoints

Doppelte Qmiles und Qpoints – Die Details

Die Aktion findet ihr hier auf der Qatar Airways Webseite. Die Aktion setzt eine Anmeldung voraus, die ihr über euer Qatar Airways Privilege Club Konto im Bereich „My Offers“ vornehmen könnt. Ein Klick auf den Button „Register“ genügt.

Privilege Club My Offers
Privilege Club My Offers

Ähnlich wie bei anderen Vielfliegerprogrammen sammelt ihr im Privilege Club parallel Status und Prämienmeilen. Im Privilege Club nennen sich diese Qpoints und Qmiles. Qpoints dienen somit zum Erreichen eines besseren Statuslevels. Und Qmiles können für Prämienflüge, Upgrades in eine höhere Buchungsklasse, oder andere Privilegien eingelöst werden. Für beide Meilenarten gibt es im Rahmen der Aktion die doppelte Gutschrift, wenn ihr in der Business oder First Class fliegt. Bei Flügen in der Economy erhaltet ihr 50% mehr Qpoints und Qmiles.

Der Privilege Club hat 4 Mitgliedsstufen – Burgundy, Silver, Gold und Platinum. Burgundy ist dabei die Einstiegsstufe, die ihr direkt bei Anmeldung erhaltet. Zu welchem Status ihr aufsteigt wird durch die Qpoints festgelegt. Ihr benötigt 150/300/600 Qpoints innerhalb von 12 Monaten, um den Silver/Gold/Platinum Status zu erreichen.

Auf einem Business Class Flug mit Qatar Airways in der Angebots-Buchungsklasse R von Deutschland nach Doha sammelt ihr zum Beispiel jeweils 30 Qpoints für den Hin- und Rückflug. Ein Weiterflug nach bspw. Singapur würde weitere 30 Qpoints pro Richtung bringen. Insgesamt gibt solch ein Flug also 120 Qpoints, während der Aktion verdoppelt sich die Gutschrift auf 240 Qpoints. Damit steht ihr kurz vor den 300 erforderlichen Qpoints für den Gold Status, welcher dem Oneworld Sapphire Status entspricht (Alle Oneworld Sapphire Status Vorteile – Was bringt’s?). Nutzt ihr die aktuellen Qatar Airways Business Class Angebote von Skandinavien nach Australien nach Neuseeland, schafft ihr den Status sogar direkt und mit nur einem Flug. Am besten überprüft ihr euer Routing mit dem QCalculator von Qatar Airways. Dieser gibt euch die Anzahl gesammelter Punkte unkompliziert aus.

Doppelte Qmiles und Qpoints – Fazit

Leider hat der Privilege Club von Qatar Airways sich in diesem Jahr unter Meilensammlern nicht unbedingt beliebt gemacht. Ende Mai 2018 wurden einige unangekündigte Änderungen/Abwertungen am Programm vorgenommen. Unter anderem sind seitdem Prämienflüge mit Qatar Airways deutlich teurer. Wer ein zuverlässigeres Programm sucht, mit dem sich der Oneworld Sapphire Status ebenfalls sehr einfach erfliegen lässt, sollte auf den Executive Club von British Airways ausweichen.

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*