sas
22. Februar 2020 Mark 8 EuroBonus Tutorial, Meilen & Punkte einlösen, Sweetspots

EuroBonus Sweetspots – Die 11 besten Prämienflüge

Wer SAS EuroBonus Punkte einlösen möchte, kann dies auf viele unterschiedliche Arten tun. Zwar dürfte das Vielfliegerprogramm von Scandinavian Airlines vielen als ein Vielfliegerprogrammen bekannt sein, welches es möglich macht den Star Alliance Gold Status recht einfach zu erfliegen. Doch neben Statusmeilen sammelt man auch immer parallel Prämienmeilen. Wer sich den Gold Status erflogen hat, verfügt also auch über 45.000 Prämienmeilen, bei EuroBonus Basis Punkte genannt. Doch was sind die besten EuroBonus Sweetspots?

Hinweis: Beim Einlösen von EuroBonus Punkten gibt es einiges zu beachten. Die im folgenden aufgeführten EuroBonus Sweetspots setzen ein gewisses Grundwissen dazu voraus. Solltet ihr bisher noch nie Punkte im Programm eingelöst haben erläutern wir euch in EuroBonus Punkte einlösen die Grundlagen.

EuroBonus Sweetspots #1] Für 100.000 Punkte in der SAS Business Class auf der Langstrecke fliegen (return)

Wer sinnvoll und gewinnbringend EuroBonus Punkte einlösen möchte, kommt an der Langstrecken Business Class von SAS eigentlich nicht vorbei. SAS bedient mit Tokio, Peking, Shanghai und Hongkong in Asien, sowie Boston, New York, Chicago, Washington, San Francisco, Austin, Miami und Los Angeles derzeit nur etwa 10 Langstreckenziele außerhalb Europas. Für alle Ziele gilt dabei der gleiche Meilenpreis. Ein Hin- und Rückflug in der Economy Class erfordert 60.000 Punkte. Deutlich spannender ist aber der Preis für Prämienflüge in der SAS Business Class. Für nur 100.000 Punkte fliegt ihr von einem der SAS Hubs in Kopenhagen, Oslo oder Stockholm nach Asien oder in die USA – return wohlgemerkt. Vorallem auf Flügen nach Asien ist das ein sehr konkurrenzfähiger Preis.

sas business class a340 sitz 1

Noch besser wird das Angebot durch die niedrigen Steuern und Gebühren. Denn obwohl SAS auf ihren Tickets eigentlich Treibstoffzuschläge (YQ) in Höhe von bis zu ca. 300 Euro erhebt, werden diese an die Nutzer von EuroBonus nicht weitergegeben. Ein Flug von Kopenhagen nach Tokio und zurück kostet deshalb nur 100.000 Punkte und ca. 53 Euro Zuzahlungen. Zuzahlungen in ähnlicher Höhe könnt ihr natürlich auch auf allen anderen SAS Langstrecken erwarten.

Eurobonus Praemienflug Sas Business Class Cph Nrt

Da Oneway-Flüge 60% der Meilen eines Return-Fluges erfordern, könnt ihr einen Oneway von Skandinavien nach Asien oder Nordamerika für 60.000 Punkte buchen. Auch ein Zubringer oder Anschlussflug aus einem Land außerhalb Skandinaviens ist hier enthalten. Fliegt zum Beispiel für 60.000 Punkte und 25 Euro Steuern und Gebühren von Peking über Kopenhagen nach London.

Eurobonus Praemienflug Sas Business Class Pek Cph Lhr

Wollt ihr den Preis inkl. der genauen Zuzahlungen für ein bestimmtes Ticket mit SAS ermitteln, könnt ihr einfach ein Probebuchung auf der EuroBonus Webseite vornehmen. Als eingeloggtes Mitglied könnt ihr online nach Prämienflügen mit SAS suchen.

EuroBonus Sweetspots #2] Für 20.000 Punkte von Deutschland nach Spitzbergen (return)

Wer von euch schon immer mal nach Spitzbergen wollte, und somit zu einem der nördlichsten besiedelten Punkte der Erde, dem bietet das SAS EuroBonus Programm eine günstige Möglichkeit. Einen Hin- und Rückflug von Oslo nach Longyearbyen gibt es zum Preis eines Inlandflugs in Norwegen und damit schon für 10.000 Punkte. Hinzu kommen ca. 50 Euro Steuern und Gebühren. Einen Onewayflug gibt es damit für 6.000 Punkte (60% des Returnpreises).

Startet ihr eure Reise in Deutschland, dann zahlt ihr den Preis eines Fluges, der in einem der Nordic+ Länder beginnt. Ein Flug von beispielsweise Hamburg über Oslo und Kopenhagen nach Spitzbergen und zurück erfordert deshalb 20.000 Punkte + ca. 84 Euro Steuern und Gebühren.

Eurobonus Praemienflug Sas Economy Class Ham Lyr

Ähnliche Preise gelten natürlich für alle anderen Ziele in Skandinavien.

tromso norwegen berge

EuroBonus Sweetspots #3] Für 20.000 Punkte von Deutschland auf die Färöer Inseln fliegen (return)

Eine weitere einzigartige Möglichkeit EuroBonus Punkte einzulösen ist die SAS Verbindung zwischen Kopenhagen und den Färöer Inseln. EuroBonus preist diesen als Inlandsflug. Hin und zurück fliegt man für nur 10.000 Punkte und ca. 50 Euro Steuern und Gebühren. Wer in Deutschland startet und beispielsweise Hamburg – Kopenhagen – Färöer Inseln und zurück fliegt, zahlt wiederum 20.000 Punkte + ca. 82 Euro Steuern und Gebühren.

Eurobonus Praemienflug Sas Economy Class Ham Fae

EuroBonus Sweetspots #4] Für 10.000 Punkte innerhalb Skaninaviens fliegen (return)

Die günstigsten Prämienflüge im EuroBonus Programm sind Inlandsflüge innerhalb eines der skandinavischen Länder. Für nur 10.000 Punkte fliegt man innerhalb Dänemarks, Schwedens, Norwegens und Finnlands. Lohnen kann sich das zum Beispiel für Flüge in die nördlichen Regionen Norwegens oder Schwedens. Etwas teurer wird es wenn ihr Landesgrenzen überschreitet. Fliegt ihr dabei innerhalb der Nordic+ Länder (zu den Nordic+ Ländern gehören Dänemark, Estland, Finnland, Norwegen, Schweden, Deutschland, Lettland, Litauen und Polen) benötigt ihr 20.000 Punkte. Das gilt zum Beispiel für einen Flug von Kopenhagen nach Oslo.

Eurobonus Praemienflug Sas Economy Class Osl Tos

Fliegt ihr ein anderes europäisches Land ab einem Nordic+ Land an, sind es schon 30.000 Punkte für einen Returnflug. Überhaupt nicht mehr lohnen sich dann Flüge zwischen europäischen Ländern, die nicht der Nordic+ Region angehören. Das könnte zum Beispiel ein Flug von Italien nach Großbritannien sein. Rom – Stockholm – London – Stockholm – Rom bucht man für sehr teure 50.000 Punkte und ca. 100 EuroZuzahlungen.

EuroBonus Sweetspots #5] Mit den Point Bargains zum halben Preis fliegen

Mit den EuroBonus Point Bargains lassen sich ausgewählte Prämienflüge für bis zu 50% weniger Punkte buchen. Sie sind damit mit den Meilenschnäppchen von Miles & More vergleichbar, stehen allerdings nicht dauerhaft sondern nur temporär zur Buchung zur Verfügung. Eventuell veröffentlichte Point Bargains findet ihr auf der EuroBonus Webseite. Point Bargains können online gebucht werden. Der reduzierte Preis gilt nur für Returnflüge mit SAS, Oneways können nicht gebucht werden. Kinder im Alter von 2 bis 11 Jahren erhalten übrigens nochmals 50% Rabatt auf die Point Bargains.

EuroBonus Sweetspots #6] Für 25.000 Punkte innerhalb der Pazifik Region fliegen (return)

Wie so viele Vielfliegerprogramme gruppiert EuroBonus Australien, Neuseeland und viele der Inseln im Südpazifik in eine Awardchartzone.

Pacific: Australia (incl. Tasmania), Cook Islands, Fiji, French Polynesia (Tahiti), Guam, Mariana Islands, Marshall Islands, Palau Islands, Micronesia, New Caledonia (Noumea), New Zealand, Niue Islands, Norfolk Islands, Tonga and Western Samoa

Flüge innerhalb dieser Region erfordern nur 25.000 Punkte (Economy return) bzw. 50.000 Punkte (Business return). Oneway-Flüge gibt es wie immer für 60% des Returnpreises. Damit ist es zum Beispiel möglich für 15.000 Punkte in der Air New Zealand Economy Class von Sydney über Auckland auf die Cook Inseln zu fliegen.

Eurobonus Praemienflug Air New Zealand Economy Class Syd Akl Rar

Weitere Air New Zealand Verbindungen, der dominierenden Star Alliance Airline im Südpazifik, findet ihr mit Flightconnections.com. Flüge mit Air New Zealand lassen sich zwar online über die EuroBonus Suche finden und buchen, allerdings sind die Verfügbarkeiten auf den meisten Strecken recht schlecht. Leider kann zudem nur tagweise gesucht werden. Um schneller Flüge zu finden empfiehlt sich daher die Kalendersuche von United MileagePlus an. Warum diese beim Finden von Flügen hilft, auch wenn man bei EuroBonus Punkten buchen möchte, erfahrt ihr hier: Star Alliance Prämienflugverfügbarkeit mit United MileagePlus prüfen.

EuroBonus erlaubt auch sehr kreative Routings. So ist zum Beispiel die Verbindung Guam – Tokio – Singapur – Melbourne – Auckland ebenfalls für 15.000 Punkte buchbar (Economy oneway). Beachtet, dass der Umstieg in einer dritten Region, wie Southeast Asia (Singapur) oder Central & Far East Asia (Tokio) nicht zu einem Aufpreis führt.

Eurobonus Praemienflug Economy Class Gum Nrt Hnd Sin Mel Akl

Vielleicht findet ihr mit etwas Glück auch ein vergleichbares Business Class Routing für 30.000 Punkte oneway.

Great Circle Mapper Gum Nrt Hnd Sin Mel Akl

EuroBonus Sweetspots #7] Für 25.000 Punkte innerhalb Nord- und Mittelamerikas fliegen (return)

Bei den meisten Vielfliegerprogrammen bildet Nordamerika einen eigenständige Zone. Bei EuroBonus wird es dagegen zusammen mit Mittelamerika in eine Zone gruppiert.

North & Central America: Belize, Canada, Costa Rica, El Salvador, Guatemala, Honduras, Mexico, Nicaragua, Panama and United States

Flüge innerhalb dieser Region erfordern 25.000 bzw. 50.000 Punkte in der Economy bzw. Business Class (return). Ein Oneway-Flug erfordert entsprechend 15.000 Punkte (Economy) bzw. 30.000 Punkte (Business). Damit wäre es zum Beispiel möglich für 15.000 Punkte und nur wenige Euro Steuern und Gebühren von Kanada bis nach Panama zu fliegen. Mit United, Air Canada und Copa sind drei große Airlines mit einem dichten Streckennetzwerk in der Region vertreten.

Eurobonus Praemienflug Air Canada Economy Class Yvr Pty

EuroBonus Sweetspots #8] Für 54.000 Punkte in der Business Class von Nord- nach Südamerika (oneway)

Auch Flüge zwischen Nord- und Südamerika können ein hervorragender Deal sein. Returnflüge zwischen den beiden Kontinenten gibt es für 50.000/90.000 Punkte in der Economy/Business Class. Einen Avianca Business Class Flug von New York über Bogota nach Santiago de Chile bucht ihr beispielsweise für 54.000 Punkte (60% von 90.000) und 55 Euro Steuern und Gebühren.

Eurobonus Praemienflug Avianca Business Class Jfk Bog Scl

Mit Avianca, United, Air Canada und Copa stehen euch gleich vier Airlines für Flüge zwischen Nord- und Südamerika zur Auswahl.

EuroBonus Sweetspots #9] Für 25.000 Punkte innerhalb Afrikas und dem Nahen Osten fliegen (return)

Bleiben wir bei Flügen innerhalb einer Awardchart-Zone. EuroBonus gruppiert Nordafrika, Zentralafrika und den Nahen Osten zusammen, welche in Kombination eine riesige Region abdecken:

North/Central Africa and Middle East: Algeria, Azerbaijan, Bahrain, Benin, Burkina Faso, Burundi, Cameroon, Chad, Congo, Cote d’Ivoire, Djibouti, Egypt, Equatorial Guinea, Eritrea, Ethiopia, Gabon, Gambia, Ghana, Guinea, Guinea Bissau, Iran, Iraq, Israel, Jordan, Kenya, Kongo & Central Africa, Kuwait, Lebanon, Liberia, Libya, Mali, Mauritania, Morocco, Niger, Nigeria, Oman, Qatar, Republic of Cape Verde, Rwanda, Sao Tome and Principe, Saudi Arabia, Senegal, Seychelles, Sierra Leone, Somalia, Sudan, Syria, Tanzania, Togo, Tunisia, Uganda, United Arab Emirates and Yemen

Nur ein kleiner Teil von Afrika gehört also nicht zu dieser Zone. Das sind die Länder Angola, Botswana, Lesotho, Madagascar, Malawi, Mauritius, Mozambique, Namibia, Swaziland, South Africa, Zambia and Zimbabwe, welche unter Southern Africa zusammengefasst werden.

Für nur 25.000 Punkte fliegt man also in der Economy durch fast ganz Afrika und zurück. Auch Business Class Flüge sind mit 50.000 Punkten (return) sehr günstig. Fliegt zum Beispiel für 30.000 Punkte und 80 Euro Steuern und Gebühren in der Ethiopian Business Class von Dubai über Addis Abeba auf die Seychellen.

Eurobonus Praemienflug Ethiopian Business Class Dxb Sez

Mit Egypt Air und Ethiopian sind zwei Star Alliance Airlines auf dem Kontinent vertreten.

EuroBonus Sweetspots #10] 10+ Stunden Lufthansa/Swiss Business Class für 30.000 Punkte

Eigentlich sollte bei der Buchung eines Prämienfluges, der über eine dritte Region routet ein höherer Preis anfallen. Anscheinend wird diese Regel aber nicht auf allen Strecken auch durchgesetzt. So ist es beispielsweise möglich mit Lufthansa und/oder Swiss von Dubai über Frankfurt/Zürich nach Tel Aviv zu fliegen und dafür nur den Preis eines Tickets innerhalb der Zone North/Central Africa & Middle East zu zahlen. Folgenden Lufthansa und Swiss Business Class Flug bucht ihr daher für nur 30.000 Punkte und ca. 127 Euro Steuern und Gebühren.

Eurobonus Praemienflug Lufthansa Swiss Business Class Dxb Zrh Fra Tlv

In Summe verbringt ihr mit diesem Routing über 10 Stunden in der Lufthansa und Swiss Business Class. Ein einfacher Business Class Flug zwischen dem Nahen Osten und Europa würde übrigens mit 63.000 Meilen oneway (103.500 Meilen return) zu Buche schlagen und wäre damit mehr als doppelt so teuer.

singapore airlines business class a350 900ulr sitz 3

EuroBonus Sweetspots #11] 15 Stunden Singapore Airlines Business Class für 30.000 Punkte

Ein ähnlicher Trick lässt sich für Singapore Airlines Flüge “innerhalb” Australiens anwenden. Ein Singapore Airlines Flug von Perth über Singapur nach Auckland in der Business Class erfordert trotz 15 Stunden Flugzeit ebenfalls nur 30.000 Punkte oneway, da der Flug als Inlandsflug innerhalb Australiens gewertet wird.

Eurobonus Praemienflug Singapore Airlines Business Class Per Sin Akl

Neben 30.000 Punkten fallen noch 129 Euro Steuern und Gebühren an.

EuroBonus Sweetspots – Fazit

EuroBonus hat im Vergleich mit anderen Vielfliegerprogrammen nicht unbedingt die stärksten Sweetspots. Sinnvoll EuroBonus Punkte einlösen kann man vor allem innerhalb Skandinaviens und auf Flügen mit SAS selbst. Insbesondere entlegene Ziele, wie Spitzbergen können Sinn machen. Deer Awardchart für Star Alliance Flüge ist im Vergleich mit vielen anderen Vielfliegerprogrammen nicht besonders konkurrenzfähig, erlaubt aber zumindest einige günstige Flüge innerhalb einzelner Awardchart-Zonen. Spannend für diejenigen, die möglichst viel Zeit an Bord der Business oder First Class verbringen wollen, sind natürlich Routings über dritte Regionen zum Preis eines Fluges innerhalb einer Zone.

Wofür löst ihr eure EuroBonus Punkte ein?

Das könnte dich auch interessieren:


meilenoptimieren empfiehlt
American Express Gold Kreditkarte mit 40.000 Punkten

Rekordbonus für die American Express Gold Kreditkarte: Sichert euch für kurze Zeit 40.000 Punkte ( bis zu 32.000 Meilen).

  • 40.000 statt 20.000 Punkte Willkommensbonus (bis 04.11.2020)
  • Bei 13 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz
  • Auslandsreise- und Reiserücktrittskosten-Versicherung
  • Sixt Gold und Hertz Gold Status
  • Vergünstigter Priority Pass
  • Kostenlose Zusatzkarte
  • [Mehr Infos]
Miles & More Gold Kreditkarte mit 20.000 Meilen
  • 20.000 Miles & More Meilen Willkommensbonus (bis 31.10.2020)
  • 5.000 Meilen bei Abrechnung über das DKB Konto
  • 1 Meile je 2€ Umsatz sammeln
  • Schutz vor Meilenverfall
  • Avis Gutschein für Wochenendmiete
  • Reise- und Mietwagenversicherungen
  • Prämienmeilen in Statusmeilen umwandeln
  • [Mehr Infos]