Abflugtafel Muenchen Terminal 2 Copyright
13. April 2021 Markus 0 News

Flughafen München veröffentlicht Geschäftsergebnis für das Jahr 2020

Der Flughafen München hat das Geschäftsergebnis für das Jahr 2020 veröffentlicht. Ähnlich wie die Flughäfen in Frankfurt und Hamburg, hat die Flughafen München GmbH einen dreistelligen Verlust verzeichnen müssen. Die Ursache ist selbstredend die stark gesunkene Anzahl an Reisenden und Flugbewegungen am “MUC”.

Geschäftsergebnis 2020 der Flughafen München GmbH

Der Umsatz sank im Vergleich zum Jahr 2019 (1,57 Milliarden EUR) um 63 Prozent auf 580 Millionen EUR. Durch die niedrigeren Einnahmen beläuft sich das operative Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) auf -160 Millionen EUR und das Gesamtergebnis nach Steuern (EAT) auf -320 Millionen EUR. Im Jahr 2019 lagen diese Werte bei 554 Millionen EUR und 178 Millionen EUR, ein Rekordjahr für den Flughafen München. Einsparungen wurden im vergangenen Jahr in Höhe von 530 Millionen EUR erzielt. Maßnahmen zur Kosteneinsparungen waren die Schließung von Terminal 1 sowie des Satelliten von Terminal 2, Anmeldung von Kurzarbeit für die meisten der 10.000 Mitarbeiter und das Verschieben von Investitionsvorhaben.

Verkehrszahlen des Flughafen München im Geschäftsjahr 2020

Das Passagieraufkommen am Flughafen München brach gegenüber dem Vorjahr um 76,8 Prozent von 48 Millionen auf 11,11 Millionen ein. Das ist die niedrigste Anzahl an jährlichen Passagieren seit der Eröffnung des Flughafens im Jahr 1992. Allein in den beiden Monaten vor Ausbruch der Pandemie (Januar und Februar 2020) wurden in Summe sechs Millionen Passagiere abgefertigt. Die Zahl der Flugbewegungen sank weniger stark, um 64,8 Prozent, von 270.000 auf ungefähr 146.833 Start und Landungen. Das Cargoaufkommen halbierte sich. Dieses Phänomen zeigt sich schon während der kompletten Coronakrise an verschiedenen Flughäfen und erklärt sich durch die anhaltende Nachfrage nach Frachtflügen.

Verkehrszahlen des Flughafen München von Februar 2020 bis Februar 2021
Monatliche Verkehrszahlen des Flughafen München von Februar 2020 bis Februar 2021 © Statista

Anhand der obigen Abbildung wird erneut klar, wie stark der Einbruch zwischen Februar 2020 und April 2020 war und wie wenig sich der Passagierverkehr seitdem erholt hat.

Das könnte dich auch interessieren:


meilenoptimieren empfiehlt
Miles & More Gold Kreditkarte mit 15.000 Meilen
  • 15.000 statt 4.000 Miles & More Meilen Willkommensbonus (nur bis 30.06.2021)
  • 5.000 Meilen bei Abrechnung über das DKB Konto
  • 1 Meile je 2€ Umsatz sammeln
  • Schutz vor Meilenverfall
  • Avis Gutschein für Wochenendmiete
  • Reise- und Mietwagenversicherungen
  • Prämienmeilen in Statusmeilen umwandeln