emirates a380
29. Dezember 2020 Markus 0 News

Emirates setzt vorübergehend den A380 nach Sao Paulo ein

Im Januar 2021 wird Emirates für drei Wochen den Airbus A380 zwischen Dubai und Sao Paulo einsetzen. Offenbar steigt gerade die Nachfrage nach Flügen vom Nahen Osten in die südliche Hemisphäre, weil dort Sommer herrscht.

Emirates will Schritt für Schritt wieder zum Vor-Krisen-Angebot zurück. Zudem hatte Airline-Chef Tim Clark die Rückkehr der meisten Airbus A380 bis spätestens 2022 angekündigt. Momentan fliegt der Airbus A380 der Emirates knapp 10 Ziele auf der Welt an. Vorübergehend kommt ein weiteres Ziel in Südamerika hinzu. Denn Emirates hat angekündigt, dass der Airbus A380 im Januar 2021 auf den Flügen von Dubai nach Sao Paulo und zurück eingesetzt werden wird. Konkret geht es um einen dreiwöchigen Zeitraum vom 09.01.2021 bis zum 30.01.2021.

A380 nach Sao Paulo verfügen über eine First Class

Die Strecke wird viermal pro Woche angeboten. Seit dem Ausbruch der Pandemie in März 2020 wurde das Flaggschiff der Emirates nicht mehr auf Routen nach Südamerika eingesetzt. Seit August fungierte die Boeing 777-300ER als Ersatz. Es handelt sich hierbei um einen der längsten Flüge der Emirates. Die Flugzeit zwischen den beiden Metropolen liegt bei 14 bis 15 Stunden. Bei den Airbus A380, die im Januar 2021 nach Sau Paulo fliegen, handelt es sich um Versionen des Flugzeugs mit einer Drei-Klassen-Bestuhlung. Infolgedessen werden auf dieser Strecke die berühmten Vorzeigeprodukte der Airline, die Business Class Bar, sowie die First Class Duschen, angeboten.

emirates alte first class a380 bar 1
Die Emirates Bar an Bord des Airbus A380

Der besagte Flug lässt sich natürlich auch mit Meilen buchen. So kostet der ca. 15-stündige First Class Flug von Dubai nach Sao Paulo. 150.000 Emirates Skywards Meilen oneway bzw. 240.000 Emirates Skywards Meilen return. Hinzu kommen 680 AED (ca. 150 EUR) Steuern und Gebühren pro Richtung.

Emirates Skywards First Class Praemienflug Dubai Sao Paulo

Das könnte dich auch interessieren:


meilenoptimieren empfiehlt
American Express Gold Kreditkarte mit 40.000 Punkten

Sichert euch für kurze Zeit 40.000 Punkte (bis zu 32.000 Meilen) statt regulär 20.000 Punkte. Solltet ihr die Punkte wider Erwarten nicht für Flüge nutzen können, lassen sich diese in 200 Euro Bargeld umwandeln.

  • 40.000 Punkte Rekord-Willkommensbonus (nur bis 10.11.2021)
  • +50 Euro Wunschgutschein
  • Bei 13 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz
  • Auslandsreise- und Reiserücktrittskosten-Versicherung
  • Sixt Gold und Hertz Gold Status
  • Vergünstigter Priority Pass
  • Kostenlose Zusatzkarte
  • [Mehr Infos]

Hinweis: Für die American Express Business Gold Kreditkarte gibt es ebenfalls einen 40.000 Membership Rewards Punkte Bonus.