Air France Airbus A220 300 Kennzeichen F Hzua 2
02. Dezember 2021 Markus 0 Meilen & Punkte sammeln, News, Status

Flying Blue verlängert Status und vergibt 50% Bonus auf gesammelte XP

Flying Blue, das Vielfliegerprogramm von Air France, KLM und weiteren Fluggesellschaften, kommt seinen Mitgliedern auch im Jahr 2022 entgegen. Das Programm gab bekannt, dass u.a. der Qualifizierungszeitraum für einen Status und das Verfallsdatum von Meilen verlängert werden. Zudem erhalten Flying Blue Mitglieder einen Bonus in Höhe von 50% auf Experience Points, kurz XP, bei Flügen mit Air France oder KLM bis Ende Juni.

Statusverlängerung und Sicherung der überschüssigen XP

Elite-Mitglieder, deren Status zwischen März 2021 und 30. Juni 2022 ausgelaufen wäre, erhalten eine automatische Statusverlängerung. Habt ihr im Qualifikationszeitraum mehr XP erflogen als ihr benötigt, habt ihr einen XP-Überschuss erzielt. Diesen XP-Überschuss kann man grundsätzlich in den nächsten Qualifikationszeitraum mitnehmen. Flying Blue betrachtet nun die letzten beiden Qualifikationszeiträume und übernimmt den höheren XP-Überschuss ins Mitgliederkonto.

Verlängerung der Meilengültigkeit

Die Gültigkeit der Meilen aller Explorer-Mitglieder wird verlängert. Sollte das Verfallsdatum der Meilen zwischen Dezember 2021 und November 2022 liegen, wird dies bis Ende Dezember 2022 verlängert.

50% Bonus auf Flying Blue XP

Bereits vom 01.07.2021 bis 31.12.2021 erhielten Flying Blue Mitglieder die doppelte Anzahl an statusrelevanten Experience Points für ihre Flüge mit Air France oder KLM. Eine ähnliche Aktion startet das Vielfliegerprogramm für das erste Halbjahr 2022.

Wer zwischen 01.01.2022 und 30.06.2022 mit Air France oder KLM fliegt, erhält einen Bonus in Höhe von 50% auf die gesammelten XP. Dadurch soll das Erreichen eines Status vereinfacht werden. Die Aktion ist nicht auf eine bestimmte Anzahl an Flügen oder Reisen limitiert und es ist keine Registrierung erforderlich. Der Flug selbst kann von anderen Airlines durchgeführt werden, wichtig ist nur, dass er unter einer Air France- oder KLM-Flugnummer gebucht und über die Buchungskanäle von Air France KLM gekauft wurde. Der Buchungszeitraum ist unerheblich, es zählt allein der Zeitpunkt der Reise. Hier eine Übersicht, wie viele XP ihr für den jeweiligen Status benötigt:

  • Explorer: 0 XP
  • Silver Status: 100 XP
  • Gold Status: 180 XP
  • Platinum Status: 300 XP

Die Werte der unten aufgeführten Tabelle werden ab dem 01.01.2022 um 50% erhöht. Die Infoseite zu den obigen Änderungen findet ihr auf der Flying Blue-Website.

Flying Blue Experience Points sammeln

Wie erfolgt die Vergabe von Flying Blue XP? Es spielen Flugentfernung und Reiseklasse eine Rolle, allerdings nach einem nun deutlich vereinfachten System. Bei der Fluglänge unterscheidet man nur zwischen Inlandsflügen oder Flügen in einem von 4 Distanzbändern. Darüber hinaus hat dann noch die Reiseklasse einen Einfluss. Allerdings hat die Buchungsklasse keinen Einfluss mehr. Es macht also keinen Unterschied, ob ihr beispielsweise einen Business Class Flug in einer sehr günstigen oder teuren Buchungsklasse gebucht habt.

flying blue experience points sammeln

Die in der Tabelle aufgeführten Werte gelten dabei für jedes Flugsegment.

Das könnte dich auch interessieren:

Danke YHBU!