lufthansa a320neo flugzeug frankfurt flughafen
29. Juli 2020 Markus 1 News

Lufthansa fliegt ab Oktober von Frankfurt auf die Kanaren

Lufthansa wird ihr touristisches Angebot ab Frankfurt um zwei Ziele auf den Kanaren erweitern. Dies gab der Kranich per Pressemeldung bekannt. Auftakt für die Strecken nach Gran Canaria (LPA) und Teneriffa (TFS) ist Samstag, der 03. Oktober 2020. Ab diesem Zeitpunkt werden die beiden Inseln zweimal pro Woche von Frankfurt angeflogen.

Mit Lufthansa von Frankfurt auf die Kanaren – die Details

Am Tag der deutschen Einheit beginnen gleichzeitig die Herbstferien in Hessen und deshalb wird Lufthansa ab Frankfurt die beiden Urlaubsziele Gran Canaria (Las Palmas) und Teneriffa (Teneriffa Sur – Reina Sofia) ab ihrem Hauptdrehkreuz bedienen. Bis zu diesem Zeitpunkt sah der Flugplan der Lufthansa nur Verbindungen von München auf die Kanaren (Gran Canaria, Teneriffa und Fuerteventura) vor. Die neuen Flüge mit Lufthansa auf die Kanaren werden zweimal pro Woche, nämlich samstags und sonntags, angeboten. Zum Einsatz kommen Maschinen der Airbus A320-Familie. Aufgrund der Flugzeit von 4 bis 4,5 Stunden und dem Umstand, dass die Verbindungen nur zweimal pro Woche angeboten werden, gehe ich davon aus, dass meist ein Airbus A321 eingesetzt werden wird. Hier die genauen Flugdaten für den Sommer- und Winterflugplan im Überblick:

Sommerflugplan 2020

  • Frankfurt – Gran Canaria: LH1502, 09:30 – 13:10 Uhr, SA, SO
  • Gran Canaria – Frankfurt: LH1503, 14:10 – 19:40 Uhr, SA, SO
  • Frankfurt – Teneriffa: LH1500, 09:30 – 13:10 Uhr, SA, SO
  • Teneriffa – Frankfurt: LH1501, 14:30 – 20:05 Uhr, SA, SO

Sommerflugplan 2020/2021

  • Frankfurt – Gran Canaria: LH1502, 09:30 – 13:10 Uhr, SA, SO
  • Gran Canaria – Frankfurt: LH1503, 14:10 – 19:50 Uhr, SA, SO
  • Frankfurt – Teneriffa: LH1500, 09:15 – 13:15 Uhr, SA, SO
  • Teneriffa – Frankfurt: LH1501, 14:15 – 20:00 Uhr, SA, SO

Diese Verbindungen sind ab 79 Euro für einen einfachen Flug und ab 129 Euro für Hin- und Rückflug bei lufthansa.com buchbar.

Lufthansa von Frankfurt auf die Kanaren mit Meilen buchen

Um diese Verbindung mit Meilen zu buchen, bietet sich natürlich das hauseigene Vielfliegerprogramm Miles & More an. Hier findet ihr die Preise für einen Hin- und Rückflug bei Miles & More:

  • Economy Class: 40.000 Meilen + 150,06 € Steuern und Gebühren
  • Premium Economy Class: 50.000 + 150,06 € Steuern und Gebühren
  • Business Class: 70.000 + 156,06 € Steuern und Gebühren
Miles And More Praemienflug Lufthansa Frankfurt Teneriffa
Prämienflug mit Lufthansa von Frankfurt auf die Kanaren © Miles & More

Man kann schnell erkennen: Dies sind keine guten Preise, um Flüge auf die Kanaren zu buchen. Da müssten die Preise für öffentliche Tickets schon deutlich höher sein, bis man eine Buchung mit Meilen in Betracht ziehen sollte. Für die gleichen Meilenpreise (aber mit doppelt so hohen Steuern und Gebühren) könnt ihr auch mit Lufthansa von Frankfurt nach Dubai fliegen und genießt in der Business Class auch eine echte Langstrecken-Bestuhlung. Das ist bei der Airbus A320-Familie nicht der Fall.

Das könnte dich auch interessieren:


meilenoptimieren empfiehlt
Payback American Express Kreditkarte mit 3.000 Punkten Bonus
  • 3.000 statt 1.000 Payback Punkte (=3.000 Miles & More Meilen) [nur bis 25.04.2021]
  • Kostenlos Miles & More Meilen sammeln
  • Sammelrate: 1 Payback Punkt je 2 Euro Umsatz (Verdopplung möglich mit Payback MAX Turbo)
  • Jahresgebühr: 0€ (dauerhaft kostenlos)
  • Zusätzliche Punkte mit Amex Ofers sammeln
  • Kostenlose Zusatzkarte
  • [Mehr Infos]