eurowings flugzeug windhuk
09. März 2021 Markus 0 News

Eurowings gründet Basis in Berlin und fliegt von UK nach Mallorca

Eurowings wird am Hauptstadtflughafen Berlin Brandenburg (BER) eine Basis aufbauen. Zum 01. April 2021 werden hierfür drei Airbus A320 am BER stationiert. Parallel dazu steigt Eurowings in einen neuen Markt ein, indem sie ab Mai Flüge zwischen zwei britischen Flughäfen und Mallorca anbietet.

Eurowings eröffnet Basis in Berlin

Im Februar 2021 war bereits jeder dritte Abflug ab Berlin ein Flug der Eurowings. Wie die Lufthansa-Tochter in ihrer Pressemeldung mitteilt, soll so die Präsenz des Konzerns am Hauptstadtflughafen noch weiter erhöht werden, auch weil sich Wettbewerber aus Berlin zurückziehen (EasyJet: Halbierung der Belegschaft in Berlin und keine innerdeutschen Flüge mehr). Eurowings CEO Jens Bischof sagt dazu: „Andere ziehen ab, wir bleiben hier“. Rund 100 Arbeitsplätze werden durch die Stationierung der Eurowings-Flugzeuge in Berlin und Brandenburg wieder angesiedelt.

Ab April wird Eurowings dann die Basis in Berlin dreimal täglich mit Düsseldorf, Köln und Stuttgart verbinden. Zusätzlich bietet der Ferienflieger ab Berlin u.a. Verbindungen auf die Kanaren, ans Mittelmeer, Österreich und nach Beirut an. Die Flugzeuge der Eurowings werden am Pier Nord stationiert. Das bedeutet für die Passagiere kürzere Wege, kein Busboarding und eine direkte Anbindung zur Lufthansa Lounge am BER.

Eurowings steigt in britischen Markt ein

Da der touristische Markt in Deutschland weiterhin stark eingeschränkt ist, wird Eurowings auf Märkte ausweichen, in denen eine deutlich höhere Nachfrage besteht. Nach den angekündigten Lockerungen von Premierminister Johnson für den Sommer, stiegen die Flugbuchungen ab Großbritannien um mehrere hundert Prozent an. Auf Mallorca wurden bereits erste Lockerungen vollzogen. Deshalb werden ab Ende Mai die britischen Städte Birmingham und Manchester zweimal pro Woche mit der beliebten Urlaubsinsel Mallorca verbunden. Sollte sich die Möglichkeit dazu ergeben, wird Eurowings ihre Kapazität im britischen Markt sogar erhöhen.

Das könnte dich auch interessieren:


meilenoptimieren empfiehlt
American Express Business Platinum Kreditkarte mit 75.000 Punkten
  • 75.000 statt 50.000 Membership Rewards Punkte Willkommensbonus (nur bis 15.12.2022)
  • Kostenloser Zugang zu fast allen Lufthansa Business und Senator Lounges weltweit
  • 200 Euro Reiseguthaben + 200 Euro Sixt Ride Guthaben + 200 Euro Dell Guthaben
  • Bei 13 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz sammeln
  • Kostenloser Loungezugang + Gast (Priority Pass, Centurion, Lufthansa, etc.)
  • Statusvorteile bei zahlreichen Hotelprogrammen
  • Umfangreiche Reise- und Mietwagen-Versicherungsleistungen
  • Mehrere Zusatzkarten inklusive
  • [Mehr Infos]

Tipp: Aktuell gibt es auch die American Express Platinum Kreditkarte Österreich (50.000 Punkte), American Express Business Gold Kreditkarte (50.000 Punkte), Payback American Express Kreditkarte (3.000 Payback Punkte), Miles & More Frequent Traveller Kreditkarte (10.000 Meilen), Miles and More Kreditkarte Blue (8.000 Meilen) und Revolut (20 Euro Guthaben) mit deutlich erhöhten Willkommensboni.