Finnair Airbus A321 231 Oh Lzt Flughafen Zuerich
28. Juni 2022 Mark 0 Status

Finnair Plus Status Match Challenge für Miles & More, EuroBonus und Flying Blue Teilnehmer

Eine neue Finnair Plus Status Match Challenge bietet euch für kurze Zeit die Möglichkeit den Finnair Plus Silver oder Gold und damit den Oneworld Ruby bzw. Sapphire Status zu erhalten. Voraussetzung ist ein vorhandener Status bei Miles & More, EuroBonus oder Flying Blue sowie die Buchung eines Finnair Fluges von Stockholm Arlanda nach New York oder Los Angeles.

Finnair Plus Status Match Challenge – Die Details

  • Aktion: Status Match zum Finnair Plus Silver oder Gold Status
  • Buchungszeitraum: 16.06.2022 – 07.07.2022
  • Reisezeitraum: 17.06.2022 – 31.10.2022
  • Erlaubte Airline: Finnair
  • Erlaubter Tarif: Alle
  • Erlaubter Abflug: Stockholm Arlanda

Zur Aktion

Die Finnair Plus Status Match Challenge ermöglicht einen Match zum Finnair Plus Silver oder Gold Status, was dem Oneworld Ruby bzw. Sapphire Status entspricht. Der Finnair Platinum und Platinum Lumo Status sind ausdrücklich von der Challenge ausgeschlossen. Grundvoraussetzung ist ein vorhandener Status bei Miles & More, EuroBonus oder Flying Blue, auch wenn dies nur in indirekter Form in den Bedingungen festgehalten ist.

“The frequent flyer program where you are a status member must be both headquartered in Sweden, France or Germany and be part of a global airline alliance.”

Die Challenge ist prinzipiell sehr einfach zu erfüllen, gleichzeitig aber an einige spezielle Voraussetzungen geknüpft. Es genügt ein einziger Flug mit Finnair von Stockholm Arlanda nach New York oder Los Angeles im Zeitraum vom 17.06.2022 bis 31.10.2022, um zu einem Status bei Finnair Plus gematcht zu werden. Die Buchung muss bis zum 07.07.2022 erfolgen. Dabei sind die Reiseklasse und der gebuchte Tarif unerheblich. Zudem kommen ein Return- oder Oneway-Flug in Frage. Bucht ihr einen günstigen Economy Tarif, betragen die Gesamtkosten für die Erfüllung der Challenge im besten Fall nur wenige hundert Euro.

Wie im Detail zwischen Miles & More, EuroBonus, Flying Blue und Finnair Plus gematcht wird lässt sich der Aktionsseite nicht entnehmen, sinnvoll erscheint aber die folgende Zuordnung:

  • Miles & More Frequent Traveller Status → Finnair Plus Silver Status
  • Miles & More Frequent Senator Status → Finnair Plus Gold Status
  • Miles & More HON Circle Status → Finnair Plus Gold Status
  • Flying Blue Silver Status → Finnair Plus Silver Status
  • Flying Blue Gold Status → Finnair Plus Gold Status
  • Flying Blue Platinum Status → Finnair Plus Gold Status
  • EuroBonus Silver Status → Finnair Plus Silver Status
  • EuroBonus Gold Status → Finnair Plus Gold Status
  • EuroBonus Diamond Status → Finnair Plus Gold Status

Ein über die Challenge erhaltener Status ist 12 Monate gültig. Seid ihr bereits Finnair Plus Teilnehmer mit oder ohne Status wird das Statusjahr dem Datum des Matches angepasst. Zudem ist der gematchte Status sofort, das heißt bereits vor Antritt eures Fluges in die USA, gültig.

“Once you send us an email, we will review your application within 14 days. You will get a greetings email for your new Finnair Plus tier if your application is accepted successfully. If your application does not match the terms, we will also let you know via email.”

Auch der Ablauf der Finnair Plus Status Match Challenge ist recht unkompliziert. Meldet euch bei Finnair Plus an, wenn noch nicht geschehen, bucht einen Finnair Flug ab Stockholm Arlanda nach New York oder Los Angeles und sendet dann die folgenden Angaben mit dem Betreff ” Status match” an fp@finnair.com.

  • Vor- und Nachname
  • Email und Telefonnummer
  • Foto der Mitgliedskarte des bestehenden Status
  • Finnair Plus Mitgliedsnummer
  • Buchungsreferenz des Fluges

finnair lounge helsinki nonschengen eingangsbereich

Schneller zum Oneworld Sapphire Status

Da Finnair zur Oneworld Allianz gehört, winkt mit einem Finnair Plus Gold Status ein Oneworld Sapphire Status, welche unter Anderem weltweiten Loungezugang in Oneworld Lounges verspricht. Wie ihr der Finnair Plus Webseite hier entnehmen könnt, weist das Finnair Plus Programm vier Status-Stufen aus.

Finnair Plus Status Level

Den Finnair Plus Gold Status, welcher dem Oneworld Sapphire Status entspricht, erhaltet ihr regulär nach 80.000 gesammelten Statuspunkten.

  • Finnair Plus Silver Status (entspricht Oneworld Ruby): 30.000 Statuspunkte
  • Finnair Plus Gold Status (entspricht Oneworld Sapphire): 80.000 Statuspunkte
  • Finnair Plus Platinum Status (entspricht Oneworld Emerald): 150.000 Statuspunkte
  • Finnair Plus Platinum Lumo Status (entspricht Oneworld Emerald): 450.000 Statuspunkte

Finnair Plus Status Match Challenge – Fazit

Die Finnair Plus Status Match Challenge macht es für kurze Zeit sehr einfach einen Status bei Finnair Plus und damit einen zugehörigen Oneworld Status zu erfliegen. Sind alle Voraussetzungen erfüllt genügt ein einziger Flug in einer beliebigen Reiseklasse von Stockholm nach New York oder Los Angeles (oder einem anderen Ziel als Anschluss), um den beliebten Oneworld Sapphire Status zu erfliegen. Solltet ihr in den kommenden Monaten eine Reise in die USA geplant haben, kann es sich also auszahlen mit Finnair zu fliegen und die Buchung noch vor dem 07.07.2022 vorzunehmen.

Das könnte dich auch interessieren:

Danke LoyaltyLobby!


meilenoptimieren empfiehlt
Amex Platinum Kreditkarte mit 55.000 Punkten
  • 55.000 (statt regulär 30.000) Punkte oder 275€ Willkommensbonus (bis 05.10.2022)
  • Kostenloser Zugang zu fast allen Lufthansa Business und Senator Lounges weltweit
  • 200 Euro Reiseguthaben + 200 Euro Sixt Ride Guthaben
  • Bei 13 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz sammeln
  • Kostenloser Loungezugang + Gast (Priority Pass, Centurion, Lufthansa, etc.)
  • Statusvorteile bei zahlreichen Hotelprogrammen
  • Umfangreiche Reise- und Mietwagen-Versicherungsleistungen

Info: Für die Miles & More Gold Kreditkarte (20.000 Meilen + 2 Lounge Gutscheine), American Express Business Platinum (75.000 Punkte), Payback American Express (3.000 Punkte) und Revolut (10 Euro Startguthaben) gibt es aktuell ebenfalls deutlich erhöhte Boni.