fluganzeige flughafen unsplash
29. November 2020 Markus 0 News

London verliert Status als meist verbundene Stadt der Welt

Noch 2019 war London die meist verbundene Stadt der Welt. Von keiner anderen Stadt konnten mehr Ziele mit einem Direktflug erreicht werden. Corona und die damit einhergehenden Reisebeschränkungen haben die Top 10 der am besten vernetzten Städte nun deutlich durcheinander gewirbelt. Der Schlüssel zu Rang 1 war in diesem Jahr der Inlandsverkehr und da liegt ein anderes Land ganz vorne.

Man könnte sagen, dass London bis zum Ausbruch der Corona-Pandemie der Nabel der Welt für den Flugverkehr war. Von keiner anderen Stadt aus wurden so viele Direktflüge zu so vielen unterschiedlichen Destinationen angeboten, wie von London aus. Bei näherer Betrachtung ist das gar nicht so überraschend, denn die Millionen-Metropole verfügt mit London Heathrow, Gatwick, Luton, Stansted, City und Southend über über gleich sechs Flughäfen, welche Heimat für die verschiedensten Airlines, vom Ultra-Low-Cost-Carrier bis zur 5-Sterne-Airline, sind.

Corona wirbelt vieles durcheinander

Eine neue Untersuchung der IATA zeigt, dass die britische Hauptstadt den Titel der best angebundenen Stadt im Jahr 2020 verloren hat. Schuld daran ist – wie sollte es anders sein – das Coronavirus. Seit dem Beginn der Pandemie ist die Zahl der Punkt-zu-Punkt-Verbindungen weltweit von rund 22.000 auf 14.700 gesunken – ein Rückgang um rund 33 Prozent. Es ist der erste Rückgang seit der großen Finanzkrise im Jahr 2008. Doch nicht alle Städte bzw. Flughäfen sind gleichermaßen betroffen. Die Anzahl der Flugverbindungen ab London hat sich beispielsweise um 67% verringert. In Bangkok und Hongkong fiel die Zahl der Verbindungen sogar um 81%. Das hat das Ranking im Vergleich zu 2019 deutlich verändert. Folgend die Rangliste aus dem September 2019.

  1. London
  2. Shanghai
  3. New York
  4. Beijing
  5. Tokyo
  6. Los Angeles
  7. Bangkok
  8. Hong Kong
  9. Seoul
  10. Chicago

In 2019 dominierten also große Welt-Metropolen mit zahlreichen nationalen und internationalen Verbindungen die Rangliste.

london heathrow airport terminal 5

Erholter Inlandsverkehr spült China nach vorne

Die Studie zeigt nicht nur die „Verlierer“ dieser Entwicklung, sondern auch die Gewinner. Das sind Städte mit vielen Inlandsverbindungen, die nun die aktuelle Rangliste deutlich anführen. Da sich der innerchinesische Flugverkehr schon fast vollständig erholt hat, ist es nicht verwunderlich, dass sich mit Shanghai, Peking, Guangzhou und Chengdu gleich vier chinesische Städte auf den ersten vier Plätze einreihen. Als erste nicht-chinesische Stadt schafft es Chicago in die Top 5, wobei auf Platz 6 mit Shenzhen bereits die nächste chinesische Metropole wartet. Folgend die Rangliste aus dem September 2020.

  1. Shanghai
  2. Beijing
  3. Guangzhou
  4. Chengdu
  5. Chicago
  6. Shenzhen
  7. Los Angeles
  8. London
  9. Dallas
  10. Atlanta
Innerchinesischer Luftverkehr am Beispiel von Chengdu
Innerchinesischer Luftverkehr am Beispiel von Chengdu © flightconnections.com

Das könnte dich auch interessieren:


meilenoptimieren empfiehlt
American Express Gold Kreditkarte mit 40.000 Punkten

Sichert euch für kurze Zeit 40.000 Punkte (bis zu 32.000 Meilen) statt regulär 20.000 Punkte. Solltet ihr die Punkte wider Erwarten nicht für Flüge nutzen können, lassen sich diese in 200 Euro Bargeld umwandeln.

  • 40.000 Punkte Rekord-Willkommensbonus (nur bis 14.12.2021)
  • Bei 13 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz
  • Auslandsreise- und Reiserücktrittskosten-Versicherung
  • Sixt Gold und Hertz Gold Status
  • Vergünstigter Priority Pass
  • Kostenlose Zusatzkarte
  • [Mehr Infos]

Tipp: Für die American Express Business Gold Kreditkarte gibt es mit 50.000 Membership Rewards Punkten ebenfalls einen deutlich erhöhten Bonus.

American Express Platinum Kreditkarte mit 75.000 Punkten
  • 75.000 oder 375€ Willkommensbonus (nur bis 14.12.2021)
  • Kostenloser Zugang zu fast allen Lufthansa Business und Senator Lounges weltweit
  • 200 Euro Reiseguthaben + 200 Euro Sixt Ride Guthaben
  • Bei 13 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz sammeln
  • Kostenloser Loungezugang + Gast (Priority Pass, Centurion, Lufthansa, etc.)
  • Statusvorteile bei zahlreichen Hotelprogrammen
  • Umfangreiche Reise- und Mietwagen-Versicherungsleistungen
  • [Mehr Infos]

Tipp: Für die American Express Business Platinum Kreditkarte gibt es mit 150.000(!) Membership Rewards Punkten ebenfalls einen deutlich erhöhten Bonus.