Emirates Boeing 777 300
28. August 2020 Markus 0 News

Emirates fliegt ab September nach Bangkok und ins westliche Afrika

Emirates arbeitet weiter daran, Dubai wieder zu einem der größten Drehkreuze der Welt zu machen. Mittlerweile bietet Emirates wieder Flüge zu rund 80 Destinationen auf der ganzen Welt an, auch wenn in einigen Zielländern kaum ein Passagier einreisen darf. Wie zum Beispiel in Thailand, das in Form von Bangkok ab Anfang September wieder von Emirates angeflogen wird.

Emirates fliegt ab September nach Bangkok und ins westliche Afrika

Emirates wird ab 01. September 2020 wieder nach Bangkok fliegen und damit das Streckennetz auf ungefähr 80 Destinationen erweitern. Dabei ist die Einreise in Thailand nur für Staatsbürger und deren Angehörige erlaubt. Laut dem Nachrichtensender CNN besteht jedoch die Möglichkeit, dass ab 01. Oktober 2020 die ersten Touristen bzw. Ausländer – unter strengen Auflagen – nach Thailand reisen dürfen. Die Flüge zwischen Dubai und Bangkok werden mit einer Boeing 777-300ER durchgeführt, die über eine First Class, Business Class und Ecnomy Class verfügt.

Neben Bangkok fliegt Emirates auch wieder ins westliche Afrika, genauer gesagt nach Conakry in Guinea und Dakar im Senegal. Die Verbindungen werden zum 03. September 2020 aufgenommen und sollen zweimal pro Woche angeboten werden. Zum Einsatz kommt auch hier eine Boeing 777-300ER.

Emirates Streckennetz umfasst Anfang September über 80 Ziele

Mittlerweile sind es wieder 25 Ziele in Europa, 35 in Asien, Indien und dem Nahen Osten, fast zehn in Afrika und Amerika und eine handvoll in Ozeanien.

Europa

  • Amsterdam
  • Athen
  • Barcelona
  • Birmingham
  • Brüssel
  • Dublin
  • Frankfurt
  • Genf
  • Glasgow
  • Kopenhagen
  • Larnaca
  • Lissabon
  • London
  • Madrid
  • Mailand
  • Manchester
  • München
  • Oslo
  • Paris
  • Prag
  • Rom
  • Stockholm
  • Warschau
  • Wien
  • Zürich

Asien, Indien und Naher Osten

  • Bagdad
  • Bahrain
  • Bangalore
  • Bangkok
  • Basra
  • Beirut
  • Cebu
  • Clark
  • Colombo
  • Delhi
  • Dhaka
  • Guangzhou
  • Hanoi
  • Ho-Chi-Minh-Stadt
  • Hongkong
  • Islamabad
  • Jakarta
  • Kabul
  • Karatschi
  • Kochi (Cochin)
  • Kuala Lumpur
  • Kuwait
  • Lahore
  • Malé
  • Manila
  • Mumbai (Bombay)
  • Osaka
  • Peshawar
  • Seoul
  • Sialkot
  • Singapur
  • Taipeh
  • Teheran
  • Thiruvananthapuram
  • Tokio

Afrika

  • Addis Abeba
  • Conakry
  • Dakar
  • Daressalam
  • Kairo
  • Khartum
  • Nairobi
  • Seychellen
  • Tunis

Nord- und Südamerika

  • Boston
  • Chicago
  • Houston
  • Los Angeles
  • New York
  • Sao Paulo
  • Toronto
  • Washington

Ozeanien

  • Auckland
  • Brisbane
  • Perth
  • Sydney

Das könnte dich auch interessieren:


meilenoptimieren empfiehlt
American Express Business Platinum Kreditkarte mit 150.000 Punkten
  • 150.000 oder 750€ Rekord-Willkommensbonus (nur bis 07.10.2021)
  • Neu: Kostenloser Zugang zu fast allen Lufthansa Business und Senator Lounges weltweit
  • 200 Euro Reiseguthaben + 200 Euro Sixt Ride Guthaben
  • Bei 13 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz sammeln
  • Kostenloser Loungezugang + Gast (Priority Pass, Centurion, Lufthansa, etc.)
  • Statusvorteile bei zahlreichen Hotelprogrammen
  • Umfangreiche Reise- und Mietwagen-Versicherungsleistungen
  • [Mehr Infos]

Tipp: Für die American Express Platinum Kreditkarte für Privatpersonen gibt es mit 75.000 Membership Rewards Punkten ebenfalls einen deutlich erhöhten Bonus.