singapore airlines suites class 380 800 suite 1
09. Dezember 2019 Mark 1 Meilen & Punkte einlösen

Hervorragende Verfügbarkeiten für Prämienflüge in der neuen Singapore Airlines Suite ab London

Es gibt hervorragende Nachrichten für alle europäischen Singapore Airlines Fans. Aufgrund einer Flugplanänderung gibt es derzeit sehr gute Verfügbarkeiten für Prämienflüge zwischen London und Singapur in der neuen Singapore Airlines Suite. Denn statt einer 777 kommt im Juli und August in A380 der Airline zum Einsatz, welcher die unter Meilensammlern so begehrte neue Singapore Airlines Suite an Bord hat.

Erst gestern hatten wir über die Singapore Airlines A380 Strecken mit der neuen Suite berichtet. Derzeit trifft man diese auf insgesamt acht Strecken an: Sydney, London, Zürich, Hong Kong, Shanghai und Mumbai. Ab Januar 2020 wird Tokio Narita hinzustoßen. Paris soll ab dem 01.07.2020 mit dem neuesten Produkt angeflogen werden. Für Europäer eigentlich beste Voraussetzungen, doch leider erschweren mangelnde Verfügbarkeiten die Buchung der Suite mit Meilen in der Praxis sehr stark. Insbesondere auf Flügen zwischen London und Singapur, sowie Zürich und Singapur findet man nur sehr vereinzelt Plätze.

Singapore Airlines Suite ab London – Bessere Verfügbarkeiten dank Flugplanänderung

Wie MainlyMiles berichtet gibt es derzeit aber sehr gute Verfügbarkeiten für Flüge in der neuen Suite zwischen London und Singapur im Juli und August 2020. Grund dafür ist eine Flugplanänderung. Für Flugnummer 305/306 kommt in den Sommermonaten statt einer 777 ein A380 zum Einsatz, was zu zusätzlichen Sitzplätzen führt. Erfreulicherweise haben auch Meilensammler Zugriff darauf. Wer die Kalendersuche von KrisFlyer bemüht findet die Verfügbarkeiten zum Teil an mehreren Tagen pro Woche.

Singapore Airlines Suite Verfuegbarkeiten London Singapur

Neue Suite mit Meilen buchen

Wer die neue Singapore Airlines Suite mit Meilen buchen möchte, kommt an Singapore Airlines eigenem Vielfliegerprogramm KrisFlyer nicht vorbei, da Singapore Airlines nur ungern Plätze in der Suite Class an Partner-Vielfliegerprogramme herausgibt. Für einen Oneway-Flug zwischen Europa und Singapur werden dabei 125.000 Meilen fällig. Wie der folgende Screenshot zeigt sind zusätzlich 232 GBP Steuern und Gebühren fällig, was auf die hohen Steuern und Gebühren im Vereinigten Königreich zurückzuführen ist. Singapore Airlines selbst erhebt nämlich keine Treibstoffzuschläge (Welche Airlines erheben (keine) Treibstoffzuschläge und wie hoch sind diese?).

Krisflyer Praemienflug Neue Suite London Singapur

Solltet ihr keine KrisFlyer Meilen sammeln, könnt ihr American Express Membership Rewards Punkte in KrisFlyer Meilen umwandeln (American Express Membership Rewards Punkte in Meilen umwandeln). Das Transferverhältnis beträgt 5 zu 4, sodass ihr 156.250 Amex Punkte benötigt, um diesen Flug zu buchen. Alternative Möglichkeiten für das Sammeln von KrisFlyer Meilen haben wir euch auch in Singapore Airlines KrisFlyer Meilen sammeln – Alle Möglichkeiten zusammengefasst.

Darüberhinaus habt ihr derzeit recht gute Chancen Verfügbarkeiten für Flüge zwischen Singapur und Paris zu finden. Die Strecke wir ab dem 01.07.2020 mit der neuen Suite angeflogen. Wer etwas sucht findet auch hier Verfügbarkeiten, im Gegensatz zu London auch über den Sommer hinaus.

Krisflyer Praemienflug Singapore Airlines Suite Singapur Paris

Dass ihr auch tatsächlich die neue und nicht die alte Singapore Airlines Suite erwischt habt, erkennt ihr am Sitzplan (Seat Maps einsehen mit ExpertFlyer). Die neue Suite verfügt über 6 Suiten in drei Reihen, das alte Produkt verfügt über doppelt so viele Plätze.

Das könnte dich auch interessieren:


meilenoptimieren empfiehlt
American Express Gold Kreditkarte mit 40.000 Punkten

Rekordbonus für die American Express Gold Kreditkarte: Sichert euch für kurze Zeit 40.000 Punkte ( bis zu 32.000 Meilen).

  • 40.000 statt 20.000 Punkte Willkommensbonus (bis 04.11.2020)
  • Bei 13 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz
  • Auslandsreise- und Reiserücktrittskosten-Versicherung
  • Sixt Gold und Hertz Gold Status
  • Vergünstigter Priority Pass
  • Kostenlose Zusatzkarte
  • [Mehr Infos]
American Express Platinum Kreditkarte mit 75.000 Punkten

Rekordbonus für die American Express Platinum Kreditkarte: Sichert euch für kurze Zeit 75.000 Punkte (=60.000 Meilen) statt regulär 30.000 Punkte. Solltet ihr die Punkte wider Erwarten nicht für Flüge nutzen können, lassen sich diese in 375 Euro Bargeld umwandeln.

  • 75.000 oder 375€ Willkommensbonus (nur bis 07.10.2020)
  • 200 Euro Reiseguthaben + 200 Euro Sixt Ride Guthaben
  • Bei 13 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz sammeln
  • Kostenloser Loungezugang + Gast (Priority Pass, Centurion, Lufthansa, etc.)
  • Star Alliance Gold Status mit 3 Flügen und viele weitere Statusvorteile
  • Umfangreiche Reise- und Mietwagen-Versicherungsleistungen
  • [Mehr Infos]

Tipp: Für die American Express Business Platinum Kreditkarte gibt es sogar 100.000 Membership Rewards Punkte als Bonus.