Flugzeug Lufthansa A319 100 Frankfurt
28. März 2022 Markus 0 News

Lufthansa und DER Touristik bieten CO2-neutrale Flüge

Lufthansa und der deutsche Reisekonzern DER Touristik starten ein gemeinsames Projekt. DERTOUR und REWE Reisen, beides Marken von DER Touristik, bieten als erste Reiseveranstalter in Deutschland Pauschalreisen an, die CO2-neutrale Flüge von Lufthansa beinhalten.

CO2-Ausstoß der Flugsegmente wird ausgeglichen

Im Rahmen des Angebots wird der CO2-Ausstoß der von Lufthansa durchgeführten Flüge ausgeglichen. Der Ausgleich der CO2-Emission beinhaltet zwei Teile: Zum einen erfolgt der Ausgleich über Klimaschutzprojekte in Deutschland und anderen Ländern der Welt. So werden 80 Prozent des CO2-Austoßes ausgeglichen. Zu 20 Prozent wird nachhaltiger Kraftstoff eingesetzt, der aus biogenen Reststoffen, wie gebrauchtem Speiseöl, hergestellt wird. Die Lufthansa Group arbeitet gerade daran, ihren CO2-Austoß signifikant zu reduzieren. So plant der Konzern, bis 2050 eine neutrale CO2-Bilanz aufweisen zu können. Bis 2030 sollen die Netto-CO2-Emissionen der Lufthansa Group, im Vergleich zu 2019, halbiert werden.

„Unser gemeinsames Ziel ist es, touristische Reisen immer klimafreundlicher zu gestalten und noch mehr Menschen für diese Art des Reisens zu begeistern.“ – Harry Hohmeister, Mitglied des Vorstands der Lufthansa

Welche Angebote sind bislang buchbar?

Zum Start der Kooperation kann aus 14 Reiseangeboten ausgewählt werden. REWE Reisen startet zunächst mit zwei Rundreisen, die im Monatsflyer vorgestellt werden, der in den verschiedenen REWE Märkten ausliegt. Es handelt sich dabei um eine jeweils achttägige Südengland-Rundreise und eine Sizilien-Rundreise. Bei diesen beiden Produkten werden die CO2-Emissionen des Hin- und Rückflugs, durchgeführt von Lufthansa, wie oben beschrieben ausgeglichen. Weitere Pauschalreisen folgen im Mai und Juli diesen Jahres.

Bei DERTOUR stehen insgesamt 12 Angebote, u.a. auf Mallorca und in Griechenland, zur Auswahl, die in der dritten Auflage des DERTOUR-Magalogs „Bewusst Reisen“ aufgeführt sind, der Ende März erscheint. Auch hier kann der CO2-Austoß der Lufthansa-Flüge, die Teil dieser Pauschalreise sind, kompensiert werden.

Das könnte dich auch interessieren:


meilenoptimieren empfiehlt
American Express Gold Kreditkarte mit 40.000 Punkten
  • Rekord: 40.000 (statt regulär 20.000) Punkte oder 200€ Willkommensbonus (bis 19.04.2023)
  • +3.000 Punkte für den Abschluss der kostenlosen Zusatzkarte
  • Bei 12 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz
  • Auslandsreise- und Reiserücktrittskosten-Versicherung
  • Sixt Gold und Hertz Gold Status
  • Vergünstigter Priority Pass
  • Kostenlose Zusatzkarte
  • [Mehr Infos]

Tipp: Es ist ein guter Jahresanfang für Meilensammler auf der Suche nach einer neuen Kreditkarte. Neben der Amex Gold gibt es auch für die Miles & More Gold (30.000/40.000 Meilen), Amex Business Platinum (75.000 Punkte), Payback Amex (4.000 Punkte/Meilen) und Amex Platinum Österreich (50.000 Punkte) deutlich erhöhte oder Rekord-Boni.