hilton frankfurt city centre bett
29. Januar 2021 Mark 18 Hilton Honors Tutorial, Status

Noch 3 Tage: Alle Hilton Honors Diamond Statusinhaber dürfen Status verschenken

Hilton Honors Diamond Statusinhaber, die innerhalb eines Jahres 60 bzw. 100 Übernachtungen erreichen, dürfen einen Gold bzw. Diamond Status an eine Person ihre Wahl verschenken. Im Zuge einer Aktion zum Jahresende weicht Hilton die Regeln für diesen dauerhaft gültigen Programmbestandteil nun etwas auf. Unabhängig von der Anzahl der getätigten Übernachten dürfen bis zum 31.01.2021 alle Diamonds den Gold Status und alle Lifetime Diamonds den Diamond Status verschenken, unabhängig davon wie der Status erworben wurde.

Die Möglichkeit einen Status an eine dritte Person zu verschenken ist ein dauerhafter Programmbestandteil des Hilton Honors Programms. Mitglieder, die innerhalb eines Kalenderjahres 60 Übernachtungen erreichen, können einem anderen Mitglied ihrer Wahl den Gold Status schenken. Mitglieder, die innerhalb eines Kalenderjahres 100 Übernachtungen erreichen, können einem anderen Mitglied ihrer Wahl den Diamond Status schenken. Programmteilnehmer mit einer Schenkberechtigung müssen jeweils bis Ende Januar des Folgejahres auswählen wem der Status geschenkt werden soll. Der geschenkte Status ist ab dem Zeitpunkt der Schenkung sofort und 365 Tage lang gültig. Nach 365 Tagen ändert sich der Status des beschenkten Mitglieds in die Mitgliedschaftsstufe, die es ohne den geschenkten Status im vorangegangenen Kalenderjahr erreicht hätte.

Status-Schenkung für kurze Zeit unabhängig von der Anzahl getätigter Übernachtungen

Ist die Möglichkeit einen Status zu verschenken also regulär an die Anzahl der getätigten Übernachtungen in einem Kalenderjahr geknüpft. Wie sich der folgenden Email an Statusinhaber im Hilton Honors Programm entnehmen lässt, weicht Hilton diese Regel vorübergehend auf. Bis zum 31.01.2021 dürfen alle Diamond Statusinhaber den Gold Status und alle Lifetime Diamond Statusinhaber den Diamond Status verschenken, unabhängig davon wie der Status erworben wurde.

Gift Hilton Honors Elite Status to a loved one. To thank its most elite members for their continued loyalty this season, Hilton Honors is extending a one-time special gift to its global Diamond and Lifetime Diamond members.

Beginning next week until January 31, 2021, these elite members will be able to gift status for one year to a family member or friend. Typically, the Elite Status Gifting benefit is reserved for members who complete a standard, annual night requirement.

Diamond members will receive an email with instructions on how to gift Gold status and Lifetime Diamond members will be able to gift Diamond status. For members who earned Status Gifting through their 2020 nights, this is an extra opportunity to gift to someone new.

Die Anzahl getätigter Übernachtungen spielt also vorübergehend keine Rolle. Von der Regelung profitieren daher unter anderem all diejenigen, deren Diamond Status verlängert wurde (Hilton Honors kündigt erneute Statusverlängerung und weitere Programmanpassungen für 2021 an). Auch Teilnehmer, die ihren Status über eine Kreditkarte erhalten haben, profitieren von der Regelung. In Deutschland ermöglicht die Hilton Kreditkarte der DKB den Diamond Status ab einem Jahresumsatz von 20.000 Euro.

Sofortiger Hilton Honors Gold Status dank Kreditkarte

Falls ihr euch für eure Hilton Aufenthalte dauerhaft Statusvorteile und gute Chancen auf ein Zimmerupgrade sichern wollt, empfiehlt sich der Abschluss der Hilton Kreditkarte, durch die ihr direkt und ohne weitere Anforderungen den Gold Status im Hilton Honors Programm erhaltet, welcher regulär 20 Aufenthalte, 40 Übernachtungen oder 75.000 Hilton Honors Basispunkte in einem Kalenderjahr erfordert. Als Gold Statusinhaber profitiert ihr bei allen Aufenthalten unter Anderem von den folgenden Vorteilen. Eine komplette Übersicht findet ihr hier auf der Hilton Webseite.

  • 80% mehr Hilton Honors Basispunkte sammeln (Reguläre Rate 10 Punkte pro 1 USD Umsatz bei den meisten Marken)
  • Tägliches kostenfreies Frühstück für 2 Personen
  • Zimmerupgrades und Zugang zur Executive Lounge
  • 5 Prämiennächte zum Preis von 4
  • Kostenloser Internetzugang in der Lobby und auf dem Zimmer
  • Später Check-Out (muss angefragt werden und unterliegt der Verfügbarkeit)
  • 2 Flaschen Wasser auf dem Zimmer

Der Gegenwert dieser Vorteile übersteigt die Jahresgebühr der Hilton Kreditkarte in der Regel nach 1 bis 2 Aufenthalten, sodass sich ein Abschluss uneingeschränkt lohnt. Zimmerupgrades sind mit einem Hilton Honors Gold Status zwar nicht garantiert, unserer persönlichen Erfahrung nach klappt es aber in ca. 75% aller Fälle. Einen großen Unterschied kann bereits ein Upgrade in ein Zimmer auf dem Executive Floor machen. Auch wenn damit das Zimmer nicht zwangsweise besser oder größer sein muss, erhaltet ihr hierdurch Zugang zur Executive Lounge des Hotels. Dort zu finden sind neben Arbeitsbereichen in der Regel auch Buffets und Drinks. Je nach Tageszeit gibt es hier Frühstück, Kaffee und Kuchen oder auch eine Happy Hour für Drinks am Abend. Das Hilton Gold Frühstück ist dagegen ein garantierter Vorteil. Das Frühstück gibt es natürlich jeden Tag und für zwei Personen – vorausgesetzt die zweite Person übernachtet im selben Zimmer.

Gebühr: 48€/Jahr

  • 5.000 Hilton Honors Punkte bei Abschluss
  • 1 Hilton Honors Punkt je 1€ Umsatz sammeln
  • Hilton Honors Gold Status für Zimmerupgrades und kostenloses Frühstück
  • 5. Gratisnacht bei Punktebuchungen
  • Hilton Honors Diamond Status ab 20.000 Euro Jahresumsatz
  • Kostenlos weltweit Geld abheben in Verbindung mit dem DKB Konto
  • Punkte sammeln mit jeder Überweisung dank Revolut

Alternativ könnt ihr auch mit der deutschen American Express Platinum Kreditkarte Hilton Honors Punkte sammeln und euch ohne Umwege den Hilton Honors Gold Status sichern. Da die Jahresgebühr der Amex Platinum allerdings um ein Vielfaches höher ausfällt, macht ein Abschluss nur Sinn, wenn ihr auch die anderen Vorteile der Kreditkarte nutzt.

Alle Hilton Diamonds dürfen Status verschenken – Fazit

Hilton Honors zeigt sich weiterhin großzügig und ergänzt mit dieser Aktion die bereits lange Liste an Hilton Honors Programmanpassungen für 2021. Diamond Statusinhaber sollten die Chance nutzen und vor Ende Januar 2021 einer Person ihrer Wahl eine Freude mit dem geschenkten Status machen. Alle anderen sollten nicht vergessen, dass zumindest der Hilton Gold Status mithilfe der Hilton Kreditkarte für 48 Euro im Jahr indirekt “gekauft” werden kann.

Das könnte dich auch interessieren:

Danke Flyertalk!


meilenoptimieren empfiehlt
Payback American Express Kreditkarte mit 3.000 Punkten Bonus
  • 3.000 statt 1.000 Payback Punkte (=3.000 Miles & More Meilen) [nur bis 25.04.2021]
  • Kostenlos Miles & More Meilen sammeln
  • Sammelrate: 1 Payback Punkt je 2 Euro Umsatz (Verdopplung möglich mit Payback MAX Turbo)
  • Jahresgebühr: 0€ (dauerhaft kostenlos)
  • Zusätzliche Punkte mit Amex Ofers sammeln
  • Kostenlose Zusatzkarte
  • [Mehr Infos]