frequent traveller miles and more willkommenspaket 3
18. Februar 2022 Mark 23 Highlights, Status

Frequent Traveller Status mit nur einem Premium Economy Flug

Die Qualifikation zum Miles & More Frequent Traveller Status war selten einfacher als dieses Jahr. Nicht nur gibt es aktuell doppelte Statusmeilen für Flüge mit den vollintegrierten Miles & More Airlines, fliegt ihr im zweiten Quartal 2022 könnt ihr zudem 2.000 Statusmeilen für jedes interkontinentale Flugsegment sammeln. Wer beide Aktionen kombiniert kann im besten Fall mit nur einem Lufthansa Premium Economy Flug genügend Statusmeilen für den Erhalt des Miles & More Frequent Traveller Status sammeln.

Frequent Status mit nur einem Flug – Die Grundstrategie

Um den Miles & More Frequent Traveller Status zu erhalten, müssen 35.000 Statusmeilen in einem Kalenderjahr gesammelt werden. Im Rahmen der neuen Kulanzangebote für das Sammeln von Miles & More Statusmeilen im Jahr 2022 profitieren derzeit alle Miles & More Inhaber – auch jene ohne Status – von doppelten Miles & More Statusmeilen für Flüge mit den vollintegrierten Miles & More Airlines (Austrian Airlines, Lufthansa, Lufthansa Private Jet, SWISS, Eurowings, Eurowings Discover, Brussels Airlines, Air Dolomiti, Edelweiss Air, Croatia Airlines, Luxair und LOT Polish Airlines). Die Gutschriften erfolgen automatisch und gelten auch rückwirkend für seit dem 01. Januar 2022 und bis zum 30.06.2022 getätigte Flüge. Es ist keine Registrierung notwendig. Ein Status im Miles & More Programm kann in der ersten Jahreshälfte 2022 also doppelt so schnell erreicht werden.

Zusätzlich lassen sich aufgrund der Kulanzangebote 2.000 Statusmeilen für jedes interkontinentale Flugsegment zusätzlich sammeln. Dabei gibt es keine Begrenzung der Anzahl der Flüge. Weiterhin wird nicht nach Serviceklassen differenziert und alle Miles & More Teilnehmer sammeln unabhängig von ihrem Status die gleiche Anzahl an Meilen. Allerdings gilt die Segmente Aktion nur für Flüge im zweiten Quartal 2022. In Frage kommen auch hier wieder die vollintegrierten Miles & More Airlines (Austrian Airlines, Lufthansa, Lufthansa Private Jet, SWISS, Eurowings, Eurowings Discover, Brussels Airlines, Air Dolomiti, Edelweiss Air, Croatia Airlines, Luxair und LOT Polish Airlines). Auch für die 2.000 Status- und HON-Circle Meilen ist keine Registrierung erforderlich.

35.000 Statusmeilen mit nur einem Flug

35.000 Statusmeilen sind normalerweise nur schwer mit einem Flug zu erreichen. Ohne Kulanzangebote bringt nur ein First Class Flug auf den längsten Strecken im Lufthansa Netzwerk genügend Statusmeilen ein. Doch dank doppelter Statusmeilen in der ersten Jahreshälfte 2022 entsprechen 35.000 Statusmeilen effektiv nur noch 17.500 Statusmeilen.

Wie also sammelt man die erforderlichen Statusmeilen? Den ein oder anderen mag es überraschen, dass dies mit nur einem Flug möglich ist. Um es genauer zu sagen genügt ein Lufthansa Premium Economy Flug mit einer Oneway-Distanz von 6.500 Meilen oder mehr, sofern das Ticket in einem europäischen Nachbarland beginnt. Da für Premium Economy Tickets mindestens 100% der Entfernungsmeilen in Form von Statusmeilen gutgeschrieben. Die folgende Great Circle Mapper Abbildung verdeutlicht die erforderliche Distanz.

Great Circle Mapper 6500 Meilen Ab Frankfurt Muenchen

So gibt es mit Buenos Aires genau ein Ziel im Lufthansa Streckennetz, das genügend Statusmeilen einbringt, sofern das Ticket in einem europäischen Nachbarland (beispielsweise in London, Paris, Kopenhagen, etc.) beginnt. Der innereuropäische Zubringer bucht auch bei den günstigsten Premium Economy Tickets noch in die Economy Buchungsklasse Y, sodass pro Segment 1.250 Statusmeilen gesammelt werden. Der eigentliche Langstreckenflug in der Premium Economy Class bucht bei Angeboten in die Buchungsklasse N und gibt damit 100% der Entfernungsmeilen (Flugdistanzen ermitteln mit dem Great Circle Mapper). Unter Ausnutzung der Kulanzaktionen lassen sich Statusmeilen wie folgt sammeln:

1) Economy Class Zubringer nach Frankfurt in Buchungsklasse Y

Gutschrift: 1.250 Meilen pro Segment

= 2.500 Statusmeilen für Hin- und Rückflug

= 5.000 Statusmeilen nach Verdopplung dank Kulanzaktion

2) Premium Economy Class von Frankfurt nach Buenos Aires in Buchungsklasse N

Flugdistanz: 7.139 Meilen

Gutschrift: 100% der Entfernungsmeilen

= 7.139 Statusmeilen je Flugrichtung

= 14.278 Statusmeilen für Hin- und Rückflug

= 28.556 Statusmeilen nach Verdopplung dank Kulanzaktion

3) Miles & More Statusmeilen Aktion

2.000 Statusmeilen für jedes interkontinentale Segment

= 4.000 Statusmeilen

Gesamtgutschrift für einen Lufthansa Premium Economy Flug nach Buenos Aires mit Zubringer ab bspw. London oder Paris: 37.556 (5.000 + 28.556 + 4.000) Statusmeilen

Folgend ein paar weitere Beispiele für andere Lufthansa Premium Economy Ziele, welche zwar nicht direkt zum Status führen, euch aber in direkte Schlagweite bringen.

  • Europa – Frankfurt – Dubai: 21.056 (= 2 * 2.500 + 2 * 6.028 + 4.000) Statusmeilen
  • Europa – Frankfurt – New York JFK: 24.388 (= 2 * 2.500 + 2 * 7.694 + 4.000) Statusmeilen
    Europa – Frankfurt – Miami: 28.296 (= 2 * 2.500 + 2 * 9.648 + 4.000) Statusmeilen
  • Europa – Frankfurt – Johannesburg: 30.564 (= 2 * 2.500 + 2 * 10.782 + 4.000) Statusmeilen
    Europa – Frankfurt – Bangkok: 31.336 (= 2 * 2.500 + 2 * 11.168 + 4.000) Statusmeilen
  • Europa – Frankfurt – San Francisco: 31.740 (= 2 * 2.500 + 2 * 11.370 + 4.000) Statusmeilen
  • Europa – Frankfurt – Los Angeles: 32.176 (= 2 * 2.500 + 2 * 11.588 + 4.000) Statusmeilen
  • Europa – Frankfurt – Singapur: 34.548 (= 2 * 2.500 + 2 * 12.774 + 4.000) Statusmeilen
  • Europa – Frankfurt – Buenos Aires: 37.556 (= 2 * 2.500 + 2 * 14.278 + 4.000) Statusmeilen

Frequent Traveller Status unter 1.000 Euro

Da Lufthansa Premium Economy Tickets bei Abflug im europäischen Ausland fast immer deutlich günstiger sind als bei Abflug in Deutschland ist es ein Einfaches ein solches Ticket für unter 1.000 Euro zu finden. Nutzt dazu entweder den Lufthansa Destination Finder oder nutzt die Kalenderübersicht auf der Lufthansa Webseite. Als Abflugort kommt jedes europäische Lufthansa Ziel in Frage. Besonders günstig sind häufig London und Paris. Aber auch Städte wie Luxemburg, Kopenhagen oder Amsterdam können einen Blick wert sein.

Lufthansa Bestpreissuche Premium Economy Paris Buenos Aires

Prinzipiell kommen natürlich auch alle deutschen Flughäfen als Abflugort in Frage. Allerdings bringt der Zubringer dann nur noch 1.000 statt 1.250 Statusmeilen (vor Verdopplung) pro Segment. Zudem sind Flüge ab Deutschland meist deutlich teurer. Ein Lufthansa Premium Economy Direktflug kann preislich auf einem ähnlichen Level wie ein Business Class Flug aus einem europäischen Nachbarland liegen (alle Flugangebote).

Frequent Traveller Status mit nur einem Premium Economy Flug – Fazit

Dank doppelter Statusmeilen und der Möglichkeit mit einem interkontinentalen Flugsegment zusätzlich 2.000 Statusmeilen zu sammeln haben es Miles & More Teilnehmer im zweiten Quartal 2022 sehr einfach einen Frequent Traveller Status zu erreichen. Ein einziger Lufthansa Premium Economy Flug kann genügen, sofern die Flugdistanz mindestens 6.500 Meilen beträgt, ein Kriterium, das nur Buenos Aires erfüllt. Aber auch mit näher gelegenen Zielen kann ein Großteil der erforderlichen Statusmeilen gesammelt werden.

Das könnte dich auch interessieren:


meilenoptimieren empfiehlt
American Express Business Platinum Kreditkarte mit 75.000 Punkten
  • 75.000 statt 50.000 Membership Rewards Punkte Willkommensbonus (nur bis 15.12.2022)
  • Kostenloser Zugang zu fast allen Lufthansa Business und Senator Lounges weltweit
  • 200 Euro Reiseguthaben + 200 Euro Sixt Ride Guthaben + 200 Euro Dell Guthaben
  • Bei 13 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz sammeln
  • Kostenloser Loungezugang + Gast (Priority Pass, Centurion, Lufthansa, etc.)
  • Statusvorteile bei zahlreichen Hotelprogrammen
  • Umfangreiche Reise- und Mietwagen-Versicherungsleistungen
  • Mehrere Zusatzkarten inklusive
  • [Mehr Infos]

Tipp: Aktuell gibt es auch die American Express Platinum Kreditkarte Österreich (50.000 Punkte), American Express Business Gold Kreditkarte (50.000 Punkte), Payback American Express Kreditkarte (3.000 Payback Punkte), Miles & More Frequent Traveller Kreditkarte (10.000 Meilen), Miles and More Kreditkarte Blue (8.000 Meilen) und Revolut (20 Euro Guthaben) mit deutlich erhöhten Willkommensboni.