Lufthansa Nutzt Commonpass App Copyright
08. April 2021 Markus 0 News

Lufthansa führt CommonPass App auf USA-Flügen ein

Fluggäste der Lufthansa in die Vereinigten Staaten können ab sofort ihr Covid-Testergebnis in die international anerkannte App “CommonPass” eintragen und profitieren teilweise von kostenfreien Loungezugang am Lufthansa-Drehkreuz in Frankfurt.

Ab sofort auf allen Flügen ab Frankfurt in die USA

Die Luftfahrtbranche setzt auf die Digitalisierung von Testnachweisen, um das Reisen während der Pandemie zu erleichtern. So auch Lufthansa, deren Passagiere, die in die USA reisen, ihr Testergebnis ab sofort in die CommonPass App hochladen können. Als „Goody“ erhalten Passagiere der Lufthansa, die CommonPass für ihren Flug in die USA nutzen, zwischen 8:00 Uhr und 12:45 Uhr kostenfreien Zugang zur Senator Lounge in Frankfurt. Um dieses digitale Angebot zu nutzen, gibt es zwei Voraussetzungen: Erstens muss der Coronatest beim Lufthansa-Partner Centogene vorgenommen werden und zweitens ist dies für Lufthansa-Flüge ab Frankfurt bzw. mit Zubringerflügen ab Hamburg, Köln, Berlin und Düsseldorf möglich. Nach dem App-Download erhalten die Nutzer von Lufthansa innerhalb von 72 Stunden einen Zugangscode per E-Mail. Danach können Testergebnisse in die App hochgeladen werden. Das System vergleicht dann die gültigen Testnachweise mit den aktuellen Einreisebeschränkungen des Ziellandes und erstellt daraufhin ein Reisezertifikat. Das Reisezertifikat zeigt dann auf einen Blick das Testergebnis, die Testmethode, die Gültigkeitsdauer des Tests und einen Stundenzähler seit der Testung an. Zukünftig sollen nicht nur das Boarding von Flügen mit CommonPass gesteuert werden, sondern auch Eventlocations in die App integriert werden.

Vorabprüfung von Testzertifikaten jetzt auch von Palma de Mallorca nach Deutschland möglich

Bis zur Integration von CommonPass in den Reiseablauf, gab es seit Februar bei bestimmten Flügen die Möglichkeit für Reisende, ihr Testzertifikat und die Bestätigung digitaler Einreiseanmeldungen ab 72 Stunden vor Abflug über ein Formular an das Lufthansa Group Health Entry Support Center zu schicken. Dieses Angebot wurde nun für Lufthansa-Kunden, die von Palma de Mallorca zurück nach Deutschland fliegen, erweitert. Passagiere, die auf LH-Flügen von Mallorca nach Deutschland gebucht sind, erhalten vorab eine Nachricht mit einem Link zu einem Portal. Dort können dann Kontaktdaten und Zertifikate hinterlegt werden. Im Lufthansa Group Health Entry Support Center werden die Dokumente geprüft und nach erfolgreicher Prüfung erhalten die Passagiere eine Bestätigung per E-Mail oder einen Hinweis auf Nachbesserung.

Das könnte dich auch interessieren: