Liste aller Hilton Kategorie 13, 14 und 15 Hotels – Diese Luxushotels kosten 80.000 – 120.000 Punkte pro Nacht

Hilton Hotels aus den Kategorie 13 bis 15, d.h. Hotels deren Buchung 80.000 bis 95.000 Hilton Punkte pro Nacht erfordert, stellen eine der besten Möglichkeiten dar Hilton Honors Punkte einzulösen. Der Gegenwert eines Hilton Punktes ist hier nämlich tendenziell am höchsten und beträgt bis zu 1 Cent/Punkt. Da diese Kategorie die höchsten des Hilton Honors Programms sind, handelt es sich bei den Hotels im Allgemeinen natürlich um die luxuriösesten Häuser der Marken Hilton, Conrad und Waldorf Astoria. Gerade hier gibt es großes Einsparpotential bei der Buchung mit Punkten, insbesondere wenn man bedenkt, dass sich Hilton Punkte bereits ab ca. 0,4 Cent kaufen lassen. Da Hilton keine Hotel-Liste basierend auf der Kategorie veröffentlicht, gibt dieser Artikel eine Übersicht aller 100+ Hilton Hotels weltweit, die 80.000 Punkte oder mehr erfordern…

Eines von zahlreichen Hilton Kategorie 14 Hotels: Das Conrad Bora Bora Nui © Conrad Hotels & Resorts
Eines von zahlreichen Hilton Kategorie 14 Hotels: Das Conrad Bora Bora Nui © Conrad Hotels & Resorts

Dieser Artikel ist Teil unseres umfangreichen Hilton Honors Tutorials. Neben den Grundlagen und Besonderheiten des Programms erfahrt ihr wie man auf einfache Weise Hilton Honors Punkte sammelt und auf der anderen Seite möglichst gewinnbringend und effizient einlöst. So werdet ihr im Handumdrehen zum Hilton Honors Experten.

Was macht Hotels aus den höchsten Hilton Kategorien so interessant?

Auch wenn Hilton Honors die Kategorien offiziell abgeschafft hat, lassen sich alle Hotels, die über das Hilton Honors Programm gebucht werden können, weiterhin einer von 15 Kategorien zuordnen. Diese legt die maximal erforderliche Anzahl an Punkten für eine Übernachtung fest. Hilton Kategorie 1 Hotels erfordern maximal 5.000 Punkte pro Nacht. Am oberen Ende findet sich schließlich Kategorie 15 Hotels mit maximal 95.000 Punkten pro Nacht. Eine Ausnahme ist das Waldorf Astoria Maldives Ithaafushi, welches als einziges Hotel 120.000 Punkte pro Nacht erfordert.

Diese Einstufung korreliert natürlich mit dem durchschnittlichen Preis für eine Übernachtung. Wie ihr in Was sind Hilton Punkte wert? im Detail nachlesen könnt, lohnt sich aber dennoch gerade die Buchung der günstigsten (Kategorie 1 oder 2) oder teuersten (Kategorie 13 bis 15) Hotels. Der Gegenwert eines Hilton Punktes ist hier schlicht am höchsten und beträgt abhängig vom Hotel und Reisezeitraum ca. 0,5 bis 1 Cent pro Punkt – ein Gegenwert, den man mit vielen Hotels der mittleren Kategorien nicht erreicht. Im Einzelfall ist auch noch ein höherer Wert möglich. Die folgende Grafik verdeutlicht dies.

Das ist insbesondere interessant, wenn man sich ins Gedächtnis ruft, dass Hilton Punkte mehrmals im Jahr ab ca. 0,4 Cent direkt über die Hilton Webseite gekauft werden können (Hilton Honors Punkte kaufen – Alle Infos). Effektiv zahlt man für eine 80.000 Punkte Nacht also “nur” 320 Euro, eine 95.000 Punkte Nacht kostet 380 Euro. Hilton Statusinhaber haben außerdem die Möglichkeit 5 Nächte zu buchen und nur 4 zu zahlen. Damit sinkt der effektive Preis dann auf 256 Euro bzw. 304 Euro! Das ist sicherlich nicht bei jedem Hotel ein guter Deal, doch es gibt auch genug Fälle in denen es Sinn machen kann. Mehr dazu in 10 der besten Hilton Hotels weltweit und wie man sie mit Punkten zum halben Preis bucht.

Hilton Kategorie 13 -15 Hotels – Auflistung nach Land

Damit ihr euch schnell einen Überblick verschaffen könnt welche Hotels in die Hilton Kategorien 13 bis 15 fallen, sind im Folgenden alle Hotels mit einem maximalen Punktepreis von 80.000 – 120.000 Punkten aufgeführt. Eine vergleichbare Liste für die Kategorie 1 und 2 geben die folgenden Artikel:

Wie ihr seht, sind unter den Kategorie 13 bis 15 Hotels insgesamt über 20 Länder vertreten. Insbesondere in den USA finden sich sehr viele Hotels der hohen Kategorien. Ansonsten gibt sich eine bunte Mischung weltweit. Klickt euch einfach durch, schöne Hotels sind auf jeden Fall dabei…

Kategorie 13 (80.000 Punkte/Nacht)

Kategorie 14 (90.000 Punkte/Nacht)

Kategorie 15 (95.000 Punkte/Nacht)

Kategorie 16 (120.000 Punkte/Nacht)

Hilton Kategorie ermitteln und Hotels finden

In welche Hilton Honors Kategorie ein Hotel aus der Hilton Gruppe fällt, verrät euch Hilton Honors mittlerweile nur noch indirekt über den Hilton Points Explorer, ein Tool, das ihr hier auf der Hilton Webseite findet. Falls ihr gezielt nach Hotels einer bestimmten Kategorie sucht, hilft euch dieser Rechner aber nur bedingt. Daher haben wir eine Liste aller 5.500+ Hilton Hotels zusammengestellt, welche für jedes Hotel die Kategorie, sowie den minimalen und maximalen Punktepreis enthält.

Liste aller Hilton Hotels weltweit zum Download – 5.000+ Hotels in 100+ Ländern | Hilton Honors Tutorial Teil 15

Eine weitere hilfreiche Ressource, welche auf der Hilton Webseite zu finden ist, sind die Auflistungen aller Hotels der insgesamt 14 verschiedenen Hilton Marken.

Hilton Kategorie 13, 14 und 15 Hotels – Fazit

Die über 100 Hilton Hotels aus den Kategorie 13 bis 15 gehören zu den besten Möglichkeiten Hilton Honors Punkte einzulösen. Viele dieser Hotels rufen Preise von 500 Euro pro Nacht oder mehr auf, sodass man bei Einsatz von Hilton Punkten einen Gegenwert von 0,5 bis 1 Cent/Punkt oder mehr erzielen kann. Je nach Hotel und Reisezeit ist auch ein höherer oder niedrigerer Wert möglich – hier heißt es vergleichen. Auch Punktekäufer sollten Hilton Hotels aus den höchsten Kategorien näher in Betracht ziehen. Da man Hilton Punkte mehrmals im Jahr ab ca. 0,4 Cent pro Punkt kaufen kann, ergibt sich so die Möglichkeit die Luxushotels der Kette zum halben Preis zu buchen.

Was ist euer Lieblingshotel unter den Hilton Hotels der höchsten Kategorien?

Das könnte dich auch interessieren:

4 Kommentare

  1. Auch ich möchte mich für den Artikel bedanken. Ich habe durch euch schon viel über Punkte und Meilen gelernt und diese auch erfolgreich eingesetzt.
    Meine Frage hat nicht unbedingt etwas mit diesem Artikel – wohl aber mit Hilton – zu tun:
    Wenn ich als Gold Member ein Hilton buche, dann immer das günstigste Zimmer für 1 Person , ohne Frühstück. Wir (2) haben bisher jedes Mal ein Upgrade in ein Executive Zimmer mit Lounge Zugang erhalten.
    Jetzt haben wir für 14 Nächte die Two Bedroom Royal Suite with Ocean View mit Executive Leistungen im Hilton Bali Resort gebucht. Für 4 Erwachsene, 2 Kinder, 7 Jahre. Alle Personen wurden berechnet.
    Nun zu meiner Frage
    – Kann man in dieser schon hohen Zimmerkategorie auf ein Upgrade hoffen ?
    – Habt ihr auch damit Erfahrungen?
    – Hat vielleicht einer der Leser schon mal so ähnlich gebucht und ein Upgrade
    (welches?) erhalten??
    Vielen Dank im Voraus für eine Antwort !

    • Hi Hella

      Schwere Frage. Ich würde sagen, grundsätzlich ist es nicht ausgeschlossen, je nachdem wieviele Zimmer/Suiten je Kategorie verfügbar sind. Allerdings sinkt die Chance natürlich mit der zunehmenden Dauer des Aufenthaltes. Bei 14 Tagen würde ich mir ehrlich gesagt keine all zu grossen Hoffnungen auf ein Upgrade machen aus dieser Kategorie, aber ein kurzer Prüfen vor dem Check-In ob eine der anderen Suiten noch durchgehend verfügbar ist und dann nett fragen kann ja nicht schaden, ich würde einfach nicht mit zu hohen Erwartungen an die Sache gehen.
      Hier ist es weniger eine Frage des Willens (grade in Asien ist man hier ja sehr grosszügig), sondern eher eine Frage des Könnens und der Verfügbarkeit.

      Gruss Benedikt

  2. Dieser Artikel ist extrem hilfreich. Bin seit vielen Jahren HHonors Mitglied. Leider gerade von Diamond zu Gold zurück gestuft aber evtl. kann ich vor einer nächsten Reise einen Statusmatch mit Senator oder Bonvoy Platinum machen.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*