Malediven Palme Strand Unsplash
23. Mai 2021 Mark 0 Anfänger Tutorial, Meilen & Punkte einlösen, Sweetspots

5 Nächte im Le Méridien Maldives für 750€ buchen – Eine Beginnerstrategie

Mit dem Le Méridien Maldives eröffnet im August 2021 ein weiteres Luxushotel auf den Malediven. Für Meilen- und Punktesammler und solche, die es werden wollen, ergibt sich damit ein neuer Sweetspot und eine neue Beginnerstrategie. Denn Marriott Bonvoy und das aktuelle 40.000 Punkte Rekordangebot für die Amex Gold ermöglichen euch einen 5-tägigen Aufenthalt im Le Méridien Maldives für nur 750 Euro. Hinzu kommen zwar nicht unerhebliche Kosten für die Anreise und Verpflegung, doch angesichts regulärer Übernachtungspreise von mindestens 600 USD pro Nacht winken enorme Ersparnisse. Die folgende Strategie ist mit minimalen Aufwand umsetzbar und auch dann nutzbar, wenn ihr bisher keinen einzigen Punkt gesammelt habt.

Info: Für den (hoffentlich unwahrscheinlichen) Fall, dass es aufgrund der Corona-Pandemie auch in 2021 oder 2022 noch nichts mit Fernreisen wird und ihr es nicht schafft die Punkte innerhalb eines Jahres für eine Hotelbuchung einzulösen, könnt ihr euch die Punkte mit einem kleinen Kniff einfach auszahlen lassen. Dabei entsprechen 40.000 Membership Rewards Punkte = 200 Euro auf eurem Girokonto – 56 Euro mehr als die Jahresgebühr der Amex Gold Kreditkarte.

So bucht ihr 5 Nächte im Le Méridien Maldives für 750€

Luxuriöse Hotels sind auf den Malediven definitiv keine Mangelware. Doch für einen Urlaub im Inselstaat, in dem Übernachtungspreise jenseits der 1.000 Euro keine Seltenheit sind, muss man entweder tief in die Tasche greifen oder sich mit Punkten behelfen. Besonders gut funktioniert dies aktuell für das im August 2021 öffnende Le Méridien Maldives Resort & Spa auf dem Lhaviyani Atoll. Die Übernachtungspreise beginnen bei ca. 600 USD pro Nacht, können je nach Reisezeit und Nachfrage aber auch schnell das doppelte oder mehr betragen. Weitere Infos zum Resort findet ihr hier auf der Marriott Webseite.

Le Meridien Maldives Resort And Spa Pool Copyright
Le Méridien Maldives Resort & Spa © Marriott

Ein besserer Deal ist da die Buchung mit Marriott Bonvoy Punkten. Das Hotel fällt in die Kategorie 5 des Marriott Bonvoy Awardcharts und erfordert damit nur 30.000 (Off.-Peak), 35.000 (Standard) bzw. 40.000 (Peak) Punkte pro Nacht. Sowohl die Beach als auch die Overwater Villa lassen sich zu diesem Preis buchen. Die Verfügbarkeiten für 2021 sind sehr gut. Von Ende August bis Ende Dezember lässt sich das Hotel fast an jedem Tag für 30.000 oder 35.000 Punkte buchen.

Le Meridien Maldives Preiskalender September 2021

Bucht ihr 5 Nächte am Stück kommt der Marriott 5th Night Free Award zum Tragen, den alle Marriott Bonvoy Teilnehmer erhalten. Wer 5 Nächte am Stück bucht erhält die 5. Nacht gratis. Ein 5-tägiger Aufenthalt kostet daher in der Off-Peak Zeit 120.000 statt 150.000 Punkte – ein noch besserer Deal. Bei der Buchung über die Marriott Webseite werden euch die 30.000 Punkte automatisch abgezogen. Wie im Screenshot ebenfalls zu sehen ist, werden neben den Punkten auch noch Zuzahlungen in Höhe von 450 USD fällig. Dabei handelt es sich im Wesentlichen um die Kosten für den Transfer mit dem Wasserflug in Höhe von 420 USD pro Person. Diese Zuzahlung wird natürlich einmal pro Aufenthalt und pro Person fällig.

Le Méridien Maldives Marriott Punkte 5th Night Free

Da sich American Express Membership Rewards Punkte unkompliziert zu Marriott Bonvoy transferieren lassen ist es ein Leichtes die erforderlichen Punkte aufzutreiben, auch wenn ihr bisher keine Punkte bei Marriott Bonvoy sammelt. 120.000 Marriott Bonvoy Punkte entsprechen genau 180.000 Membership Rewards Punkten.

Mit einem Abschluss der Amex Gold (144 Euro Jahresgebühr) könnt ihr euch aktuell 40.000 Membership Rewards Punkte (=26.666 Marriott Bonvoy Punkte) und damit fast ein Viertel der erforderlichen Punkte für einen 5-tägigen Aufenthalt im Le Méridien sichern. Die verbleibenden 93.333 Marriott Bonvoy könnt ihr jederzeit zum Preis von 1,25 USD/Punkt kaufen. Passt ihr einen der regelmäßigen Marriott Bonvoy Punkte Sales ab, erzielt ihr im besten Fall sogar einen Preis von nur 0,78 USD-Cent/Punkt, sodass euch die erforderlichen Punkte ca. 728 USD (ca. 606 EUR) kosten. Addiert man die Kosten für den Punktekauf und die Jahresgebühr der Amex Gold in Höhe von 144 Euro ergibt sich ein effektiver Gesamtpreis für 5 Nächte im Le Méridien von nur 750 Euro (150€/Nacht).

Zu beachten ist, dass neben den eigentlichen Übernachtungskosten die oben aufgeführten Transferkosten (420 USD pro Person) und Kosten für die Verpflegung anfallen, die auf den Malediven deutlich höher liegen als anderswo. Ein Aufenthalt im Le Méridien Maldives bleibt damit also trotzdem ein teures Unterfangen. Wer sich dessen bewusst ist, spart mit der obigen Strategie dennoch tausende Euro.

Le Meridien Maldives Resort And Spa Bar Copyright
Le Méridien Maldives Resort & Spa © Marriott

Schritt für Schritt Anleitung

Die folgende Schritt für Schritt Anleitung geht davon aus, dass ihr 5 Nächte zum Preis von 120.000 Marriott Bonvoy Punkten buchen möchtet. Natürlich sind auch beliebige andere Aufenthaltsdauern möglich. Ebenso können natürlich mehr oder weniger Membership Rewards Punkte in Marriott Bonvoy Punkte umgewandelt werden.

Schritt 1: Amex Gold beantragen und 40.000 Punkte sichern

Die perfekte Starthilfe für einen günstigen Aufenthalt im Le Méridien Maldives ist der Abschluss einer American Express Gold Kreditkarte. Die zweitteuerste Kreditkarte im Amex Portfolio bietet das mit Abstand beste Verhältnis aus Jahresgebühr (144 Euro) und Willkommensbonus. Die 40.000 Membership Rewards Punkte erhaltet ihr automatisch sobald der Mindestumsatz in Höhe von 3.000 Euro innerhalb der ersten 6 Monate erreicht wurde. Abhängig von eurem Ausgabeverhalten stehen die Punkte also nach wenigen Wochen oder erst in einem halben Jahr zur Einlösung zur Verfügung.

Gebühr: 12€/Monat

  • 20.000 Membership Rewards Punkte Willkommensbonus
  • Bei 13 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz
  • Auslandsreise- und Reiserücktrittskosten-Versicherung
  • Sixt Gold und Hertz Gold Status

Schritt 2: 40.000 Membership Rewards Punkte zu Marriott Bonvoy transferieren

American Express Membership Rewards Punkte können zu insgesamt 13 Vielflieger- und 3 Hotelprogrammen übertragen werden. So ist es möglich sich gezielt das beste Programm für einen bestimmten Flug oder Hotelaufenthalt herauszusuchen. In unserem Fall handelt es sich um das Marriott Bonvoy Programm. Dabei gilt ein Transferverhältnis von 3 zu 2. 40.000 Membership Rewards Punkte entsprechen also umgerechnet 26.666 Marriott Bonvoy Punkten. Wie sich die Punkte in der Praxis übertragen lassen könnt ihr in American Express Membership Rewards Punkte in Hotelpunkte umwandeln nachlesen.

Schritt 3: Marriott Bonvoy Punkte kaufen

Soll es ein 5-tägiger Hotel-Aufenthalt sein, müsstet ihr zusätzlich noch 93.333 weitere Marriott Bonvoy Punkte sammeln oder kaufen. Wer 1 bis 2 Monate warten kann, hat gute Chancen einen Sale mit hohem Punktebonus zu erwischen. Die Punkte kosten dann im besten Fall nur 0,78 USD-Cent/Punkt (ca. 728 USD / 606 EUR insgesamt).

Schritt 4: Hotel buchen

Aufenthalte im Le Méridien Maldives sind online über die Marriott Webseite buchbar. Auch wenn ihr bisher keine Meilen im Account habt, könnt ihr nach Verfügbarkeiten suchen und euch so vor dem eigentlichen Transfer ein Eindruck von den verfügbaren Zimmern machen. Die Buchung ist dabei selbsterklärend. Um die günstigsten Preise zu finden bietet es sich an, die Kalendersuche zu nutzen, welche ihr bei der Datumsauswahl aktivieren könnt.

Tipp: Ein potentielles Timing Problem für den Kauf von Marriott Bonvoy Punkten zum Angebotspreis lässt sich mit der “Points Advance” Funktion umgehen. Dank dieser könnt ihr euren Aufenthalt auch ohne die entsprechenden Punkte buchen bzw. reservieren. Die erforderlichen Punkte könnt ihr dann im Anschluss an die Buchung sammeln und so entspannt den nächsten Sale abwarten. Im schlimmsten Fall storniert ihr die Buchung bis 7 Tage vor Anreise kostenlos.

Plan B: Punkte auszahlen lassen

Für den Fall, dass es mit einem Hotelaufenthalt doch nichts wird, könnt ihr euch die 40.000 Membership Rewards Punkte mit einen kleinen Kniff einfach auszahlen lassen. Dabei entsprechen 40.000 Membership Rewards Punkte 200 Euro auf eurem Girokonto. Da die Jahresgebühr der Kreditkarte nur 144 Euro beträgt macht ihr so dennoch 56 Euro Gewinn.

5 Nächte im Le Méridien Maldives für 750€ – Fazit

Dank des aktuellen Rekordangebotes für die Amex Gold und der Möglichkeit Marriott Bonvoy Punkte günstig zu kaufen lässt sich ein Aufenthalt im Le Méridien zu einem Bruchteil des regulären Preises buchen. Unter Berücksichtigung der Jahresgebühr der Kreditkarte und der Kosten für den Punktekauf ergibt sich ein Preis von im besten Fall nur 150 Euro pro Nacht. Gleichzeitig ist diese Strategie sehr einfach umzusetzen und bietet sich daher insbesondere für Einsteiger in diesem Hobby an.

Das könnte dich auch interessieren:


meilenoptimieren empfiehlt
American Express Business Platinum Kreditkarte mit 150.000 Punkten
  • 150.000 oder 750€ Rekord-Willkommensbonus (nur bis 07.10.2021)
  • Neu: Kostenloser Zugang zu fast allen Lufthansa Business und Senator Lounges weltweit
  • 200 Euro Reiseguthaben + 200 Euro Sixt Ride Guthaben
  • Bei 13 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz sammeln
  • Kostenloser Loungezugang + Gast (Priority Pass, Centurion, Lufthansa, etc.)
  • Statusvorteile bei zahlreichen Hotelprogrammen
  • Umfangreiche Reise- und Mietwagen-Versicherungsleistungen
  • [Mehr Infos]

Tipp: Für die American Express Platinum Kreditkarte für Privatpersonen gibt es mit 75.000 Membership Rewards Punkten ebenfalls einen deutlich erhöhten Bonus.