emirates a380 flugzeug frankfurt flughafen
08. Oktober 2020 Markus 0 News

Emirates fliegt ab November wieder nach Düsseldorf und Hamburg

Emirates arbeitet weiter daran, Dubai wieder zu einem der größten Drehkreuze der Welt zu machen. Anfang November werden die Verbindungen der Emirates zwischen Dubai und Düsseldorf sowie Hamburg wieder aufgenommen. Mittlerweile bietet Emirates wieder Flüge zu rund 100 Destinationen auf der ganzen Welt an.

Emirates fliegt ab November wieder nach Düsseldorf und Hamburg

Emirates wird ab Anfang November u.a. wieder nach Düsseldorf und nach Hamburg fliegen. Zudem werden in Europa die Reiseziele Budapest, Bologna und Lyon angebunden. Mit diesen fünf Städten steigt die Anzahl de Emirates-Destinationen in Europa auf 31 und weltweit auf über 100 Ziele. Die Emirates-Flüge nach Düsseldorf und Hamburg werden zweimal pro Woche – freitags und sonntags – angeboten und mit einer Boeing 777-300ER durchgeführt. Die Boeing 777-300ER der Emirates gibt es in einer Drei-Klassen-Konfiguration mit First Class, Business Class und Economy Class und in einer zwei Klassen-Konfiguration mit Business Class und Economy Class.

Flugdaten der Emirates Hamburg – Dubai

  • Hamburg- Dubai: EK60, Abflug: 15:20 Uhr, Ankunft: 00:50 Uhr am Folgetag, freitags, sonntags
  • Dubai – Hamburg: EK59, Abflug: 12:55 Uhr, Ankunft: 14:50 Uhr, freitags, sonntags

Flugdaten der Emirates Düsseldorf- Dubai

  • Düsseldorf – Dubai: EK56, Abflug: 14:30 Uhr, Ankunft: 00:05 Uhr am Folgetag, freitags, sonntags
  • Dubai – Düsseldorf: EK55, Abflug: 08:30 Uhr, Ankunft: 12:50 Uhr, freitags, sonntags

Emirates ab Düsseldorf und Hamburg nach Dubai mit Meilen buchen

Wer nicht regelmäßig mit Emirates fliegt, hat es nicht ganz leicht, einen Prämienflug bei Emirates zu buchen. Die wohl beste oder zumindest praktikabelste Option ist die Übertragung von American Express Rewards Punkten zu Emirates Skywards (American Express Membership Rewards Punkte in Meilen umwandeln – So funktioniert’s). Denn die gesammelten Membership Rewards Punkte können im Verhältnis 5 zu 4 zu Emirates Skywards transferiert werden (Meilen sammeln mit den American Express Kreditkarten – Alle Infos, Tipps und Tricks). Folgende Anzahl an Skywards Meilen benötigt ihr für einen Hin- und Rückflug zwischen Düsseldorf und Dubai:

  • Economy Class: 45.000 + 129 Euro Steuern und Gebühren
  • Business Class: 90.000 + 214 Euro Steuern und Gebühren
  • First Class: 135.000 + 214 Euro Steuern und Gebühren
Emirates Praemienflug First Class Duesseldorf Dubai
Emirates Praemienflug First Class Duesseldorf Dubai

Auf der Verbindung zwischen Hamburg und Dubai sind die Zuzahlungen ein paar Euro günstiger.

  • Economy Class: 45.000 + 123 Euro Steuern und Gebühren
  • Business Class: 90.000 + 208 Euro Steuern und Gebühren
  • First Class: 135.000 + 208 Euro Steuern und Gebühren

Alle weiteren Möglichkeiten zum Sammeln von Skywards Meilen fasst der folgende Artikel zusammen: Emirates Skywards Meilen sammeln – Alle Möglichkeiten.

Das könnte dich auch interessieren:


meilenoptimieren empfiehlt
American Express Gold Kreditkarte mit 40.000 Punkten

Rekordbonus für die American Express Gold Kreditkarte: Sichert euch für kurze Zeit 40.000 Punkte ( bis zu 32.000 Meilen).

  • 40.000 statt 20.000 Punkte Willkommensbonus (bis 04.11.2020)
  • Bei 13 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz
  • Auslandsreise- und Reiserücktrittskosten-Versicherung
  • Sixt Gold und Hertz Gold Status
  • Vergünstigter Priority Pass
  • Kostenlose Zusatzkarte
  • [Mehr Infos]
Miles & More Gold Kreditkarte mit 20.000 Meilen
  • 20.000 Miles & More Meilen Willkommensbonus (bis 31.10.2020)
  • 5.000 Meilen bei Abrechnung über das DKB Konto
  • 1 Meile je 2€ Umsatz sammeln
  • Schutz vor Meilenverfall
  • Avis Gutschein für Wochenendmiete
  • Reise- und Mietwagenversicherungen
  • Prämienmeilen in Statusmeilen umwandeln
  • [Mehr Infos]