Corona Covid Test Unsplash
10. Juni 2022 Markus 1 News

Keine Testpflicht mehr bei Einreise in die USA [Update]

Seit dem 12.06.2022, müssen Passagiere, die in die USA fliegen, keinen negativen Corona-Test mehr vorlegen.

Update: Testpflicht für Flugreisende aufgehoben

Die Maskenpflicht an Bord von Flugzeugen wurde in den USA bereits Ende April aufgehoben. Nun ist die Testpflicht am 12.06.2022 gefallen. Die Nachricht kam etwas überraschend, denn in der Woche zuvor hatte eine Sprecherin noch verlauten lassen, dass die US-Regierung an der Testpflicht für Fluggäste festhalten wolle. Nun, nach dem Wegfall der Testpflicht, soll die US-Gesundheitsbehörde CDC dann alle drei Monate die Lage in den USA überprüfen. Sollte sich die Lage verschlechtern oder eine neue problematische Variante auftauchen, könne die Vorschrift wieder in Kraft gesetzt werden. Bisher mussten alle Passagiere (auch US-Amerikaner), die in die USA fliegen wollten, einen negativen Corona-Test beim Check-In vorlegen. Der Impfstatus spielte hierbei keine Rolle. Ausnahmen gab es nur für kürzlich Genesene oder Personen mit einem Attest.

The US is lifting its requirement for travelers to test negative for Covid-19 before entering the country, a senior administration official says.https://t.co/AE4F9ID9la

— CNN (@CNN) June 10, 2022

Reisebranche fordert Lockerungen und bekommt sie

Seit längerem macht die Reisebranche, allen voran die Fluggesellschaften, Druck auf die US-Regierung, die Testpflicht, die seit Dezember 2021 besteht, zumindest für Geimpfte aufzuheben. Für Inlandsflüge in den USA gibt es bereits keine Beschränkungen mehr. Auch in Europa werden die Corona-Maßnahmen zunehmend gelockert. Die Europäische Union hat die Maskenpflicht in Flugzeugen Mitte Mai aufgehoben. Auch die Lufthansa setzt die Maskenpflicht an Bord ihrer Flugzeuge nicht mehr durch, obwohl das deutsche Infektionsschutzgesetz diese eigentlich noch vorsieht. Die Bundesregierung hatte Anfang Juni Lockerungen bei der Einreise beschlossen. Seitdem müssen Reisende bei Einreise nach Deutschland keinen 3G-Nachweis mehr vorlegen. Diese Regelung gilt vorerst bist 31.08.2022.

Das könnte dich auch interessieren:

Quellen: CNN und tagessschau


meilenoptimieren empfiehlt
Amex Platinum Kreditkarte mit 55.000 Punkten
  • 55.000 (statt regulär 30.000) Punkte oder 275€ Willkommensbonus (bis 05.10.2022)
  • Kostenloser Zugang zu fast allen Lufthansa Business und Senator Lounges weltweit
  • 200 Euro Reiseguthaben + 200 Euro Sixt Ride Guthaben
  • Bei 13 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz sammeln
  • Kostenloser Loungezugang + Gast (Priority Pass, Centurion, Lufthansa, etc.)
  • Statusvorteile bei zahlreichen Hotelprogrammen
  • Umfangreiche Reise- und Mietwagen-Versicherungsleistungen

Info: Für die Miles & More Gold Kreditkarte (20.000 Meilen + 2 Lounge Gutscheine), American Express Business Platinum (75.000 Punkte), Payback American Express (3.000 Punkte) und Revolut (10 Euro Startguthaben) gibt es aktuell ebenfalls deutlich erhöhte Boni.