Hyatt Regency Malta Fassade
09. September 2021 Markus 0 News

Hyatt mit sechs neuen Franchiseverträgen in Europa

Hyatt treibt weiter die Expansion in Europa voran. Neben der Akquisition ganzer Hotelketten (Hyatt kauft Apple Leisure Group), arbeitet Hyatt mit Management- und Franchiseverträgen, um neue Hotels in Europa ins Portfolio einzugliedern.

Kürzlich gab Hyatt bekannt, dass sechs weitere Verträge mit Hotels in Frankreich, Deutschland, Italien, Spanien und der Schweiz geschlossen wurden, die sich in den kommenden Jahren der Hotelkette anschließen werden. Dabei liegt der Fokus auf touristischen Destinationen. Die sechs Häuser werden in die Hyatt-Marken The Unbound Collection by Hyatt, JdV by Hyatt, Hyatt Centric und Hyatt Regency eingegliedert. Über das neue Hyatt Hotel in Hamburg hatten wir bereits berichtet. Folgende sechs Hotels werden in den kommenden Jahren Teil der Hyatt Hotelgruppe:

  • The Unbound Collection by Hyatt Hotel in Crans-Montana, Schweiz: Das luxuriöse Boutiquehotel liegt in den Schweizer Alpen, auf rund 1500 Metern, und verfügt über 41 Zimmer. Der Beitritt ist für 2023 geplant.
  • ll Tornabuoni Hotel in Florence, Italien: Dieses Hotel hat einen Franchisevertrag mit Hyatt geschlossen und wird ebenfalls zur Unbound Collection dazustoßen. Das Hotel verfügt über 62 Zimmer und soll schon im Oktober 2021 unter der neuen Dachmarke eröffnen.
  • The Tribune Hotel in Rome, Italien: Ebenfalls einen Franchisvertrag hat das The Tribune Hotel in Rom geschlossen und wird auch im Oktober 2021 unter der neuen Dachmarke eröffnen. Das Hotel bietet 52 Zimmer und liegt unweit von der Villa Borghese.
  • JdV by Hyatt hotel in Bordeaux, Frankreich: Das neue JdV by Hyatt Hotel in Bordeaux ist das erste Hotel der Kette in der Stadt. Die Eröffnung ist im Jahr 2022 geplant.
  • Hyatt Regency Madrid Residences in Madrid, Spanien: Mit den Hyatt Regency Madrid Residences wird Hyatt 22 Premiumapartments in der spanischen Hauptstadt anbieten. Der neue Komplex wird im Finanzviertel nahe der Botschaften sein.
  • Hyatt Centric Altstadt Hamburg in Hamburg, Deutschland: Das Hyatt Centric Altstadt Hamburg wird in der Hamburger Innenstadt, auf der berühmten Mönckebergstraße zwischen dem Hauptbahnhof und dem Rathaus liegen. Damit befindet es sich in unmittelbarer Nähe zum aktuell einzigen Hyatt Hotel in der Stadt, dem Park Hyatt Hamburg. Weitere Informationen findet ihr hier: Hyatt Centric in Hamburg für 2025 geplant

Zusammen mit der Übernahme der Apple Leisure Group wird die Zahl der Hyatt Hotels in Europa um 60 Prozent wachsen.

Das könnte dich auch interessieren:


meilenoptimieren empfiehlt
American Express Business Platinum Kreditkarte mit 75.000 Punkten
  • 75.000 statt 50.000 Membership Rewards Punkte Willkommensbonus (nur bis 15.12.2022)
  • Kostenloser Zugang zu fast allen Lufthansa Business und Senator Lounges weltweit
  • 200 Euro Reiseguthaben + 200 Euro Sixt Ride Guthaben + 200 Euro Dell Guthaben
  • Bei 13 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz sammeln
  • Kostenloser Loungezugang + Gast (Priority Pass, Centurion, Lufthansa, etc.)
  • Statusvorteile bei zahlreichen Hotelprogrammen
  • Umfangreiche Reise- und Mietwagen-Versicherungsleistungen
  • Mehrere Zusatzkarten inklusive
  • [Mehr Infos]

Tipp: Aktuell gibt es auch die American Express Platinum Kreditkarte Österreich (50.000 Punkte), American Express Business Gold Kreditkarte (50.000 Punkte), Payback American Express Kreditkarte (3.000 Payback Punkte), Miles & More Frequent Traveller Kreditkarte (10.000 Meilen), Miles and More Kreditkarte Blue (8.000 Meilen) und Revolut (20 Euro Guthaben) mit deutlich erhöhten Willkommensboni.